Zurück   NaviBoard GPS Forum > Garmin > BMW Navigator
Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 13.05.2018, 18:41
ernstk ernstk ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 28.07.2017
Ort: Klagenfurt
Beiträge: 2
Ausrufezeichen BMW Nav.6 Routenplannung Slovenien nicht möglich!

Hallo zusammen.

Bin mal gespannt was ihr dazu sagt. Folgender Fall! Ich hatte mit meinem Nav6 diverse Routen geplant. Anreise von meinem Haus bis Rabac Kroatien, als Tour. 3 weitere Toren in Kroatien, und eine wieder nach Hause. Alle Toure in Kroatien incl. Inselhüpfen 1 zu 1 alles Tip Top. Anreise u. Heimreise gingen überhaupt nicht. Mittlerweile bin ich draufgekommen, das sämtliche Touren die durch Slovenien gehen, nicht funktionieren. Egal ob ich das Nav. neu starte, oder direkt nach Hause eingebe, es lässt sich nicht neu berechnen. Zum Glück konnte ich ja nach meiner Track spur fahren. Also nochmal Nav herausgenommen, komplett Ausgeschalten wieder rein keine Möglichkeit irgendeine Route in Slovenien zu planen. Nicht die die ich mit Basecamp geplant, oder sonstige Routen ließen sich nicht planen. Routen Planung nicht möglich, oder ewig lande Berechnung, und in weiterer Folge Abbruch. Das habe ich mindesten 7- bis 10-mal probiert. Auch ca. 5 km vor der Österreichischen Grenze wieder. Keine Chance! ca. 1 Km über die Grenze lässt sich alles wieder normal bedienen u. Berechnen. Das alles bei 3 Touren durch Slovenien. Da ich mich mit Basecamp Buch 4.6, und das Buch von Dieter Zellhöfer´s wirklich beschäftigt habe, bin ich mit meinem Latein am Ende. BITTE keine Kommentare ob die Einstellungen, oder das gleiche Kartenmaterial etc. etc. Sämtliche Touren die ich in Österreich Plane, passen 1 zu 1. Italien muss ich erst Testen, da ich ja erst seit ca. 4 Wochen das Navi habe. Ich bitte um Antworten. Vielen Dank
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 13.05.2018, 19:02
morgen1 morgen1 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 23.12.2005
Beiträge: 2.884
und welches Kartenmaterial nutzt Du ? Kann das Navi auch andere Karten ausser den vorbespielten ? Vermutlich steckt der Fehler im Kartenmaterial. Probiere mal eine andere Karte. z.B. irgendwas von OSM. Meine eigene auf OSM -Daten basierende Karte geht garantiert.
__________________
http://www.img2ms.de
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 17.05.2018, 14:27
4711 4711 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 02.02.2005
Beiträge: 21
Frage

Na, du machst mir Mut. Habe den Navigator vI seit 2 Wochen und habe eine 8-tägige Tour durch Slowenien geplant. Routen wurden mit Base Camp erstellt und auf das Navi überspielt. Für eine Route kam die Meldung "Route kann nicht gespeichert werden". Warum auch immer. Habe die Route gelöscht und neu erstellt und siehe da das Navi hats gefressen.

Bin gespannt wie sich das Navi dann in der Praxis verhält. Da ich dem Frieden bzw. Navi nicht traue, nehme ich auf jeden Fall gescheites Kartenmaterial mit.

Komme vom Zumo 660, mit dem ich bestens zurechtgekommen bin und empfinde den Navigator abgesehen von dem wesentlich besseren Display nicht gerade als Offenbarung.

Nach dem Start dauert es endlos lange bis das Gerät bereit ist, Daten von Base Camp zu importieren. Nach der Überspielung fragt es ob es die Routen importieren soll und startet jedesmal eine Neuberechnung, von der ich nicht weiß, was dabei herauskommt. Die dementsprechende Logik ist mir noch nicht aufgegangen, aber vielleicht bin ich auch zu dumm für die Kiste.

Wir werden sehen....

Grüße

Matthias
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 23.11.2018, 14:28
Benutzerbild von gerreg
gerreg gerreg ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 02.05.2005
Beiträge: 173
Hallo Matthias,

nein Du bist nicht zu Dumm für die Kiste, ich hatte bei meinem Umstieg von Zumo 660 auf Zumo 590 und jetzt Zumo 595 das selbe Problem.

Ich hab mir dann mit dieser Methode beholfen:

http://k1100lt.de/index.php/garmin-g...am-garmin-zumo


Ich lade die GPX Dateien als Track und lasse die Routen von der Track App errechnen.

Die Neuberechnung muss dazu immer aus sein!!

Und man sollte die Route erst starten wenn man auch drauf steht!

Ansonsten macht der Navigator oder das Zumo nicht das was ich will sondern das was die Software vorgibt!

Ich betreue Zumo 660, Zumo 590, Zumo 595, Navigator IV Navigator V und Navigator VI, von meinen Freunden und kenne daher das Verhalten.

Die Logik die dem Motorradfahrer am nächsten kommt hat der 660er oder Navigator IV, alles andere drängt Dir eine für mich völlig unpraktische Rechnerei auf die ich nicht brauchen kann!!
__________________
gruß gerreg
-------------------------
K1200RS, Zumo590, Zumo 595
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 24.11.2018, 15:33
Manu76 Manu76 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 24.10.2018
Beiträge: 1
Daumen hoch

danke fur Ihre hilfe. Ich kann jetzt besser einplanen. Danke viel mal
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Karten für Slovenien wiamar Digitale Kartenwerke 2 31.05.2006 08:42
touren Waypoints Kroatien Slovenien Scout1 Motorrad Touren, Treffen, Waypoints 3 19.06.2005 11:20
Karten Slovenien, Kroatien für 276 LC8 Treiber GPSMap 276 und 278 6 12.07.2004 16:14
Automatische Routenplannung...... Ralph525 eMap 3 16.04.2003 09:55
BMW Nav. Problem? Hans Dieter StreetPilot 1 26.05.2002 08:20


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:14 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS