Zurück   NaviBoard GPS Forum > Garmin > PC-Programme GARMIN
Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 02.09.2009, 11:58
rw2009 rw2009 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 02.09.2009
Beiträge: 3
Zusätzliche OSM-Karten in MapSource unter Vista

Hallo,

ich bin neu hier und habe folgendes Problem, bei dem ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann.

Ich nutze MapSource (von CD Trip&Waypoint Manager) und es klappt unter XP einwandfrei, mit dem MapSetToolkit OpenStreetMap-Karten in MapSource einzubinden.

Vorgegangen bin ich nach folgender Anleitung:
http://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:OSM_Map_On_MapSource
Verwendet habe ich die korrekten Karten von Computerteddy.

Nun habe ich alles identisch auf einem Vista-Notebook installiert und es erscheint lediglich die Standard-Karte. Es fehlt oben links schon das Auswahlfeld der Karten, da nur eine einzige Karte vorhanden ist. Alle Versuche, die OSM-Karten einzubinden, scheiterten. Auch das aktuelle MapSource-Update 6.15.x hat keine Änderung gebracht.

Hat jemand einen Tipp für mich, wie man auch unter Vista zusätzliche Karten in MapSource einbinden kann?

Ich würde mich über eine schnelle Antwort freuen, da ich morgen in Urlaub fahre und mein Vista-Notebook mitnehme. Es wäre toll, wenn ich auch die OSM-Karten in MapSource sehen könnte.

Vielen Dank!

rw
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 02.09.2009, 12:05
Benutzerbild von Winfried
Winfried Winfried ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 08.01.2002
Ort: Otti-Botti
Beiträge: 2.870
Hallo,

hab bisher die Karten vom OID-Team und von Extemecarver problemlos in Vista (32bit) eingebunden. (Evt. Administratorrechte freischalten)
Hier wurde aber mal ein Problem mit Vista 64bit beschrieben. (Das gab es Besonderheiten mit der Registrierung) Hast du das evt.???
__________________
Grüße ............. ............ Winfried
NÜVI 550
-screenshots from Garmin® City-Navigator® Europe-
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 02.09.2009, 12:15
bergdohle bergdohle ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 20.03.2008
Beiträge: 1.104
Hallo rw,

hier gibts die Anleitung zu den Tipps von Winfried:
Openstreetmap für Garmin - eine Einsteigerhilfe

Die Problematik mit Vista 64bit wird auch in dem Thread angesprochen.

Nachtrag: Hier noch ein Anleitung zum Einbinden der Karte von Computerteddy incl. Hinweise für Vista 64bit:
http://wiki.openstreetmap.org/wiki/D...p_On_MapSource

Gruß bergdohle
__________________
Sportiva, CGPSL, TTQV4 und jede Menge Karten
HTC HD2 mit WM/Android und Samsung Galaxy Tab
eTrex Venture Cx mit Topo D/A und OSM

Geändert von bergdohle (02.09.2009 um 12:20 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 02.09.2009, 12:40
rw2009 rw2009 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 02.09.2009
Beiträge: 3
hallo Winfried und bergdohle,

danke für die schnellen Antworten. An Vista 64 oder fehlenden Admin-Rechten liegt es nicht. Ich habe Win Vista 32 (Ultimate) und ausschließlich ein Admin-Konto ohne zusätzliche Konten.

gruß
rw
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 02.09.2009, 13:10
rw2009 rw2009 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 02.09.2009
Beiträge: 3
Es hat geklappt!

.. und nochmal danke. Habe nun - vor allem dank eurer Hilfe - die Lösung gefunden: Es lag an fehlenden Registry-Einträgen. Mein Vista Ultimate hat sich anscheinend geweigert, diesen von MapSet Toolkit zu übernehmen.

Das erneute Laden der Karten (ohne MapSet Toolkit, aber dafür inkl. REG-Datei), ein Klick auf die REG-Datei und etwas Handarbeit im Mapset Tookit, da MapSource danach zunächst nicht mehr starten wollte, haben zum Erfolg geführt.

Ich wünsche euch einen ganz tollen tag und bedanke mich nochmal.

rw
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 03.09.2009, 09:23
Glücki Glücki ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 09.07.2009
Beiträge: 172
Zitat:
Zitat von rw2009 Beitrag anzeigen
.. und nochmal danke. Habe nun - vor allem dank eurer Hilfe - die Lösung gefunden: Es lag an fehlenden Registry-Einträgen. Mein Vista Ultimate hat sich anscheinend geweigert, diesen von MapSet Toolkit zu übernehmen.
Ich kann nur sagen, dass sich die OSM DE:All_in_One mit MapSetToolKit auf Vista Business (64 bit) auch ohne Handarbeit in der Registry installieren lässt.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 18.10.2009, 08:54
mstodt mstodt ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 18.10.2009
Beiträge: 2
Zitat:
Zitat von rw2009 Beitrag anzeigen
.. und nochmal danke. Habe nun - vor allem dank eurer Hilfe - die Lösung gefunden: Es lag an fehlenden Registry-Einträgen. Mein Vista Ultimate hat sich anscheinend geweigert, diesen von MapSet Toolkit zu übernehmen.

Das erneute Laden der Karten (ohne MapSet Toolkit, aber dafür inkl. REG-Datei), ein Klick auf die REG-Datei und etwas Handarbeit im Mapset Tookit, da MapSource danach zunächst nicht mehr starten wollte, haben zum Erfolg geführt.

Ich wünsche euch einen ganz tollen tag und bedanke mich nochmal.

rw
Hallo, bin neu im Metier und habe exakt dasselbe Problem bei einem Freund mit Vista-Notebook. Wie hast du die Karten "erneut geladen"? Wo sind die REG-Dateien her, über die du die Karten letztendlich geladen hast? Kannst du die richtige Vorgehensweise etwas detaillierter beschreiben?

Grüße
Michael
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 18.10.2009, 09:31
bergdohle bergdohle ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 20.03.2008
Beiträge: 1.104
Hallo Michael,

welche OSM-Karte wollt Ihr installieren?
Ist es ein Vista 32 oder 64 bit?

Vielleicht hilft Dir auch das weiter:
Openstreetmap für Garmin - eine Einsteigerhilfe

Gruß bergdohle
__________________
Sportiva, CGPSL, TTQV4 und jede Menge Karten
HTC HD2 mit WM/Android und Samsung Galaxy Tab
eTrex Venture Cx mit Topo D/A und OSM
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 18.10.2009, 16:06
mstodt mstodt ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 18.10.2009
Beiträge: 2
Zitat:
Zitat von bergdohle Beitrag anzeigen
Hallo Michael,

welche OSM-Karte wollt Ihr installieren?
Ist es ein Vista 32 oder 64 bit?

Vielleicht hilft Dir auch das weiter:
Openstreetmap für Garmin - eine Einsteigerhilfe

Gruß bergdohle
Hi bergdohle,

wir möchten Deutschland und Europa als OSM-Karte installieren. Beim Vista bin ich mir nicht sicher, ob es 32 oder 64 Bit ist. Da es sich um ein Notebook handelt, gehe ich eher von der 32 Bit Version aus. Das muss ich bei meinem Freund aber noch mal klären. Werde mir auf alle Fälle den empfohlenen Link ansehen.
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
installation, mapsource, vista

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
MapSource CN9 unter Windows Vista SergioDEG PC-Programme GARMIN 6 22.06.2008 19:15
SP3 / Mapsource unter Vista mike58 StreetPilot 11 27.01.2008 13:31
MapSource unter VISTA DidiMax PC-Programme GARMIN 17 24.12.2007 07:48
Mapsource unter Vista sponch PC-Programme GARMIN 16 20.04.2007 09:51
Mapsource unter Microsoft Vista? BlueGerbil PC-Programme GARMIN 4 27.01.2007 18:47


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:00 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS