Zurück   NaviBoard GPS Forum > CompeGPS / TwoNav > Andere Geräte mit TwoNav
Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 08.03.2014, 14:08
Juventura Juventura ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 30.09.2010
Beiträge: 1.284
TwoNav 3.0 für Android (Was geht?)

Nachdem Compe den Preis für ihre TwoNav-Android-Version drastisch gesenkt hat, will ich´s nochmal wissen und habe im Play Store "zugeschlagen".
Zunächst habe ich noch Fragen, da TwoNav leider das Mapsforge-Fomat nicht unterstützt, möchte ich zunächst auf Ratserkarten ausweichen.

a. Kann ich (wie von Locus bekannt), ein paar Kartentiles der automatisch ladenden OpenCycleMap durch "Ansehen der Karte" zwischenspeichern?
Es geht nicht um einen Massendownload, sondern vielmehr darum, zur Vorbereitung eines Laufs durch den Wald, die Strecke vorher in ein oder zwei Zoomstufen anzuschauen und dabei ca. 30km² an Tiles direkt abzuspeichern um sie auf der Strecke nicht nochmal über das GSM-Netz laden zu müssen.
Falls das nicht geht, Mobac, oder wie macht Ihr das?

b. Ist ev. auch die Nutzung eines Bluetooth-GPS möglich? Das Ding ist mir gerade wieder in die Hände gefallen.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 08.03.2014, 16:32
hedgehog hedgehog ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 07.12.2010
Beiträge: 595
Hi,
erste Frage:
Schau mal hier.
Edit: ich meinte hier.

Bluetooth?
Weiß ich leider auch nicht.
Achtung die 3er Version ist bezüglich der GUI bei Android noch nicht ganz ausgereift.
__________________
TwoNav auf Loox N110, Evadeo X50, Sportiva (3.2.7 Papaluna Edition), Ultra (3.3.4 Special Edition)
Grüsse, Uwe

Geändert von hedgehog (08.03.2014 um 17:22 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 08.03.2014, 18:38
gerhardg gerhardg ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 11.09.2008
Beiträge: 1.057
Sofern du keine kommerziellen (geschützte) Karten oder Cgpsl verwendest, hast du 5-6 Euro verschwendet.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 08.03.2014, 19:07
Juventura Juventura ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 30.09.2010
Beiträge: 1.284
Also, 6 Euro für eine App lass ich mir gefallen, auch wenn nicht alles nach meinem Geschmack ist. Die GUI finde ich schon deutlich besser als die alte.
Onlinekarten sollten allerdings auch speicherbar sein, sonst muss man ja die Arbeit doppelt und auch außerhalb der App machen.
Das SQLite Format kann TwoNav vermutlich auch nicht? Ich denke da an die Möglichkeit, bereits gespeicherte Karten zu nutzen.
@hedgehog
Danke für den Link. Insofern ist die Nutzung von TwoNav vermutlich eher für diejenigen gedacht, die bereits ein TwoNav Gerät benutzen und Karten erzeugt haben.
Stand heute lohnt der Einstieg in TwoNav für Android Nutzer ohne weitere TwoNav - Geräte also nicht?
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 08.03.2014, 19:14
gerhardg gerhardg ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 11.09.2008
Beiträge: 1.057
Zitat:
Zitat von Juventura Beitrag anzeigen
Also, 6 Euro für eine App lass ich mir gefallen, auch wenn nicht alles nach meinem Geschmack ist. Die GUI finde ich schon deutlich besser als die alte.
Onlinekarten sollten allerdings auch speicherbar sein, sonst muss man ja die Arbeit doppelt und auch außerhalb der App machen.
Kartencache ist möglich, dieser ist auch auf andere Geräte übertragbar. Alternativ kannst du auch mit Cgpsl entsprechende Karten aufbereiten.


Zitat:
Zitat von Juventura Beitrag anzeigen
Das SQLite Format kann TwoNav vermutlich auch nicht? Ich denke da an die Möglichkeit, bereits gespeicherte Karten zu nutzen.
@hedgehog
Danke für den Link. Insofern ist die Nutzung von TwoNav vermutlich eher für diejenigen gedacht, die bereits ein TwoNav Gerät benutzen und Karten erzeugt haben.
Stand heute lohnt der Einstieg in TwoNav für Android Nutzer ohne weitere TwoNav - Geräte also nicht?
Wie gesagt, wer keine entsprechenden Karten von kommerziellen Anbietern nutzen möchte, ist mit anderen Programmen ggf schon ausreichend versorgt. Das ist unabhängig davon welches oder wie viele Geräte du hast.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 08.03.2014, 21:09
Juventura Juventura ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 30.09.2010
Beiträge: 1.284
Du schreibst "Kartencache ist möglich". Heißt das jetzt, dass TwoNav für Android doch Online - Karten zwischenspeichern kann?
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 08.03.2014, 21:18
gerhardg gerhardg ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 11.09.2008
Beiträge: 1.057
geh einfach mal unter einstellungen - system - karten-zwischenspeicher
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 09.03.2014, 14:53
Juventura Juventura ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 30.09.2010
Beiträge: 1.284
Danke für den Hinweis.
Allerdings verstehe ich nicht was TwoNav da macht.
Während Locus pro Kachel den Hinweis "Laden.." auf leerem Hintergrund anzeigt und die Kacheln nach wenigen Augenblicken in der entsprechenden Zoomgröße angezeigt werden (z. B. die OpenCycleMap), scheint TwoNav mit derselben Karte Probleme bei Anzeigen, oder Laden zu bekommen.
Kartentiles werden beim Zoomen in einen höhren Zoomlevel zunächst automatisch vergrößert, während der grüne Fortschrittsbalken unten rechts läuft, das wäre ja ok. Nur, nach kurzer Zeit scheint TwoNav mit dem Laden fertig zu sein, der Fortschrittsbalken beendet sich und zeigt z. B. 300m an. Trotzdem sieht die Karte uneinheitlich aus. Einige Tiles scheinen korrekt, andere wiederum "verharren" in der Vegrößerung. An der Netzwerkverbindung auf dem selben Phone scheint es nicht zu liegen, weil es mit Locus ja funktioniert.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 10.03.2014, 07:08
Juventura Juventura ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 30.09.2010
Beiträge: 1.284
Ich habe den TwoNav Zwischenspeicher mal auf die externe SD umgeleitet. Jetzt liegen dort über 1500 Minidateien mit dem der Endung *.extt und *.exti der World_Base_Map. Allerdings keine einzige Datei, die auf die erhofften OpenCycleMaps-Tiles schließen lassen.
Die Vielzahl der Dateien scheint das System auszubremsen. Wozu werden diese Minidateien benötigt?
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 11.03.2014, 07:24
chris.50 chris.50 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 18.03.2010
Ort: Sachsen
Beiträge: 308
Hallo
Zitat:
Zitat von Juventura Beitrag anzeigen
die auf die erhofften OpenCycleMaps-Tiles schließen lassen.
Das muss es auch nicht, wenn du die entsprechende Karte öffnest, nimmt TWONAV die Karten aus dem Cache. Das das System ausgebremst wird, kann ich eigentlich nicht feststellen. Die kleinen Dateien enthalten sie Kartenschnipsel als Bilddatei.
Gruß Christian
__________________
QV, Aventura, Sportiva, CompeGPSLand und und und
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 11.03.2014, 09:30
papaluna papaluna ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 12.06.2006
Beiträge: 5.043
Dennoch sollten sich im Cache Tiles mit der Namensform

OpenStreetMap-CycleMap-.....extt

finden lassen. Zumindest ist dies unter CGSL so.
Ansonsten wurde nichts gecacht(warum auch immer) oder die max. Cachegröße(einstellbar) überschritten.
WObei ich letzteres bei 1500 Tiles nicht erwarten würde.
__________________
Anima 3.* Ultra 3.* CGPSL 8.* TTQV 4.0.133 Mapsource 6.13.7 6.16.3 MapTk 3.3
Garda-Gps-for-TwoNav TwoNav-Wissen
Meine_ANIMA_Custom_Version
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 11.03.2014, 09:37
Juventura Juventura ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 30.09.2010
Beiträge: 1.284
Hallo Chris,

Danke für die Unterstützung.
Dann mache ich die Tests nochmal und melde mich. Ich war nicht sicher, ob die Kartenschnipsel tatsächlich die Richtigen waren, weil sie für mich den falschen Namen (WorldBaseMap oder ähnlich) hatten. Dann habe ich sie einfach gelöscht. Das war wohl zu früh....
Zum Thema Ausbremsen: Ich habe das Phone an den PC angeschlossen, dabei hat das Listen des Verzeichnisses mit der hohen Anzahl an Dateien etwas länger benötigt.

@Gert,
gerade gesehen, dass Du auch noch geantwortet hattest. Vielen Dank.
Das Thema Cachegröße schaue ich mir auch noch mal an und melde mich auch dazu.

Geändert von Juventura (11.03.2014 um 09:39 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 13.03.2014, 10:34
Juventura Juventura ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 30.09.2010
Beiträge: 1.284
Jetzt geht es, auch OpenCycleMaps-Schnipsel sind in dem Cache-Ordner. Die maximale Größe habe ich auf 1 GB heraufgesetzt. Leider werden bei der Größe von nur 25 MB schon 4.000 Schnipsel (Dateien) erzeugt.

Kann man eigentlich den Weg zur Kartenauswahl irgendwie abkürzen? Das Aufrufen (bzw. das Auffinden in den Menüs) der Online-Karten ist derart kompliziert... .
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 13.03.2014, 11:23
papaluna papaluna ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 12.06.2006
Beiträge: 5.043
Hallo Jürgen,

wenn sich die Android-Version nicht völlig von den anderen Versionen unterscheidet erfolgt der Zugriff auf Karten via:

- Hauptmenu>Dateien>Kartenliste
- Hauptmenu>Dateien>Online-Inhalte
zu schwierig?.

Außerdem ist die Kartenliste z.B. auch via
Kartenansicht>Werkzeugbutton>Kartenliste
erreichbar, was 1 click weniger ist.

Dann gibt es noch die Funktion "Beste Karte für das Gebiet"oder so, im Kontextmenu bei langem Druck auf das Display in der Kartenansicht.

Zum durchschalten geladener Karten gibt es für die Werkzeugleiste ein entsprechendes Tool(Karten wechseln).
__________________
Anima 3.* Ultra 3.* CGPSL 8.* TTQV 4.0.133 Mapsource 6.13.7 6.16.3 MapTk 3.3
Garda-Gps-for-TwoNav TwoNav-Wissen
Meine_ANIMA_Custom_Version
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 13.03.2014, 17:11
Juventura Juventura ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 30.09.2010
Beiträge: 1.284
Hallo Gert,
danke für die Unterstützung.
Der Weg funktioniert tatsächlich schneller als mein vorheriger. Allerdings ist das aus meiner Sicht immer noch, verglichen mit Locus, recht umständlich.
Mit Locus öffnet man mit einem Klick das Kartenmenü, von der Hauptansicht aus. Die Hauptansicht ist aber gleichzeitig die Kartenansicht, wie bei jedem anderen Navi auch.
Dann wähle ich ( für mich nachvollziehbar) noch zwischen Vektor-, eigenen, oder Onlinekarten, um dann dort meine gewünschte neue Karte zu laden.
Bei TwoNav bekomme ich nach dem Start der App erstmal 3 Displays die ich nicht unbedingt benötige. Kann man die Startseite auch so konfigurieren, dass gleich die letzte Karte angezeigt wird?

Dann ist mir aufgefallen, dass man bei Onlinekarten auf - Hauptmenu>Dateien>Internetinhalt gehen muss, was aber Zeit zum Laden benötigt. Im Unterschied dazu zeigt Locus die zur Wahl stehen Karten sofort an. Hier verliert man die Zeit erst, wenn z. B. aus dem Internet Kartentiles nachgeladen werden müssen und nicht schon bei der Suche danach, welche Karten überhaupt zur Verfügung gestellt werden.

Und ganz unglücklich ist, dass die Hardware-Rücktaste teilweise keine Funktion hat, sondern stattdessen eine "Software-Rücktaste" eingeblendet wird. Das mag beim Sportiva oder Delta sinnvoll sein, ist aber beim Smartphone sinnfrei.
Ich denke, dass wird vor allem die Käufer des Samsung S4 Actvive wenig erfreuen.
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 13.03.2014, 17:11
gerhardg gerhardg ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 11.09.2008
Beiträge: 1.057
Zitat:
Zitat von Juventura Beitrag anzeigen
Jetzt geht es, auch OpenCycleMaps-Schnipsel sind in dem Cache-Ordner. Die maximale Größe habe ich auf 1 GB heraufgesetzt. Leider werden bei der Größe von nur 25 MB schon 4.000 Schnipsel (Dateien) erzeugt.
Vermutung: es werden die Tiles einfach 1:1 vom Server übernommen. Somit fallen entsprechend viele Dateien an. Ich würde entweder die Karten mit Cgpsl erstellen, oder gleich selber einen Workflow zur Kartenerstellung (zb mit Kosmos) bauen.
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 13.03.2014, 18:09
papaluna papaluna ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 12.06.2006
Beiträge: 5.043
Zitat:
Zitat von Juventura Beitrag anzeigen
Bei TwoNav bekomme ich nach dem Start der App erstmal 3 Displays die ich nicht unbedingt benötige. Kann man die Startseite auch so konfigurieren, dass gleich die letzte Karte angezeigt wird?
Unter Einstellungen>Alle Einstellungen>Erweiterte

gibt es die beiden Optionen

- Letzte Daten laden => lädt zuletzt geladene Daten beim Start wieder z.B. auch die Karte
- Login(zu myTwonav) beim Start anbieten=> wenn deaktiviert wird diese Seite nicht angezeigt
__________________
Anima 3.* Ultra 3.* CGPSL 8.* TTQV 4.0.133 Mapsource 6.13.7 6.16.3 MapTk 3.3
Garda-Gps-for-TwoNav TwoNav-Wissen
Meine_ANIMA_Custom_Version
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 13.03.2014, 19:00
Juventura Juventura ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 30.09.2010
Beiträge: 1.284
@gerhardg,
die Dateien sind winzig, teilweise nur wenige Bytes groß, dass es sich um komplette Tiles handelt ist eher unwahrscheinlich.
@Gert,
der Begrüßungsbildschim wird jetzt übersprungen, allerdings kommt nicht die zuletzt geladene Karte, sondern immer das Display mit "Start etc. #.
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 14.03.2014, 06:39
papaluna papaluna ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 12.06.2006
Beiträge: 5.043
Zitat:
Zitat von Juventura Beitrag anzeigen
der Begrüßungsbildschim wird jetzt übersprungen, allerdings kommt nicht die zuletzt geladene Karte, sondern immer das Display mit "Start etc.
Ok. Da habe ich dich falsch verstanden.

Ein Klick auf das Kartensymbol und dann sehe ich die zuletzt geladene Karte. Das finde ich völlig akzeptabel.

Das ist der neue Workflow. Früher war es anders.
Man wird wohl für beide Varianten Befürworter+Gegner finden.
__________________
Anima 3.* Ultra 3.* CGPSL 8.* TTQV 4.0.133 Mapsource 6.13.7 6.16.3 MapTk 3.3
Garda-Gps-for-TwoNav TwoNav-Wissen
Meine_ANIMA_Custom_Version
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 14.03.2014, 07:04
chris.50 chris.50 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 18.03.2010
Ort: Sachsen
Beiträge: 308
Hallo,
[QUOTE=Juventura;465536]@gerhardg,
die Dateien sind winzig, teilweise nur wenige Bytes groß, dass es sich um komplette Tiles handelt ist eher unwahrscheinlich.
[QUOTE]
die Dateien mit der Endung extt enthalten nur den Text PNG; also das Bildformat.
die Dateien mit der Endung exti enthalten das Bildchen des Kartenschnipsels.
Gruß Christian
__________________
QV, Aventura, Sportiva, CompeGPSLand und und und
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Twonav 2.4.4 Android - Pfeilrichtung! oregon3000 CompeGPS/TwoNav Allgemeines 1 10.01.2012 12:23
TwoNav Android Nutzer? Juventura Andere Geräte mit TwoNav 45 17.08.2011 20:33
TwoNav Android 2.4.1 (Android Marktversion) papaluna Versionen incl. Betas 0 14.07.2011 16:26
TwoNav PNA vs. Android vs. Satmap Hobbyfahrer TwoNav Apps 10 28.06.2011 20:01
TwoNav for Android ray Andere Geräte mit TwoNav 214 28.02.2011 19:58


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:57 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS