Zurück   NaviBoard GPS Forum > CompeGPS / TwoNav > CompeGPS Karten
Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 24.05.2015, 10:57
electroluchs electroluchs ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 25.04.2008
Beiträge: 82
RMAP: Mapsforge-Daten offline Rendern mit Mobac

Mobac unterstützt ja mittlerweile das Rendern von Tiles
aus Mapsforge-Dateien, d.h. die Render-Engine stellt
Mobac selber zur Verfügung. Es können also offline Kartentiles,
bzw. RMAPS erstellt werden, ohne dass irgendwelche öffentliche
Server belastet werden. Sehr vorteilhaft ist noch,
dass es schon vorgegebene Kartenstile gibt, zB. zum Wandern.
Diese können aber auch recht einfach nach eigenen Vorstellungen
angepasst werden.
Hier ist ein gutes englisches Howto zu finden:

http://www.b4x.com/android/forum/thr...53277/#content

Mapsforge-Daten und Themes sind sehr zu empfehlen von hier:

http://www.openandromaps.org/

Und hier mal 2 Screenshots aus CompeLand mit RMAPS,
welche mit einer Mapsforge-Datei von Openandromaps
und dem zugehörigen Wandertheme erstellt wurden.
Wie man sieht, sind die Wanderwege farblich hervorgehoben
und textlich gekennzeichnet.
Nachteilig ist aber noch, dass die Schriftgrößen der RMAPS,
anders als in CompeLand, in TwoNav viel zu klein sind.

Gruß Detlef





Geändert von electroluchs (02.02.2016 um 16:38 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 24.05.2015, 15:29
Juventura Juventura ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 30.09.2010
Beiträge: 1.284
Hallo electroluchs,

wie groß werden die Karten im RMapsformat?
Und was bezweckst Du damit? Die Vektorkarte von D ist ca. 2 GB groß. Wer möchte, kann sich per Theme alle Radwege und alle Wanderwege gleichzeitig anzeigen lassen. Dabei skaliert die Karte von Zoom 7 bis 22.
Durch Themewechsel Wandern/Rad/Stadt/Winter etc. hat man nur unwesendlich mehr Platzverbrauch.
Ins Rasterformat umgewandelt benötigt man sicher etwas mehr Platz, oder?
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 24.05.2015, 18:27
electroluchs electroluchs ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 25.04.2008
Beiträge: 82
Ich habe mal eine RMAP hochgeladen, Abdeckung in etwa Bergisches Land, NRW. Größe 714 MB, Zoomstufen 11-17.
Die gleiche Abdeckung mit zusätzlich 18 benötigt 3,1 GB, zeigt dann auch alle Straßennamen an.

https://drive.google.com/file/d/0B-Q...ew?usp=sharing

Der Sinn für das Rasterformat liegt für mich in der viel besseren Darstellung. Die Dateigrößen machen nichts aus, wenn ich mich auf eine Region beschränke, was meistens der Fall ist. Speicherplatz ist ja auch kaum noch Thema, ob auf dem Desktop oder mobil.

Grüße Detlef
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 25.05.2015, 11:12
Juventura Juventura ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 30.09.2010
Beiträge: 1.284
Ich habe mir die Karte mal runtergeladen und auf einem Tablet angesehen. Vielen Dank
Beim Thema Speicherplatz stimme ich Dir zu, viele Mobiles laufen mit 128GB Speicherkarten. Allerdings ist die gesamte NRW-Karte von OpenAndromaps nur halb so groß wie Deine Karte vom Bergischen Land. Auf einem Tablet mit Locus unterscheidet sich die Darstellung nicht vom Original.
Ich nutze keine Desktop-Version, also z. B. kein CompeGPS-Land und kann hier die bessere Datsellung leider nicht beurteilen.
Im Elevate_Hiking_XL.xml (Version 2.5.0.1) werden die Straßennamen ab Zoom 16 angezeigt, hast Du das für das Rasterformat geändert?
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 25.05.2015, 16:21
electroluchs electroluchs ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 25.04.2008
Beiträge: 82
Dass eine RMAP viel größer ist, als eine vergleichbare Vektor-Mapsforge, liegt ja auf der Hand...
Das ist natürlich der Vorteil von Locus, es kann Mapsforge direkt rendern. Twonav hat ja ein eigenes Vektor-Format, aber ich ziehe halt in bestimmten Fällen die Mapsforge-Darstellung vor, wenn ich die Möglichkeit habe.
Bist du sicher, dass alle Straßennamen angezeigt werden, wenn Zoom 16 überschritten wird? Bei mir fehlen einige, aber mit dem Theme Elevate_Hiking_L.xml fehlen weniger als mit XL, hab ich gerade festgestellt.
Für die zu kleinen Texte in Twonav weiß ich momentan keine Lösung. Auch allgemein schaut es so aus, als wenn die einzelnen Auflösungen der RMAP zu ungünstig umgeschaltet werden (halt nicht so in CompeGPSLand). Was man noch probieren könnte, wäre einfach mal Zoomstufen auszulassen, also nur 11,13,15,17 in Mobac wählen...

ot: Ist das normal, dass man nach einer Zeit automatisch aus dem Forum ausgeloggt wird? Da kann schnell mal ein eingetippter Text im Nirwana landen.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 25.05.2015, 16:34
papaluna papaluna ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 12.06.2006
Beiträge: 5.024
Zitat:
Zitat von electroluchs Beitrag anzeigen
ot: Ist das normal, dass man nach einer Zeit automatisch aus dem Forum ausgeloggt wird? Da kann schnell mal ein eingetippter Text im Nirwana landen.
Ja.
Also entweder die checkbox "angemeldet bleiben" aktivieren oder den Text in lokalem Editor erstellen.
__________________
Anima 3.* Ultra 3.* CGPSL 8.* TTQV 4.0.133 Mapsource 6.13.7 6.16.3 MapTk 3.3
Garda-Gps-for-TwoNav TwoNav-Wissen
Meine_ANIMA_Custom_Version
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 25.05.2015, 17:02
electroluchs electroluchs ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 25.04.2008
Beiträge: 82
ot: Die Checkbox ist mir leider nicht aufgefallen, alles klar.
Danke, Gert.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 25.05.2015, 17:14
electroluchs electroluchs ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 25.04.2008
Beiträge: 82
Hab festgestellt, dass sich die Mapsforge-Files auch ohne Mobac rendern lassen. Es besteht ja eine einfache Möglichkeit einen Offline-Tile-Server mittels eines zusätzlichen Java-Programms namens MapforgeSrv laufen zu lassen. In QuoVadis 7 ist das kein Problem, diesen einzubinden, doch in Compe Land scheint das nicht so ohne weiteres möglich zu sein, vermutlich mit einer veränderten *.cosm-Datei. In QV geb ich einfach

http://localhost:8080/{0}/{1}/{2}.png

als Adresse an, weiss jemand, wie das in Compe Land gehen könnte?

Geändert von electroluchs (31.05.2015 um 23:14 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 25.05.2015, 17:17
electroluchs electroluchs ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 25.04.2008
Beiträge: 82
(gelöscht...)

Geändert von electroluchs (31.05.2015 um 23:15 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 25.05.2015, 17:45
papaluna papaluna ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 12.06.2006
Beiträge: 5.024
Schau dir das mal an.
Ich denke so könnte es gehen.
Allerdings müßte ich das selbst erst nochmal probieren:
http://www.naviboard.de/vb/showpost....8&postcount=29

oder hier
http://www.naviboard.de/vb/showthrea...+von+mapsforge
__________________
Anima 3.* Ultra 3.* CGPSL 8.* TTQV 4.0.133 Mapsource 6.13.7 6.16.3 MapTk 3.3
Garda-Gps-for-TwoNav TwoNav-Wissen
Meine_ANIMA_Custom_Version

Geändert von papaluna (25.05.2015 um 18:03 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 25.05.2015, 18:55
Juventura Juventura ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 30.09.2010
Beiträge: 1.284
Zitat:
Zitat von electroluchs Beitrag anzeigen
Bist du sicher, dass alle Straßennamen angezeigt werden, wenn Zoom 16 überschritten wird? Bei mir fehlen einige, aber mit dem Theme Elevate_Hiking_L.xml fehlen weniger als mit XL, hab ich gerade festgestellt.
Die Frage ist, ob der Kartenersteller die Tags ab Zoom 16 auch "bereitstellt". Dann wäre die Einschränkung per Theme überflüssig. Aber stimmt schon, auch mit einem von mir angepassten Theme werden nicht alle Straßennamen ab Zoom 17 angezeigt.
Zitat:
ot: Ist das normal, dass man nach einer Zeit automatisch aus dem Forum ausgeloggt wird? Da kann schnell mal ein eingetippter Text im Nirwana landen.
Ich meine, man hat ca. 10 Minuten Zeit. Wenn man zwischendurch noch was recherchiert, kann das knapp werden
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 25.05.2015, 22:38
electroluchs electroluchs ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 25.04.2008
Beiträge: 82
Zitat:
Zitat von Juventura Beitrag anzeigen
Die Frage ist, ob der Kartenersteller die Tags ab Zoom 16 auch "bereitstellt". Dann wäre die Einschränkung per Theme überflüssig. Aber stimmt schon, auch mit einem von mir angepassten Theme werden nicht alle Straßennamen ab Zoom 17 angezeigt.
Möglich wäre es, dass die Theme-Einstellungen wenig bewirken, aber immerhin scheint das "L"-Theme einigigermaßen viele Namen anzuzeigen, wie ich festgestellt habe.

Hab's nochmals mit Compe Land versucht, die Kacheln des lokalen Mapsforge-Servers abzuholen und es geht, einfach die World_Base_Map.cosm-Datei im Maps-Ordner verändert, statt

WEB=http://b.tile.opencyclemap.org/cycle/

steht da jetzt

WEB=http://localhost:8080/

und das war es auch schon, wie es bisher scheint.
Habe mal einen Track geladen und der passt genau zu den Wegen der Karte.

Jetzt muss ich nur mal schauen, wie die Karten in Twonav aussehen, welche in Compe Land generiert wurden.

Werde morgen hier mal beschreiben, wie das mit dem Tile-Server geht.

Ciao Detlef

Geändert von electroluchs (31.05.2015 um 23:15 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 25.05.2015, 22:42
electroluchs electroluchs ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 25.04.2008
Beiträge: 82
Zitat:
Zitat von papaluna Beitrag anzeigen
Schau dir das mal an.
Ich denke so könnte es gehen.
Allerdings müßte ich das selbst erst nochmal probieren:
http://www.naviboard.de/vb/showpost....8&postcount=29

oder hier
http://www.naviboard.de/vb/showthrea...+von+mapsforge
Danke, Gert, war zum Glück nicht nötig, mir tiefere Gedanken zu machen. Es geht da wohl auch eher um die Tiles von Bing-Servern, deren Adressabfrage-Schema offenbar nicht mit dem der OSM-Server übereinstimmt.

Geändert von electroluchs (25.05.2015 um 22:50 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 25.05.2015, 22:59
papaluna papaluna ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 12.06.2006
Beiträge: 5.024
Bing ist da nur ein Beispiel.
Im 2ten link geht es afaik aber doch genau um mapsforge tiles.
Zitat:
Zitat von electroluchs Beitrag anzeigen
war zum Glück nicht nötig, mir tiefere Gedanken zu machen.
Weil?
__________________
Anima 3.* Ultra 3.* CGPSL 8.* TTQV 4.0.133 Mapsource 6.13.7 6.16.3 MapTk 3.3
Garda-Gps-for-TwoNav TwoNav-Wissen
Meine_ANIMA_Custom_Version
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 25.05.2015, 23:23
electroluchs electroluchs ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 25.04.2008
Beiträge: 82
Zitat:
Zitat von papaluna Beitrag anzeigen
Bing ist da nur ein Beispiel.
Im 2ten link geht es afaik aber doch genau um mapsforge tiles.

Weil?
s. mein vorletzer Post... weil ich es hinbekommen habe mit einer simplen Änderung der cosm-Datei den Tile-Server in Compe Land anzusprechen.

Den 1. Link habe ich mir angeschaut, zum 2. bin ich nicht gekommen
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 26.05.2015, 06:46
Juventura Juventura ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 30.09.2010
Beiträge: 1.284
Mir ist noch nicht so ganz klar, wo Du hin willst.
Willst Du die Karten später mit einem TwoNav GPS oder IPhone nutzen?
Weil: Die Mapsforgekarten laufen am PC bereits mit Atlas. http://wiki.openstreetmap.org/wiki/A...application%29, was man hier http://www.talent.gr/public/atlas/ herunterladen kann
Auf Smartphones laufen sie unter Oruxmaps und Locus.

Wenn die auf einem TwoNav-Gerät laufen, würden mich mal ein paar Screenshots interessieren.
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 26.05.2015, 10:06
electroluchs electroluchs ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 25.04.2008
Beiträge: 82
Zitat:
Zitat von Juventura Beitrag anzeigen
Mir ist noch nicht so ganz klar, wo Du hin willst.
Willst Du die Karten später mit einem TwoNav GPS oder IPhone nutzen?
Weil: Die Mapsforgekarten laufen am PC bereits mit Atlas. http://wiki.openstreetmap.org/wiki/A...application%29, was man hier http://www.talent.gr/public/atlas/ herunterladen kann
Auf Smartphones laufen sie unter Oruxmaps und Locus.

Wenn die auf einem TwoNav-Gerät laufen, würden mich mal ein paar Screenshots interessieren.
Wie ich schon erwähnt habe, benutze ich noch Compe Land und QuoVadis, da ist es doch nicht verkehrt, wenn man mit deren Potenzial und der Papierkarten-ähnlichen Qualität der MF-Karten planen kann. Vor allem ist mir wichtig, Wanderwege und andere dazu passende Objekte zur Verfügung zu haben. Auch finde ich es gut, von den Webmaps unabhängig zu sein, wenn ich den Laptop im Urlaub dabei habe.
Screenshots aus Twonav sind praktisch identisch mit denen, die ich oben in Compe Land erstellt und gepostet habe. Die Frage ist jetzt noch, ob die rmaps aus CLand eine für Twonav günstigere Umschaltung haben.
Ich benutze Twonav auf Android.

Ein erster Exportierversuch aus CL hat gezeigt, dass mit der angepassten cosm das Rendern die Abfrage der Tiles mit Zoom 18 beginnt, was mir aber zu hoch ausgelöst ist. Ein Ändern in der cosm auf 17 als max. Zoom scheint aber die Serverabfrage zu behindern. Irgendwo hab ich gelesen, dass die Anzahl der Pixel angepasst werden muss.
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 26.05.2015, 10:35
electroluchs electroluchs ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 25.04.2008
Beiträge: 82
Zitat:
Zitat von Juventura Beitrag anzeigen
Auf Smartphones laufen sie unter Oruxmaps und Locus.
Mir fehlen aber die 3d-Fähigkeiten von Twonav, gerade beim Wandern bringt mir das mehr, als nur eine Schummerung, zumal ich meist ein 10m x 10m Höhenmodell zur Verfügung habe.
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 26.05.2015, 11:06
Juventura Juventura ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 30.09.2010
Beiträge: 1.284
Ich versuch gerade Madeira in den Zoomlevel 13 -15 mal als RMAP mit Mobac zu erstellen. Das scheint zwar zu funktionieren, aber es zieht sich, obwohl die gesamte Madeira-Ausgangskarte nur 3,5MB groß ist und nur 2500 Tiles erstellt werden. Benötigt man dafür ein Rechenzentrum?
Ah, ich sehe gerade, man muss die "parallelen Downloads" höher setzen.
Schon besser.
Aber für´s Bergische Land geht dann wohl trotzdem eine gewisse Zeit ins Land, vermute ich.
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 26.05.2015, 11:32
Juventura Juventura ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 30.09.2010
Beiträge: 1.284
Was mir aufgefallen ist:
In Locus sieht die Karte normal aus, in TwoNav Android irgendwie zusammengesetzt:
Angehängte Grafiken
 
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Google Maps Karten offline nutzen Bennidr Outdoor News 0 27.05.2014 07:12
Mapsforge CycleMaps ab sofort verfügbar chris675 Android Apps 55 20.12.2012 18:52
Mapsforge Wanderkarten verfügbar chris675 Android Apps 15 26.11.2012 15:41
OruxMaps (Opencyclemap -> mapsforge) ? Juventura Android Apps 38 23.05.2012 18:20
Rendern von angepasster (mtb) Openstreetmap - Probleme mit Garmin extemecarver Digitale Kartenwerke 1 20.09.2008 10:50


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:15 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS