Zurück   NaviBoard GPS Forum > weitere Hersteller > Magellan > eXplorist
Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #21  
Alt 23.07.2005, 13:30
Benutzerbild von freeday
freeday freeday ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 09.05.2005
Ort: There are no Kangaroos in Austria
Beiträge: 6.768
So, nun bin ich zufrieden was den Fahradhalter betrifft:

Der Radhalter fertig. - Inklusive Sicherung.
Bilder dazu auf:
http://www.wein4tel.multiservers.com/radhalter.htm

neuer Link, der andere geht nix mehr, keine ahnung wieso


Liebe Grüsse
__________________
Liebe Grüsse, freeday
AKTUELL:
Montana 650T, GPSMAP 62s, AVENTURA, eTREX Vista HCX ---- iPhone 3GS/32, TomTom ONE v1
GESCHICHTE:
SPORTIVA, OREGON 300,GPSMAP 60 CSx,, Oregon 550t, Colorado 300, Geko 201, Gpsmap 60c, Explorist 500, Explorist 600, Explorist XL, Falcom Navi1, Roadmate..., versch. PPCs von HP und Qtek...
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 25.07.2005, 10:33
Benutzerbild von freeday
freeday freeday ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 09.05.2005
Ort: There are no Kangaroos in Austria
Beiträge: 6.768
Nachtrag auf Anfrage: "beidseitige" Klettbänder bekommt man z.B. hier:
http://www.sommercable.com/1__produkte/1__...lettbaender.htm
Sollte man aber in einem guten Computerladen auch bekommen können.

__________________
Liebe Grüsse, freeday
AKTUELL:
Montana 650T, GPSMAP 62s, AVENTURA, eTREX Vista HCX ---- iPhone 3GS/32, TomTom ONE v1
GESCHICHTE:
SPORTIVA, OREGON 300,GPSMAP 60 CSx,, Oregon 550t, Colorado 300, Geko 201, Gpsmap 60c, Explorist 500, Explorist 600, Explorist XL, Falcom Navi1, Roadmate..., versch. PPCs von HP und Qtek...
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 25.07.2005, 13:24
filiale filiale ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 14.05.2005
Beiträge: 522
Klettbänder von "Tesa" gibt es in jedem gut sortierten Baumarkt oder Modellbaugeschäft oder bei Conrad Elektronik.

Selbstklebend und in vielen anderen Varianten !
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 25.07.2005, 18:44
Der-Niko Der-Niko ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 25.04.2005
Beiträge: 157
Zitat:
Zitat von freeday@23.07.2005 - 12:30
So, nun bin ich zufrieden was den Fahradhalter betrifft:

Der Radhalter fertig. - Inklusive Sicherung.

Bilder dazu auf:

http://www.wein4tel.multiservers.com/radhalter.htm

Liebe Grüsse

Moin freeday,

die Halterung sieht gut aus - bei drei Punkten möchte ich aber Bedenken anmelden:

1) Sicherung des eXplorist am Batteriefachdeckel
Das 1 mm kleine Messingschräubchen inkl. Bügel wird mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit den Kräften beim Sturz nicht gewachsen sein. Du wirst somit im Falle eines Falles nicht nur ein Gerät am Downhill-Hang suchen müssen, sondern gleich 4 Teile (eXplorist, Batterie, Deckel, SD-Karte).

2) Befestigung des eXplorist in der Originalhalterung
Der kleine Arretierungsnippel am oberen Ende der Halterung wird früher oder später (spätestens im Winter) die Grätsche machen. Ich bin mir auch nicht sicher, ober die untere Fixierung extremen Schlägen durch die Gabel gerecht wird. Du solltest das Gerät besser mit Gummibändern sichern.

3) Polstermaterial
Das rosafarbene Standard-Paket-Polstermaterial scheint mir kein guter Schockabsorber zu sein. Dafür ist das Material viel zu steif. Vielleicht solltest Du da besser auf einen dicken Moosgummikeil ausweichen, der der Unterseite der Fahrradhalterung angepasst wird.

Cheers, Der-Niko
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 26.07.2005, 07:19
Benutzerbild von freeday
freeday freeday ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 09.05.2005
Ort: There are no Kangaroos in Austria
Beiträge: 6.768
Hallo Niko!

ad 1:
Wenn dort was bricht oder lose geht, dann ist es der Metallbügel denke ich.
Der Batteriedachdeckel wird drauf bleiben (und somit Batterie +SD)
Aber: wo kann man das schwarze Ding sonst sichern? :P

2+3 wird noch die Praxis zeigen.

Der kleine Stift auf der Halterung wird sicher mal kaputt gehen - spätestens im Winter wie Du sagst. Da bin ich voll Deiner Meinung, leider.

Aber bis zum Winter gibt es vielleicht dann schon Garmins mit SD
__________________
Liebe Grüsse, freeday
AKTUELL:
Montana 650T, GPSMAP 62s, AVENTURA, eTREX Vista HCX ---- iPhone 3GS/32, TomTom ONE v1
GESCHICHTE:
SPORTIVA, OREGON 300,GPSMAP 60 CSx,, Oregon 550t, Colorado 300, Geko 201, Gpsmap 60c, Explorist 500, Explorist 600, Explorist XL, Falcom Navi1, Roadmate..., versch. PPCs von HP und Qtek...
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 26.07.2005, 10:17
Der-Niko Der-Niko ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 25.04.2005
Beiträge: 157
Moin freeday,

ich arbeite derzeit auch mit der Originalhalterung und habe den eXplorist einfach ober- und unterhalb des Displays mit zwei starken schwarzen ca. 3-4 mm breiten Gummis befestigt. Da die Gummis stramm sitzen, wird der eXplorist bei einem Sturz sicherlich nicht stiften gehen.

> Aber bis zum Winter gibt es vielleicht dann schon Garmins mit SD

Na, so schlimm ist der eXplorist doch gar nicht Schick ihn wg. des "schlechten Empfangs" doch einfach mal direkt zurück zum Hersteller und lass Dein Gerät mal durchchecken. Es kann ja nicht sein, dass Dein 500er Leihgerät einen bessere Empfang hatte, als der 600er. Und von dem 500er warst Du schließlich absolut begeistert.

Cheers, Der-Niko
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 28.07.2005, 09:50
Flysurfer Flysurfer ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 22.07.2005
Beiträge: 15
Also ich würde zum Sichern eher die "Befestigung" für die Handschlaufe nehmen, statt des Metallbügels. Scheint mir stabiler.

P



Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 28.07.2005, 10:24
filiale filiale ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 14.05.2005
Beiträge: 522
@ flysurfer

das geht nicht weil dort wo die Handschlaufe befestigt wird ein Nippel der Originalhalteschale sitzt und somit kein Platz mehr ist die Handschlaufe durchzufädeln.

Das ist mein Verständnis der anderen Kollegen die Ihre Halterung bereits im Einsatz haben.

Gruß Filiale
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 28.07.2005, 10:46
Flysurfer Flysurfer ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 22.07.2005
Beiträge: 15
OK wußte ich nicht, hab die Original Halterung nicht. Die erschien mir irgendwie ein bischen windig für 44 EUR

P



Zitat:
Zitat von filiale@28.07.2005 - 09:24
@ flysurfer

das geht nicht weil dort wo die Handschlaufe befestigt wird ein Nippel der Originalhalteschale sitzt und somit kein Platz mehr ist die Handschlaufe durchzufädeln.

Das ist mein Verständnis der anderen Kollegen die Ihre Halterung bereits im Einsatz haben.

Gruß Filiale
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 28.07.2005, 11:24
Flysurfer Flysurfer ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 22.07.2005
Beiträge: 15
Hab jetzt auch schnell mal nen "Test" Halter gebastelt, aus nem Surf Trapetztampen Kletverschlußteil und dem Neopren Bag.
Ist au jeden Fall ausbaufähig.





Mit Zitat antworten
  #31  
Alt 28.07.2005, 12:33
filiale filiale ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 14.05.2005
Beiträge: 522
hallo,
das ist die mit abstand beste lösung die ich bisher gesehen habe, schutz des gps in der tasche vor staub und schmutz, durch die "lagerung" in der tasche und dem klettverschluß auch gleichzeitig eine dämpfung gegen schläge und vibrationen ! schnell abnehmbar, gesichert durch einen karabiner.

manchmal liegt die lösung so nahe.

ich würde allerdings den vorbau mit einem schwarzen "tape" klebeband abkleben um den vorbau vor abschürfungen des klettbands zu schützen !

gruß filiale
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 28.07.2005, 13:13
Flysurfer Flysurfer ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 22.07.2005
Beiträge: 15
Hab das gerade mal eine halbe Stunde getestet, funktioniert ganz gut wackelt nur leicht,
Schläge werden nahezu überhaupt nicht übertragen.

Direktes Sonnenlicht spiegelt sich ein bischen auf der Folie, aber es geht.

Abschürfungen sind kein Problem, da die Surf Tampen unten ganz weich sind

Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 29.07.2005, 15:59
Der-Niko Der-Niko ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 25.04.2005
Beiträge: 157
Moin Flysurfer,

das Problem der Neopren-Tasche ist, dass Du den Joystick des eXplorist nicht bedienen kannst. Du wirst Dir somit während der Fahrt keine Vorschau auf Deine Umgebung erscrollen können. Diese Möglichkeit fand ich bei meinen letzten MTB-Touren in völlig unbekanntem Terrain ganz hilfreich. Alle anderen Funktionen dürften durch die Klasichtfolie auch schwer zu erreichen sein, weil fast immer der Joystick irgendwann gebraucht wird.

Cheers, Der-Niko
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 29.07.2005, 17:35
ray ray ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 27.01.2004
Ort: Darmstadt
Beiträge: 3.725
Zitat:
Zitat von Der-Niko@29.07.2005 - 15:59
Moin Flysurfer,

das Problem der Neopren-Tasche ist, dass Du den Joystick des eXplorist nicht bedienen kannst. Du wirst Dir somit während der Fahrt keine Vorschau auf Deine Umgebung erscrollen können. Diese Möglichkeit fand ich bei meinen letzten MTB-Touren in völlig unbekanntem Terrain ganz hilfreich. Alle anderen Funktionen dürften durch die Klasichtfolie auch schwer zu erreichen sein, weil fast immer der Joystick irgendwann gebraucht wird.

Cheers, Der-Niko
Der-Niko,

schau nochmals genau hin
Wenn ich es richtig sehe ist an der Stelle, wo der Joystick sitzt ein Loch in der Folie.
Wie die bedienung ist, kann uns nur Flysurfer sagen.

ray
__________________
MTB- und RR-Tourenforum an der Bergstraße www.melibokus-biker.de
TwoNav Aventura 2 4.5, TwoNav Anima+ 3.3.4/OS 2.0.1, TwoNav Android 3.3.4 + CompeGPS Land PC 7.7.2 + Mac 8.5.1 (History: Papierkarte , Magellan Meridian Platinum, Garmin GPSmap 60CSx (SIRF3!),Aventura 3.2/OS 1.3.60R, Sportiva+ 3.2.7/OS 2.2.4)
Perl-Script gpsconv.pl zum Konvertieren von Tracks und Waypoints, TwoNav Wissensbasis
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 29.07.2005, 17:50
Der-Niko Der-Niko ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 25.04.2005
Beiträge: 157
@ray: stimmt, wobei aber die untere scharfe Lochkante bündig mit dem Joystick abschließ. Ob das gut für den Joystick-Gummiüberzug ist? Dann würde ich doch eher den ganzen Bedienteil in der Folie aussparen.

Cheers, Der-Niko
Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 01.08.2005, 09:35
et-thomas et-thomas ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 05.07.2005
Beiträge: 21
Moin

Ich habe heut früh die Explorist original Rad-Halterung bekommen.
Ein Scheiß! Das Gerät wird zum größten Teil an einer kleinen Klemme gehalten, die ob am Gerät einklickt. Beim rausnehmen muss man diese Klemme nach hinten drücken - dabei wird die Klemme überspannt. Ich behaupte einfach frei weg, das die Klemme nach 100 mal rein + raus den Dienst aufgibt!

mfg
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 01.08.2005, 12:18
Flysurfer Flysurfer ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 22.07.2005
Beiträge: 15
Bin Jetzt die erste Tour mit der Softtaschen version gefahren.
Klappt gut. Das Joystik Loch könnt ein bischen größer sein, werde ich machen, aber die Bedienung ist einwandfrei möglich, Die Tasten lassen sich auch bedienen.

Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 01.08.2005, 17:44
Der-Niko Der-Niko ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 25.04.2005
Beiträge: 157
Moin Flysurfer,

an Deiner Stelle würde ich die Klarsichtfolie aus dem Neopren-Halter komplett entfernen und stattdessen eine Zug-Lasche zwischen Display und Bedienfeld einbauen. Damit bekommt das System wieder die nötige Stabilität und Du kannst blendfrei und ungehindert Deinen eXplorist bedienen.

Meine Bräuninger-Vario-Halterung sieht ähnlich aus (oben offene Neoprenschale mit engem Sitz).

Cheers, Der-Niko
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 01.08.2005, 19:09
filiale filiale ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 14.05.2005
Beiträge: 522
@flysurfer

woher ist die tasche ? (ich habe da eine vermutung) kannst du mal ne PN an mich schicken, danke !

gruß filiale
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 01.08.2005, 21:38
Der-Niko Der-Niko ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 25.04.2005
Beiträge: 157
@Filiale: Flysurfers Tasche gibt's u.a. bei Navifuture für 19,00 EUR. Hersteller ist die Firma Gilsson. Auf deren WebSites werden auch noch andere Händler genannt, sortiert nach PLZ-Gebieten.

Cheers, Der-Niko
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fahrradhalterung blagger Oregon - Dakota - Colorado Serie 124 18.11.2008 09:40
Fahrradhalterung Probstein eTrex und Geko Serie 32 21.04.2008 09:38
Fahrradhalterung? Goldark zûmo 400 , 500 , 550 2 18.05.2007 11:21
Fahrradhalterung duc998 zûmo 400 , 500 , 550 2 06.04.2007 17:39
Explorist XL Fahrradhalterung robbork eXplorist 0 02.07.2006 00:00


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:06 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS