Zurück   NaviBoard GPS Forum > Outdoornavigation auf Smartphone und Tablets > Android Hardware u. Zubehör
Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 27.05.2017, 15:01
wgf5fr wgf5fr ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 14.05.2013
Beiträge: 43
Navigation App Fahrrad Fussgänger für Smartphone

Hallo, ich such eine Navigations "App" für das Android mit dem man durch den Wald offline nur mit GPS navigieren kann. Dachte es geht mit Google Maps, weil sonst sehr gut brauchbar, aber leider für Fussgänger und Fahrrad Route nicht "offline" unterstützt. Nur Auto.

Der Focus liegt auf: Die Karten sollen vorher Auschnittsweise über WLAN auf das Smartphone Ladbar sein um letztendlich im Wald ohne Datenverbindung nur mit GPS Navigieren zu könnnen.

Könntet Ihr da einen Tipp geben welche App da ganzweit vorne liegt? Auch pragmatisch aus Nutzersicht?
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 29.05.2017, 12:27
Ulmer.Spatz Ulmer.Spatz ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 06.04.2010
Beiträge: 441
Da hat doch jeder seine eigenen Vorlieben.
Mein Favorit ist PathAway Pro. Kostet allerdings eine Kleinigkeit.
Teste doch einfach mal.
https://play.google.com/store/search...tion%20wandern
__________________
Mobil Apps: Pathaway 6 Pro + ApeMap
PC: QuoVadis 7 mit Win 10
Mobil-Geräte: Smartphone Blackview BV 8000 pro und LG G6, beide mit Android 7; Samsung TAB S 8.4 Android 6;
Garmin fenix 3 HR mit Garmin HRM-Tri Premium HF
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 29.05.2017, 14:27
Benutzerbild von 1234
1234 1234 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 15.01.2008
Beiträge: 308
Zitat:
Zitat von wgf5fr Beitrag anzeigen
Könntet Ihr da einen Tipp geben welche App da ganzweit vorne liegt? Auch pragmatisch aus Nutzersicht?
Ich nutze MAPS.ME und bin sehr zufrieden damit.
__________________
Beste Grüße
Peter
276 C
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 21.06.2017, 15:46
Broesel Broesel ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 08.03.2005
Beiträge: 233
Komoot. Kostet als Vollversion im Gesamtpaket 30 €. Manchmal im Sonderangebot 20 €. Die Tourenplanung auf deren Web-Seite ist einfach und übersichtlich (also nicht so wie in Basecamp ). Anschließend kann man die Tour auf dem Smartphone mit der Komoot-App offline nutzen. Auf Youtube gibts dazu ein paar nette Videos vom Harzer Bergwald.
__________________
Gruß aus Koblenz

Geändert von Broesel (21.06.2017 um 15:49 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 05.07.2017, 19:05
StefanZ StefanZ ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 20.06.2017
Beiträge: 9
Ich verwende auch maps.me, bin damit auch in meiner Umgebung (tiefstes Landgebiet) gut gegangen
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 07.07.2017, 15:39
wokoenig wokoenig ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 25.06.2013
Beiträge: 42
Zitat:
Zitat von Broesel Beitrag anzeigen
Komoot. Kostet als Vollversion im Gesamtpaket 30 €. Manchmal im Sonderangebot 20 €. Die Tourenplanung auf deren Web-Seite ist einfach und übersichtlich (also nicht so wie in Basecamp ). Anschließend kann man die Tour auf dem Smartphone mit der Komoot-App offline nutzen. Auf Youtube gibts dazu ein paar nette Videos vom Harzer Bergwald.


Problem : Du kannst deine Tour nicht offline planen.
Auch Änderung der Route nur online möglich. Biste in der Pampa ohne Netzt, no chance
Da ich prinzipiell die Möglichkeit haben möchte offline on the road zu sein ( wozu lädt man Offline Karten)
habe ich vor langen Komoot aufgegeben. Die sagen immer, Routen gehen nur online, weil soviel zu berechnen sei.
Wenn man jetzt nicht BergsteigerPro ist mit vielen Inputs,da gibt es viele Apps ( meist mit OSM) ,die da keine Probleme haben, wenn man nur durch Wald und Flur wandern oder radeln will.
Btw:
Für IOS bietet seit neuestem Google Maps kompletten
Offline Modus incl Sprachnavigation, auch für Fussgänger. Nice. Wie üblich alle 30 Tage Offline Karten neu runterladen.



Gesendet von iPad Air 2, IOS 10.3.2 mit Tapatalk
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 09.07.2017, 07:33
Broesel Broesel ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 08.03.2005
Beiträge: 233
Zitat:
Zitat von wokoenig Beitrag anzeigen
Problem : Du kannst deine Tour nicht offline planen.
Auch Änderung der Route nur online möglich. Biste in der Pampa ohne Netzt, no chance ...
Da hast Du Recht; an eine komplette Offline-Planung hatte ich nicht gedacht. Allerdings hat die Online-Planung m.E. auch Vorteile: man bekommt Zusatzinfos zu POIs und Highlights (mit Fotos anderer Nutzer) zu der Gegend, wo man unterwegs ist. Über den Nutzen dieser Zusatzinfos kann man natürlich streiten; ich finde das auch nicht immer hilfreich, manchmal aber ganz nett. Außerdem muss durch die Online-Planung nichts synchronisiert werden; die geplanten Touren stehen automatisch auf allen Mobilgeräten zur Verfügung und können dort dann Offline genutzt werden.

Vermutlich könnte man die Sache mit den Zusatzinfos auch offline realisieren, aber Komoot verfolgt hier eine andere Bedienungsphilosophie.
__________________
Gruß aus Koblenz
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fahrrad-Navigation mit Smartphone macnetz Android Apps 1 31.01.2012 10:30
Fahrrad-Navigation mit Smartphone macnetz iOS (iPhone, iPad, iPod) Apps 13 16.09.2011 15:29
Garmin: neue Nüvi-Serien und Fussgänger-Navigation uwelix GPS-Geräte: Herstellerübergreifend & Kaufberatung 3 22.04.2009 13:47
Fussgänger- bzw. Fahrradeinstellungen für eTrex Venture Cx? encguano eTrex und Geko Serie 10 18.06.2007 10:32
Straße für Fussgänger ungeeignet? Ursus GPSMap 276 und 278 1 02.11.2006 17:20


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:51 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS