Zurück   NaviBoard GPS Forum > weitere Hersteller > Magellan > Meridian
Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 20.12.2004, 13:12
hogli hogli ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 21.07.2004
Beiträge: 29
Hi,

ich hab TTQV 2.5 und einige TOP25 und TOP50 Karten aus meiner Region. Nun möchte ich damit eine Mountainbiketour planen (ja im Winter ) :P !!

Im TTQV die WPTs zu setzen geht ja recht easy, aber wie bekomme ich die auf den MeriCol? Klar SD-Karte, aber in welchem Format. Ich habe schon versucht die verschiedenen Export-Dateien ins Mapsend DR 2 zu übertragen, aber das funktioniert auch nicht richtig.

Kann mir da jemand einen Tip geben? Oder besser gesagt, wie macht Ihr das eigentlich?

__________________
Grüße hogli
unterm Hintern: Susuki SV 650S (blau) // am Moped-Lenker: Garmin Oregon V3.01 / CN Europa 2010.10 / Topo DE v2

Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 20.12.2004, 13:33
Benutzerbild von Groeni
Groeni Groeni ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 30.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.150
Moin,

frag doch mal hier - da sind die Entwickler und Spezialisten. Sicherlich findest Du dort schneller eine Antwort.

Grüße
Gröni
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 20.12.2004, 13:38
Benutzerbild von Ansgar
Ansgar Ansgar ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 23.01.2003
Ort: München
Beiträge: 153
Hallo,
mit dem Kabel kannst du sie wie gewohn über die Serielle Schnittstelle auf den Merie übertragen... ansonsten solltest die Die Waypoints über das NMEA format direkt auf die SD-Karte schreiben... Achtung, der Dateiname und die Waypoint namen haben konventionen.... bei der Datei war es 8.3. Ich weiß allerdings nicht ob die 2.5 TTQV Version NMEA auch schreiben kann, lesen ging auf jeden Fall.

Gruß Ansgar
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 20.12.2004, 20:19
hogli hogli ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 21.07.2004
Beiträge: 29
Zitat:
Zitat von Ansgar@20.12.2004 - 13:38
Ich weiß allerdings nicht ob die 2.5 TTQV Version NMEA auch schreiben kann, lesen ging auf jeden Fall.
genau da liegt wohl das Problem. Lesen JA, Schreiben NEIN .

TTQV 2.5 kann nur PCX5 und DXF. Weiss jemand, ob ich das mir gpsroute oder ähnliches auch in mein MeriCol Format konvertieren kann?

@Groeni

Danke für den Link. Werde mich da mal durchstöbern.
__________________
Grüße hogli
unterm Hintern: Susuki SV 650S (blau) // am Moped-Lenker: Garmin Oregon V3.01 / CN Europa 2010.10 / Topo DE v2

Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 20.12.2004, 22:52
hogli hogli ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 21.07.2004
Beiträge: 29
wie macht ihr das eigentlich?

WPs aus einer TOP50 oder TOP25 in den MeriCol bekommen. Am besten natüröoch über die SD Card da ich keinen seriellen Anschluss habe. Muss nicht unbedingt TTQV sein. So im allgemeinen eben!

Hat da jemand Erfahrung?
__________________
Grüße hogli
unterm Hintern: Susuki SV 650S (blau) // am Moped-Lenker: Garmin Oregon V3.01 / CN Europa 2010.10 / Topo DE v2

Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 20.12.2004, 23:02
Benutzerbild von krsund
krsund krsund ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 29.10.2004
Ort: Marnardal, Norge
Beiträge: 295
Also mit Fugawi funzt es super, siehe auch weiter unten
Mericolor mit Fugawi und MagicMaps

cu rainer
__________________
83er Scand Classic Yanmar 4JH TE
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 21.12.2004, 08:50
ray ray ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 27.01.2004
Ort: Darmstadt
Beiträge: 3.714
Zitat:
Zitat von krsund@20.12.2004 - 23:02
Also mit Fugawi funzt es super, siehe auch weiter unten
Mericolor mit Fugawi und MagicMaps

cu rainer
Da muss ich widersprechen.
Fugawi kann das SD-Format von Magellan nicht schreiben !!!
Du kannst nur über die serielle Schnittstelle die Daten übertragen.

Zu TTQV: Wenn TTQV das Format PCX5 schreiben kann gibt es folgende Möglichkeit:
Mit GPSTrackMaker dir PCX5-Datei einlesen und als (Magellan *-MMC)-Datei exportieren. MIt (Magellan *-MMC)-Format ist das Format der Dateien auf der SD-Card gemeint.
Wahrscheinlich ist die serielle Übertraggung schneller, vorausgesetzt Du stellst die Übertragungsrate auf das Maximum. -> Dann dauert das Übertragen etwa 10sec für 1000 Trackpunkte. (Okay der Track muss dann noch auf der SD-Karte gespeichert werden, das dauert dann ...)
Also einfach ausprobieren, was schneller ist

ray

__________________
MTB- und RR-Tourenforum an der Bergstraße www.melibokus-biker.de
TwoNav Anima+ 3.3.4/OS 2.0.1, TwoNav Android 3.3.4 + CompeGPS Land PC 7.7.2 + Mac 8.4.2 (History: Papierkarte , Magellan Meridian Platinum, Garmin GPSmap 60CSx (SIRF3!),Aventura 3.2/OS 1.3.60R, Sportiva+ 3.2.7/OS 2.2.4)
Perl-Script gpsconv.pl zum Konvertieren von Tracks und Waypoints, TwoNav Wissensbasis
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 21.12.2004, 09:11
Benutzerbild von krsund
krsund krsund ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 29.10.2004
Ort: Marnardal, Norge
Beiträge: 295
Mit SD Card,- habe ich noch nicht mal getestet, aber über´n Com geht es 123.

TTQV 2.5 will auch nur mit 4800 baut übertragen.
cu rainer
__________________
83er Scand Classic Yanmar 4JH TE
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 21.12.2004, 10:30
Benutzerbild von Groeni
Groeni Groeni ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 30.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.150
Zitat:
Zitat von hogli@20.12.2004 - 22:52
wie macht ihr das eigentlich?

WPs aus einer TOP50 oder TOP25 in den MeriCol bekommen. Am besten natüröoch über die SD Card da ich keinen seriellen Anschluss habe.
TOP50 funzt mit GPSRoute ohne seriellen Anschluß. TOP25 würde vermutlich auch gehen, wenn Du mit Peter Roosen mal Kontakt aufnimmst und ihm Daten zur Verfügung stellst.

Grüße
Gröni
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 21.12.2004, 14:05
Benutzerbild von Ansgar
Ansgar Ansgar ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 23.01.2003
Ort: München
Beiträge: 153
Hallo,
wollte hier nur noch mal eine Info los werden... da hier von einem Magellanformat geredet wird. Magellan Speichert auf der SD-Card im NMEA Format. Es ist quasi Identisch zu dem Was aus der seriellen Schnittstelle raus-/reinkommt.

Zu alten DOS Zeiten konnte man so eine Datei zu COM1 schicken und über COM2 via Null-Modem Kabel wieder einlesen. Vielleicht funzt das ja auch noch bei XP so. Dann könnte man TTQV 2.5 evtl. so auch das schreiben von NMEA Daten hinkriegen.

Wobei GPS Babel etc. da ja bereits einen sehr komfortablen Weg ermöglichen.

Gruß Ansgar
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 21.12.2004, 15:53
ray ray ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 27.01.2004
Ort: Darmstadt
Beiträge: 3.714
Zitat:
Zitat von Groeni@21.12.2004 - 10:30
TOP50 funzt mit GPSRoute ohne seriellen Anschluß. TOP25 würde vermutlich auch gehen, wenn Du mit Peter Roosen mal Kontakt aufnimmst und ihm Daten zur Verfügung stellst.

Grüße
Gröni
Das mit Top50/Top25 habe ich überlesen ...

Hierfür benutze die Perlscripte
mag2ovl und ovl2mag

Das funktioniert aber auch mit MagicMaps 3D wunderbar.
Ich plane meine MTB-Touren mit MagicMaps Hessen 3D, speichere diese dann als OVL-Datei, konvertiere sie dann mit ovl2mag und schreibe die erzeugte Datei dann auf die SD-Card.

Da Du keine serielle Schnittstelle hast -> Ein USB-Seriell-Adapter kostet knapp 15€ und funktioniert problemlos.


ray
__________________
MTB- und RR-Tourenforum an der Bergstraße www.melibokus-biker.de
TwoNav Anima+ 3.3.4/OS 2.0.1, TwoNav Android 3.3.4 + CompeGPS Land PC 7.7.2 + Mac 8.4.2 (History: Papierkarte , Magellan Meridian Platinum, Garmin GPSmap 60CSx (SIRF3!),Aventura 3.2/OS 1.3.60R, Sportiva+ 3.2.7/OS 2.2.4)
Perl-Script gpsconv.pl zum Konvertieren von Tracks und Waypoints, TwoNav Wissensbasis
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
MeriCol an USB ? falco997 Meridian 1 11.05.2005 15:35
Touratechhalter für Mericol Olti Welches GPS am Motorrad und wie Befestigen? 3 07.03.2005 11:09
MeriCol + FW 5.34 + mehrere *.img boxertux Meridian 7 06.02.2005 20:45
MeriCol, Einsteigerfragen pommeranus Meridian 5 06.07.2004 15:10
Empfamgsqulität des MeriCol harryzwo Meridian 1 15.03.2004 10:29


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:28 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS