Zurück   NaviBoard GPS Forum > Garmin > Oregon - Dakota - Colorado Serie
Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 25.08.2008, 22:36
Rockymountain Rockymountain ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 28.03.2005
Beiträge: 36
Vermisste Funktionen!

Ich bin jetzt seid ein paar Tagen Besitzer eines Oregon. Davor hatte ich einen 60 CSX. Im Grunde bin ich bis jetzt mit dem Oregon sehr zufrieden. Der 60er hatte aber einige Funktionen die ich am Oregon vermisse. Vielleicht habe ich sie einfach noch nicht gefunden.

Tracks direkt auf der SD Karte speichern.

Neuberechnung beim Routing deaktivieren.

Warum kann man eigentlich im Reisecomputer kein Datenfeld "Aufstieggesamt" einstellen? Die Datenfelder im Höhenprofil können damit eingestellt werden.
__________________
Garmin 62s, Garmin Oregon 300,Garmin 60CS, Citynavigator 2011, Citynavigator 2008, Topo Deutschland 1
Geocaching, Mountainbiking
http://www.mountainbiketouren.de
http://www.photovernisage.de
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 26.08.2008, 06:28
Benutzerbild von freeday
freeday freeday ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 09.05.2005
Ort: There are no Kangaroos in Austria
Beiträge: 6.768
Hast Du richtig beobachtet - mir ist folgendes aufgefallen (diese Funktionen haben Gpsmap 60 CSX und Vista HCX):

Fehlende Funktionen beim Garmin Oregon, welche beim Garmin Gpsmap 60 CSX bzw. Garmin Vista HCX vorhanden waren:
  • kein zusätzliches automatisches tägliches Loggen auf die microSD (macht man Vormittags eine Wanderrunde und Nachmittags eine Radrunde, dann ist derzeit nicht möglich nur die Radrunde anzeigen zu lassen, ohne Datenverlust - Gpsmap/Vista können das)
  • kein Sight'n Go (soll angeblich nachgereicht werden)
  • keine Positionsanzeige von Sonne und Mond
  • Bildschirm schwer ablesbar wenn es hell ist (hoffe auf Layout schwarz auf weiss - keine Lösung, aber sicher besser)
  • keine grossen Felder auf Tripcomputerseite einstellbar
  • falsche Zeitangabe in Bewegung (time moving)
  • keine POI Gruppenauswahl am Gerät
  • keine Farbschemen
  • keine 4 Felder (bzw. 1 grosses Feld) auf der Kartenseite einstellbar
  • keine declutter-Funktion
  • kein Status Bar
  • kein GARMIN-Genauigkeitskreis http://www.kowoma.de/gps/Genauigkeit.htm
  • eingeschränkte Laufzeit
  • eingeschränkte Datenfelderauswahl je nach Navigationsseite
  • etwas schlechterer Empfang als das gpsmap60csx
  • keine Kimme/Korn-Einrichtung
  • keine MOB-Funktion http://www8.garmin.com/support/faqs/faq.jsp?faq=18
  • keine Kalenderfunktion für eigene Wegpunkte
  • kein Schirm zur Eingabe der Besitzerinfo
  • keine externe Antenne (nur Gpsmap60csx)
  • keinen externen stabilen Stromanschluss (nur Gpsmap60csx) 12-26V DC external power
  • keine Distanzmessfunktion (A-B ) auf Kartenseite
  • keine Recalculationsfunktion bei einer Route
  • ...
Was habe ich übersehen?

Aber sonst ein feines Gerät.
(Natürlich spielt das gpsmap60CSX eindeutig in einer anderen Liga.)
__________________
Liebe Grüsse, freeday
AKTUELL:
Montana 650T, GPSMAP 62s, AVENTURA, eTREX Vista HCX ---- iPhone 3GS/32, TomTom ONE v1
GESCHICHTE:
SPORTIVA, OREGON 300,GPSMAP 60 CSx,, Oregon 550t, Colorado 300, Geko 201, Gpsmap 60c, Explorist 500, Explorist 600, Explorist XL, Falcom Navi1, Roadmate..., versch. PPCs von HP und Qtek...

Geändert von freeday (03.02.2009 um 13:15 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 26.08.2008, 07:14
Magic21 Magic21 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 22.01.2003
Beiträge: 1.241
- Annäherungsalarmradien um Wegpunkte anlegen und die Alarmkreise auf der Karte anzeigen lassen.
- Tracknavigation von Trackpunkt zu Trackpunkt und nicht nur Entfernungsangabe bis zum Endpunkt

Gruss Magic21
__________________
Meine Oldies:
Garmin GPS 100 und 75, Sony PYXIS, Lowrance GlobalNav 200, Magellan GPS 3000, Trimble FlightMate GPS

Geändert von Magic21 (26.08.2008 um 07:23 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 26.08.2008, 09:41
Benutzerbild von kajaker
kajaker kajaker ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 15.06.2004
Beiträge: 204
Zitat:
Zitat von freeday Beitrag anzeigen

  • kein zusätzliches automatisches tägliches Loggen auf die microSD
Hallo! Wozu benötigst du denn diese Funktion? Eigentlich geht doch nichts verloren. Trackabschnitte werden doch beim Erreichen der Füllgrenze des Activelog nicht gelöscht sondern werden automatisch ins Archive verschoben und bleiben somit erhalten.
__________________
Freundliche Grüße!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 26.08.2008, 09:54
Benutzerbild von freeday
freeday freeday ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 09.05.2005
Ort: There are no Kangaroos in Austria
Beiträge: 6.768
Und wie stelle ich ein, daß ich nur z.B. die digitale Krümmelspur ab 14:00 (Beginn 2. Teil am Nachmittag) auf dem Display sehe (nicht die Runde vom Vormittag)?
Ausserdem muss man dann immer das Archiv nicht selber zerlegen in die einzelnen Tage.

So kann ich beim 60er das Tracklog löschen wann ich will und hab es aber noch immer auf SD - einfach genial.

Hebe alles immer von den diversen Geräten in einem Ordner auf mit dem Filenamen YYYY-MM-TT-(Bemerkung).gpx.
Da finde ich nach Jahren noch jede Runde.
__________________
Liebe Grüsse, freeday
AKTUELL:
Montana 650T, GPSMAP 62s, AVENTURA, eTREX Vista HCX ---- iPhone 3GS/32, TomTom ONE v1
GESCHICHTE:
SPORTIVA, OREGON 300,GPSMAP 60 CSx,, Oregon 550t, Colorado 300, Geko 201, Gpsmap 60c, Explorist 500, Explorist 600, Explorist XL, Falcom Navi1, Roadmate..., versch. PPCs von HP und Qtek...
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 26.08.2008, 10:12
Benutzerbild von kajaker
kajaker kajaker ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 15.06.2004
Beiträge: 204
Zitat:
Zitat von freeday Beitrag anzeigen
So kann ich beim 60er das Tracklog löschen wann ich will und hab es aber noch immer auf SD - einfach genial.
Okay, ist eben alles eine Frage der Ansprüche! Als Umsteiger vom 76C bin ich vom Oregon einfach nur angetan. Danke für deine Erläuterung!
__________________
Freundliche Grüße!
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 26.08.2008, 10:23
Benutzerbild von freeday
freeday freeday ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 09.05.2005
Ort: There are no Kangaroos in Austria
Beiträge: 6.768
Ja, die Messlatte hängt nach einem Gpsmap60CSX sehr hoch
__________________
Liebe Grüsse, freeday
AKTUELL:
Montana 650T, GPSMAP 62s, AVENTURA, eTREX Vista HCX ---- iPhone 3GS/32, TomTom ONE v1
GESCHICHTE:
SPORTIVA, OREGON 300,GPSMAP 60 CSx,, Oregon 550t, Colorado 300, Geko 201, Gpsmap 60c, Explorist 500, Explorist 600, Explorist XL, Falcom Navi1, Roadmate..., versch. PPCs von HP und Qtek...
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 26.08.2008, 10:40
Benutzerbild von kajaker
kajaker kajaker ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 15.06.2004
Beiträge: 204
allerdings hat der 60er auch eine gewisse Entwicklungszeit dazu benötigt!
Ich hoffe jedenfalls, dass Garmin den Oregon auch entsprechend pflegt und nicht wieder in 6 Monaten ein neues Modell auf den Markt wirft!
__________________
Freundliche Grüße!
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 26.08.2008, 18:18
Rockymountain Rockymountain ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 28.03.2005
Beiträge: 36
Zitat:
Zitat von freeday Beitrag anzeigen

  • kein Sight'n Go (soll angeblich nachgereicht werden)
Unter Sight`n Go kann ich mir nichts vorstellen. Klär mich mal bitte auf.

Der Oregon hat schon ein paar Schwachpunkte. Besonders das Display und der im Vergleich zum 60 schlechter Empfang entäuscht einen doch sehr. Perfekt finde ich die Touchscreenbedienung, die Routingfunktion und das geocachingmenü inkl. field notes.

Matthias
__________________
Garmin 62s, Garmin Oregon 300,Garmin 60CS, Citynavigator 2011, Citynavigator 2008, Topo Deutschland 1
Geocaching, Mountainbiking
http://www.mountainbiketouren.de
http://www.photovernisage.de
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 27.08.2008, 01:37
Benutzerbild von Klaus_K
Klaus_K Klaus_K ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 03.11.2005
Ort: Köln
Beiträge: 3.032
Zitat:
Zitat von Rockymountain Beitrag anzeigen
Unter Sight`n Go kann ich mir nichts vorstellen. Klär mich mal bitte auf......

Hi,
"Sight and Go" heisst "Peilen und los".
Das heißt, du schaltest den Kompass im Gerät ein, peilst über "Kimme und
Korn" mit dem Gerät einen markanten Punkt im Gelände an (Kirchturm,
großer Baum oder ähnliches), wo Du hin willst, drückst einen Knopf und
die Peilung wird im Gerät gespeichert. Dann gibst Du noch eine Entfernung
zum Ziel manuell ein. (meistens geschätzt oder von der Papierkarte
ausgemessen)
Ab dann wird eine Luftlinie in Richtung Deines Ziels von Deiner Position aus
gezogen, wie ein Gummiband, immer in Richtung Ziel.
Da der Oregon, soweit ich weiß, weder Kimme noch Korn (wie z.B. die Vista
und Legend-Reihe) hat, wird das so oder so eine etwas ungenaue
Angelegenheit werden.
Davon mal abgesehen, ist aufgrund der Eigenschaften der
Garmin-Kompasse eh nicht mit besonderer Präzision zu rechnen.
__________________
Gruß Klaus
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 27.08.2008, 06:16
Benutzerbild von freeday
freeday freeday ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 09.05.2005
Ort: There are no Kangaroos in Austria
Beiträge: 6.768
Super erklärt, Klaus.
Das Colorado hat auch nicht Kimme/Korn, aber sehr wohl die Funktion.

Präzise ist es nicht, aber manchmal doch sehr hilfreich.
__________________
Liebe Grüsse, freeday
AKTUELL:
Montana 650T, GPSMAP 62s, AVENTURA, eTREX Vista HCX ---- iPhone 3GS/32, TomTom ONE v1
GESCHICHTE:
SPORTIVA, OREGON 300,GPSMAP 60 CSx,, Oregon 550t, Colorado 300, Geko 201, Gpsmap 60c, Explorist 500, Explorist 600, Explorist XL, Falcom Navi1, Roadmate..., versch. PPCs von HP und Qtek...
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 27.08.2008, 15:33
Reiseradler Reiseradler ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 05.10.2007
Ort: Bonn
Beiträge: 302
Hallo,

ist schon jemandem aufgefallen, dass es unter "Zieleingabe" in den verschiedenen Rubriken keine Unterpositionen mehr (im Vergleich zum Colorado) gibt? Ich meine bei "Beförderungsmittel" gab es z.B. "Ground Transportation", auch bei "Einkaufsmöglichkeiten" gab es verschiedene Unterrubriken.
__________________
Viele Grüße
Wolfgang
Colorado 300 (Beta) ==> Oregon 300
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 29.08.2008, 15:50
Magic21 Magic21 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 22.01.2003
Beiträge: 1.241
Passt nicht ganz hier her, aber beim Vista HCx bzw. GPSMAP 60CSx habe ich immer die gleichzeitige Darstellung von Kurs- und Peilungslinie vermisst.
Das kann jetzt der Oregon

Gruss Magic21

__________________
Meine Oldies:
Garmin GPS 100 und 75, Sony PYXIS, Lowrance GlobalNav 200, Magellan GPS 3000, Trimble FlightMate GPS
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 04.09.2008, 06:10
Benutzerbild von freeday
freeday freeday ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 09.05.2005
Ort: There are no Kangaroos in Austria
Beiträge: 6.768
Zum Thema:
  • kein zusätzliches automatisches tägliches Loggen auf die microSD
gibt es nun definitiv eine Aussage von Garmin: Es wird sicher nicht eingebaut.

Wer also über SETUP-RESET-Clear Current Track sein aktuelles Log löscht, wird sich so die Daten des bisherigen Tages in die Haare schmieren können.

Somit sind die kompletten Aufzeichnungen eines Tages nicht möglich, wenn man eine z.B. eine Tour von 13:00-17:00 extra abspeichern möchte (mit einer neuen digitalen Brotkrümmelspur die um 13:00 startet).

Designed von Leuten die es nicht selber verwenden
__________________
Liebe Grüsse, freeday
AKTUELL:
Montana 650T, GPSMAP 62s, AVENTURA, eTREX Vista HCX ---- iPhone 3GS/32, TomTom ONE v1
GESCHICHTE:
SPORTIVA, OREGON 300,GPSMAP 60 CSx,, Oregon 550t, Colorado 300, Geko 201, Gpsmap 60c, Explorist 500, Explorist 600, Explorist XL, Falcom Navi1, Roadmate..., versch. PPCs von HP und Qtek...
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 04.09.2008, 08:05
Henrygun Henrygun ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 19.08.2008
Ort: Münsterland
Beiträge: 322
Zitat:
Zitat von freeday Beitrag anzeigen
Zum Thema:
  • kein zusätzliches automatisches tägliches Loggen auf die microSD
gibt es nun definitiv eine Aussage von Garmin: Es wird sicher nicht eingebaut.

Wer also über SETUP-RESET-Clear Current Track sein aktuelles Log löscht, wird sich so die Daten des bisherigen Tages in die Haare schmieren können.

Somit sind die kompletten Aufzeichnungen eines Tages nicht möglich, wenn man eine z.B. eine Tour von 13:00-17:00 extra abspeichern möchte (mit einer neuen digitalen Brotkrümmelspur die um 13:00 startet).

Designed von Leuten die es nicht selber verwenden
Verstehe deine Aussagen nicht. Hast du ein Oregon?
Hab mein Gerät nicht hier, mache die Auflistung aus dem Gedächtnis:
  • Trackmanager
  • aktueller Track
  • aktuellen Track speichern (oder alternativ sofort "Track löschen")
  • Namen für den Track eingeben oder einfach das Angebot mit Returntaste annehmen
  • Anschliessend kommt autom. die Abfrage: Vorhandenen Track löschen?
Nach dieser Aktion hast du wieder eine in dieser Minute neu startende
Aufzeichnung, ohne Müll mit genau den Daten die sich zum Aufzeichnen lohnen. Also wo ist das Problem?
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 04.09.2008, 08:58
Benutzerbild von freeday
freeday freeday ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 09.05.2005
Ort: There are no Kangaroos in Austria
Beiträge: 6.768
richtig - und wo hast Du dann das Log vom ganzen Tag - Nirgendwo!

Nochmal zum Mitlesen.

Ich will den ganzen Tag als Log aufbewahren und eine Wanderung von 10 Uhr bis 12 Uhr machen die mit einer eigenen digitalen Krümmelspur beginnt.

Also insgesamt:
2008-09-04---ganzerTag.gpx
2008-09-04---nurWanderung.gpx

Ist jetzt klarer, was mein Problem ist?
__________________
Liebe Grüsse, freeday
AKTUELL:
Montana 650T, GPSMAP 62s, AVENTURA, eTREX Vista HCX ---- iPhone 3GS/32, TomTom ONE v1
GESCHICHTE:
SPORTIVA, OREGON 300,GPSMAP 60 CSx,, Oregon 550t, Colorado 300, Geko 201, Gpsmap 60c, Explorist 500, Explorist 600, Explorist XL, Falcom Navi1, Roadmate..., versch. PPCs von HP und Qtek...

Geändert von freeday (04.09.2008 um 12:50 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 04.09.2008, 18:11
Henrygun Henrygun ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 19.08.2008
Ort: Münsterland
Beiträge: 322
verstehe, aber konnte sowas überhaupt schon mal ein Garmin 2 Tracks gleichzeitig aufzeichnen???
Andererseits, was ist mit der current.gpx, sind da nicht noch alle Daten drin, unabhängig vom gespeicherten Track?
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 04.09.2008, 18:30
Benutzerbild von kajaker
kajaker kajaker ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 15.06.2004
Beiträge: 204
in der current.gpx befindet sich nur der "Überlauf" des aktuellen Tracks. Löscht man den aktuellen Track, ist er unwiderruflich gelöscht!
__________________
Freundliche Grüße!
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 04.09.2008, 19:16
John Oswald John Oswald ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 10.07.2006
Beiträge: 17
vermisste funktion:

mehr als zwei datenfelder im navigationsfenster. ich hätte gerne uhrzeit, höhe, herzfrequenz und batteriestand. geht nicht - blöd

das umschalten zum tripcomputer während der fahrt auf dem mtb ist mir definitiv zu umständlich.
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 04.09.2008, 19:20
John Oswald John Oswald ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 10.07.2006
Beiträge: 17
ach ja, und folgendes:

wenn ich auf dem kartenfenster mit meinen wurstfingern rumscrolle kommt immer der doofe pin zum wegpunkt speichern daherspaziert. wie kriege ich den eigentlich wieder weg?
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Beschreibung der Befehle und Funktionen CrazyDodo Oregon - Dakota - Colorado Serie 1 21.07.2008 15:10
eTrex H, Fernbedienung der Funktionen vom PC aus? NaviFranky eTrex und Geko Serie 11 24.06.2008 13:55
Vermisste in Tunesien Maulwurf Plauderecke 0 04.03.2008 14:52
60 CSX - Kompass-Funktionen wal GPSMap 60xx und 76xx Serie 9 17.06.2006 17:52
Shortcuts für weitere Funktionen Schmitti GPS V 2 06.05.2003 14:21


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:58 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS