Zurück   NaviBoard GPS Forum > Garmin > Archiv ältere Garmin Modelle > StreetPilot
Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 25.10.2003, 13:00
Dummy Dummy ist offline
Posting Keeper
 
Registriert seit: 29.09.2003
Beiträge: 67
Hallo,
ich habe mein SPIII seit einer Woche und am 3. Tag gleich abgedated auf 2.50 und 5.3.
Bei meiner heutigen Ausfahrt habe ich viel zu wenig gesehen auf dem Display.
Die Helligkeitsanzeige reagiert bis zur Hälfte der Skala. Den Rest bis oben von 50 % bis 100 % keine Helligkeitssteigerung mehr. Ich kann allerdings nicht sicher sagen, daß es am Update liegt, denn nach dem Update habe ich das Gerät nur im Haus verwendet. Da braucht man ja die volle Helligkeit nicht.
Ich hoffe es weiß jemand Rat und mein inzwischen leibgewonnener SP ist nicht defekt.
Gruß Johannes
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 25.10.2003, 16:19
Benutzerbild von graf
graf graf ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 09.09.2002
Ort: Ybbs/Donau
Beiträge: 338
Hallo Johannes!
Nur zur Sicherheit: Hast du schon einmal die Displayeinstellung kontrolliert? Im eingeschalteten Zustand "on"Taste länger als 3 sec drücken, dann kannst du Helligkeit und Kontrast nach Wunsch einstellen.
__________________
servus
graf / Ybbs a.d. Donau
Skype: graf_c1
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 25.10.2003, 16:34
Dummy Dummy ist offline
Posting Keeper
 
Registriert seit: 29.09.2003
Beiträge: 67
Hallo, ja - habe ich.
Kann man beim updaten was falsch machen? Ich habe auch den Eindruck, daß die Auflösung des Disp. etwas gröber ist, seit ich upgedated und rumgefummelt habe.
Ich überlege gerade, ob ich alles wieder in den Kaufzustand zurück bringe 2.40 und 5.?.
Oder 2.5 nochmal drüberinstall. wie man das beim PC halt so macht.?
Was meinst du?
Gruß Johannes
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 25.10.2003, 17:46
schmidt schmidt ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 28.05.2002
Beiträge: 302
Hallo ,
Ist der SP3 auf Batteriebetrieb oder am Netz? Bei Batteriebetrieb erscheint mir das Display dunkler. Es gibt auch irgendwo eine Batteriesparfunktion wo? (im Forum schon mal beschrieben worden) Ist diese eingeschaltet?
Vielleicht ein Tipp.

Viele Grüße von Jochen
__________________
ZUMO 590 FW 3.3
MapSource 6.16.3, Basecamp 4.6.2,
Garmin Express 5.1.1.0
CityNavigator NTU 2017.30
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 25.10.2003, 19:09
Dummy Dummy ist offline
Posting Keeper
 
Registriert seit: 29.09.2003
Beiträge: 67
Hallo Jochen,
die Batteriesparfunktion ist in Systemeinstellungen eingebunden: GPS Normal, Batterie sparen, oder GPS aus.
GPS Normal ist eingestellt.
Das ist nicht dir Ursache.
Ich habe NI-MN 2100 von Sanyo- 2 Sätze abwechselnd in Betrieb.
Da über 2100 wegen niedrigem Schwellwert in Systemeinstellungen auf Alkali eingestellt. Betriebsdauer etwa 7 Std.
Ich habe eben Version 2.5 nochmals aufgespielt.
Jetzt kommt mir das Display etwas heller vor(ist halt Abend)
Aber leider immer noch nicht so, wie nach dem Kauf.
Viele Grüße Johannes
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 26.10.2003, 06:29
Benutzerbild von Kurt-oe1kyw
Kurt-oe1kyw Kurt-oe1kyw ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 25.06.2002
Ort: Wien/Österreich
Beiträge: 5.422
Hallo Johannes,
geh mal in den "Testmodus" des SP3 und kontroll mal ob da alles in Ordnung ist.
Ich übernehme keine Verantwortung für folgende Vorgangsweise:
SP3 ist ausgeschaltet. MENÜ Taste drücken und gedrückt halten. Einschalttaste drücken, zuerst Einschalttaste loslassen dann erst die MENÜ Taste. Es sollte dieser
Bildschirm erscheinen als einer von insgesamt 13 Testbildschirmen:
Wenn dieser Bildschirm angezeigt wird kannst du durch drücken der Wipptaste nach oben die Helligkeit bis auf 100% stellen.
Mit der QUIT Taste kannst du zwischen den 13 Testbildschirmen umschalten.
Mit der Einschalttaste verlässt du dieses Menü wieder.


PS: Das Bild ist etwas älter, zeigt daher noch Version 2.40
__________________
Silvia und Kurt aus Wien 10.
SP3 v2.80--CN klassisch--MS 6.16.3 --GPS Trackanalyse gta.net v6.0.0.4
-- eeepc 1000h--- zumo350lm v3.80---CNEU2015.30NTU---BC 4.4.1 --- GEx 3.2.22.0
Unsere GPS webseite
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 26.10.2003, 16:01
Dummy Dummy ist offline
Posting Keeper
 
Registriert seit: 29.09.2003
Beiträge: 67
Hallo Kurt,
ich habe die Vorschläge so umgesetzt.
Allerdings mußte ich feststellen, daß ich heute bei einer schönen Motorrad Tour am sonnigen Kaiserstuhl das Display nicht mehr vernünftig ablesen konnte.
Ich glaube der beste Weg ist das 2.4 wieder aufzuspielen.
Warum mache ich das immer wieder, ob am PC und jetz am Garmin? In ein funktionierendes System durch Updates eingreifen? Aus Schaden wird man eben nicht unbedingt klug.
Viele Dank und viele Grüße
Johannes
PS. Wo bekommt man eigenlich das 2.4 nochmal her?
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 26.10.2003, 16:58
Ralf_Rapp Ralf_Rapp ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 19.03.2003
Ort: Tiefenbronn
Beiträge: 181
Hallo JMI,

also ich konnte diesen Effekt nicht bei mir feststellen. Mein Display ist nach dem Update genauso hell wie vorher (oder ich bilde mir das ein ein). Was aber sicher ist, wenn das Ding auf Batteriespannung läuft (keine Stromversorgung per Kabel), dann ist das Display dunkler.

Gruß
__________________
Ralf
BMW R 1100 GS/Peugeot 206cc/SPIII/2.70/MS 6.12.4/CN 9.0
Leben spenden -> www.dkms.de
Sicherheit für Biker -> MEHRSi e.V.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 26.10.2003, 20:00
Dragan Dragan ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 17.05.2003
Beiträge: 142
Hallo Johannes,

am Update kann es nicht liegen, dann müßte der Fehler bei anderen doch auch auftreten oder?

Hast Du schon mal bei Garmin selbst angefragt?

__________________
Gruß,

Dragan
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 27.10.2003, 03:48
Dummy Dummy ist offline
Posting Keeper
 
Registriert seit: 29.09.2003
Beiträge: 67
Hallo, ich habe wie kurt geschrieben hat, im Testmodus die Hellligkeit auf 100 % heraufgesetzt.
Das hat auch prima geklappt.
Aber durch das Ausschalten im Testmodus und dann wieder im Normalmodus Anschalten, ist die Helligkeit wieder zurückgegangen.
Ich war dann nochmal im Testmodus und habe festgestellt, daß die Einstellung wieder auf 55% war. Das Gerät hat also die Heraufsetzung auf 100 % Helligkeit im Testmodus nicht gespeichert.
Es muß also noch eine Speichertatenkombination für die Einstellungen im Testmodus geben, oder der Speicher übernimmt keine Änderungen. Oder sooo!
Hat jemand Ahnung oder Vermutungen?
Gruß JOhannes
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 27.10.2003, 05:20
Benutzerbild von Kurt-oe1kyw
Kurt-oe1kyw Kurt-oe1kyw ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 25.06.2002
Ort: Wien/Österreich
Beiträge: 5.422
Zitat:
Aber durch das Ausschalten im Testmodus und dann wieder im Normalmodus Anschalten, ist die Helligkeit wieder zurückgegangen.
Ich war dann nochmal im Testmodus und habe festgestellt, daß die Einstellung wieder auf 55% war. Das Gerät hat also die Heraufsetzung auf 100 % Helligkeit im Testmodus nicht gespeichert.
Passt! Genau das wollte ich wissen Wie du bemerkt hast, kannst du im Testmodus die Helligkeit zwar auf 100% einstellen aber beim nächsten mal steht alles wieder auf den "Standarteinstellungen". Das ist "normal". Diese Einstellungen lassen sich NICHT speichern. Es ist eben nur ein Testmodus! Egal mit welcher Firmware du das auch probierst.
Fakt ist ebenfalls das die Helligkeit des Displays im Batteriebetrieb nicht gleich ist wie an der "Kabelstromversorgung". Im Batteriemodus lässt sich die Helligkeit nur bis zirka "Stufe 6" erhöhen!
Der SP3 ist EINGESCHALTET!
Jetzt durch kurzes! drücken auf den Einschaltknopf kannst du die Helligkeit und den Kontrast des SP3 verändern. Diese Einstellung BLEIBT auch gespeichert! Nicht wie im Testmodus wo die Einstellung ja "verloren" geht. ABER nur bis in die Stellung "sechs" von unten herauf gezählt. Dabei befindet sich der "Balken" zirka in der Mitte des "Helligkeitsreglers". Du kannst zwar jetzt den Wert mit der Wippetaste noch weiter erhöhen von "sieben" bis "zehn", dh. der Balken steht dann ganz oben aber das Display wird nicht mehr heller! Das ist bei mir auch so und war in allen vorigen Firmware Versionen ebenfalls so.
Anmerkung: Die "Stufen" der Helligkeitsregelung 1 bis 10 werden NICHT angezeigt, ich hab einfach von ganz unten bis ganz oben mitgezählt und bin so auf "zehn" Stufen gekommen.

Zitat:
Hat jemand Ahnung oder Vermutungen?
Ich habe Aufgrund der obigen Beschreibung daher in deinem speziellen Fall eine ganz andere Vermutung und zwar:
(Vorausgesetzt du verwendest ein Kabel am Motorrad!! Das geht aus deinem tread bis jetzt nicht hervor..)
Bist du wirklich sicher das du am Motorrad "wirklich" am Kabel hängst?
Ich hab den Verdacht das du zwar das Kabel ansteckst aber der SP3 weiter auf Batteriebetrieb arbeitet?!
Du kannst das ganz leicht testen, schalte mal auf die Datenseite (="Tachoseite") des SP3, also die "blaue Seite" mit Fahrzeit, Zeit im Stand usw.
Links oben sollte da stehen bei "Kabelstromversorgung":
Externe Spannung und darunter ein kleines Steckdosensymbol.
Falls das nicht der Fall ist, kontrollier mal das Kabel. Nicht vergessen beim "Originalkabel" ist eine "fliegende" Sicherung eingebaut.
Wenn du im SP3 Batterien und Kabel am Motorrad verwendest kannst du noch weiter testen:
Kabel ist angesteckt, Batterien eingelegt und SP3 ist eingeschaltet. Vorausgesetzt deine Kabelstromversorgung funktioniert, dann zieh jetzt mal den garmin Stecker.
Es sollte sofort ein Menü erscheinen mit "Ext. Spannungsversorgung " und der SP3 zählt die Sekunden herunter bis zum automatischen Ausschalten des Gerätes, ausser du betätigst irgendeine Taste am SP3. Nur dann läuft der SP3 auf Batteriebetrieb weiter.

Zusammenfassung:
Batteriebetrieb: Helligkeit bis max. ca. "die Hälfte" möglich
nur im "Kabelbetrieb" ist die Helligkeit bis 100% möglich!




Zitat:
PS: Wo bekommt man eigenlich das 2.4 nochmal her?
Ich schick dir die Version 2.40 in einer email. VORSICHT!
Da du ein "update" in eine "ältere" Version machst startet der SP3 dann in seinen garmin Werksgrundeinstellungen!!! Dh. als Standort wird dir der SP3 dann zuerst einen Ort irgendwo im Nirvana der USA zeigen bis er Satellitenkontakt hat, dies dauert aber "länger" als du es normal gewöhnt bist. (Die Almanach Satellitendaten müssen erst geladen werden, hiefür den SP3 bei "freier Sicht" zum Himmel ca. 10 Minuten stehen lassen) Ausserdem startet der SP3 dann in english und ALLE deine Daten sind verloren, also "persönliche Einstellungen", Wegpunkte, Routen usw usw. Beim updaten in eine "höhere" Version passiert das nicht.
Noch was, nicht erschrecken beim update auf dem PC! Obwohl du die Version 2.40
laden wirst, zeigt dir der PC die Softwareversion 2.50 an!!! Das liegt daran das am PC die gerade aktuelle Version welche sich NOCH im SP3 befindet angezeigt wird.

Wie du das update am SP3 durchführst habe ich ausführlich hier einmal beschrieben:
Update der Firmware des SP3


__________________
Silvia und Kurt aus Wien 10.
SP3 v2.80--CN klassisch--MS 6.16.3 --GPS Trackanalyse gta.net v6.0.0.4
-- eeepc 1000h--- zumo350lm v3.80---CNEU2015.30NTU---BC 4.4.1 --- GEx 3.2.22.0
Unsere GPS webseite
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 27.10.2003, 07:53
Ralf_Rapp Ralf_Rapp ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 19.03.2003
Ort: Tiefenbronn
Beiträge: 181
Also ich tippe auch darauf, dass keine Spannung anliegt. Wenn das Ding an der Batterie hängt, ist der Balken bei der Helligkeit ganz oben (100%) aber das Display ist trotzdem dunkler als mit Kabelspannung. Das ist auch normal und hat mit der FW nichts zu tun.

bye
__________________
Ralf
BMW R 1100 GS/Peugeot 206cc/SPIII/2.70/MS 6.12.4/CN 9.0
Leben spenden -> www.dkms.de
Sicherheit für Biker -> MEHRSi e.V.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 28.10.2003, 16:04
Dummy Dummy ist offline
Posting Keeper
 
Registriert seit: 29.09.2003
Beiträge: 67
Hallo Kurt&Silvia,
Hallo Ralf und die anderen Hilfsfbereiten.
Ja, die Ursache ist der fehlende Kontakt zur Batterie. Fehler am Kabel!( Klasse Ferndiagnose)
Der SP lief nach der ersten Tour immer im Akkubetrieb und bei dieser Betriebsart ist das Display tatsächlich dunkler.
Vielen Dank und viele Grüße
Johannes
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 28.10.2003, 16:08
Benutzerbild von Kurt-oe1kyw
Kurt-oe1kyw Kurt-oe1kyw ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 25.06.2002
Ort: Wien/Österreich
Beiträge: 5.422
Nichts zu Danken, dafür ist dieses Forum ja da.
Viel Spaß beim navigieren, hoffentlich jetzt wieder mit "voller" Helligkeit am Motorrad
__________________
Silvia und Kurt aus Wien 10.
SP3 v2.80--CN klassisch--MS 6.16.3 --GPS Trackanalyse gta.net v6.0.0.4
-- eeepc 1000h--- zumo350lm v3.80---CNEU2015.30NTU---BC 4.4.1 --- GEx 3.2.22.0
Unsere GPS webseite
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Oregon 300, jetzt hab ich ihn sukram Oregon - Dakota - Colorado Serie 26 24.10.2008 11:21
Bin ich jetzt ein Händler ? wolfgang276 Plauderecke 24 06.10.2008 23:31
Topo da - und jetzt das... Gr@mps Meridian 2 06.06.2005 13:21
nRoute jetzt als 2.4 Bunav Software Allgemein 0 11.05.2005 16:41
wie geht das jetzt ?? Nick291 Quest und Quest 2 3 10.11.2004 17:35


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:39 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS