NaviBoard GPS Forum

NaviBoard GPS Forum (https://www.naviboard.de/index.php)
-   GPSMap 276 und 278 (https://www.naviboard.de/forumdisplay.php?f=39)
-   -   Karten laden auf 278er funktioniert nur mit MapSource, nicht mit MapInstall (https://www.naviboard.de/showthread.php?t=54018)

Zeebulon 12.01.2013 11:19

Karten laden auf 278er funktioniert nur mit MapSource, nicht mit MapInstall
 
Hallo Gemeinde,

ich habe gesucht, aber (für mich überraschenderweise) nicht die Lösung gefunden. Bei der Kategorie bin ich mir jetzt auch nicht so ganz sicher - hier oder in Software?

Also: nachdem ich mich so langsam von MapSource löse und mit BaseCamp warm werde, bekommt ein Problem höhere Priorität: es ist mir mit MapInstall noch nie gelungen, auf mein 278er (bzw. dessen 512MB-Karte) zusätzliche Kartenkacheln zu laden. Hierfür habe ich immer MapSource benutzt. Da aber die Funktion "Karten(kacheln) laden" meines Wissens nach in BaseCamp grundsätzlich nicht mehr unterstützt wird, muß es jetzt also über MapInstall klappen.

Die "Grundbetankung" mit CN mache ich seit Jahren problemlos mit MapUpdate. Nun habe ich aber daneben noch andere Karten, u.a. eine Uralt-Version Topo-D 2007, die mir aber an sich noch genügt (weil ich sie auch etwas "gepimpt" habe). Ferner habe ich immer neben der "Grundbetankung" (ich glaube "Mitteleuropa gesamt") noch einige zusätzliche Kacheln der CN und eben die Topo-D geladen. (Ich habe dafür für den Gebrauch mit MapSource extra eine *.gdb-Datei angelegt, wo die Selektion gespeichert ist. Dieser Komfort entfällt dann in Zukunft wohl, wenn ich mich von MapSource löse.)

Gestern nun habe ich erneut versucht, einen Teil dieser Selektion (ca. 450 MB, und dann versuchshalber verkleinert auf ca. 300) über MapInstall zu laden - immer dasselbe: Karte wird zusammengestellt => Übertragung startet => läuft endlos ohne Fehlermeldung => nach einer Nacht breche ich ab => es ist nichts auf der 512er-Karte angekommen (Löschung war also soweit erfolgreich).

Über MapSource klappt es einwandfrei. Ich kann knapp 480 MB Daten laden.

Wie gesagt: das war noch nie anders.
  1. Wo liegt der (mein?) Fehler? Wie kann ich mich von MapSource lösen?
  2. Geht evtl. doch das Karten-Laden mit Basecamp? (Dann könnte ich wieder schön meine Selektion abspeichern.)
System:
  • Windows XP
  • MapSource 6.16.3
  • MapInstall: (hmm - wo wird das angezeigt? Aktualisert von ca. 6 Monaten.)
  • BaseCamp 4.0.5
  • gmnusb.sys (in BC angezeigt): 2.3.0.0
  • Garmin Communicator-Plug-In: Version 4.0.4.0

ZODIAC 11.03.2013 21:13

Hallo Gerd,

weiss nicht, ob Dir das weiterhilft: Habe selbst zwei Garmin 278, auf die ich intern immer via GarminMapUpdater die internen Karten lade, auf die 2Gb Data Card (zu beziehen über www.garminych.ru) via MapInstall ohne Probleme.

(2GB Data Card: Klicke in der obersten Reihe das dritte Feld von links an, dann ziemlich weit runterscrollen, kostet 5000 Rubel, Bezahlung nur über PayPal, Bezahlung in US Dollar; shop@garminych.ru, Korrespondenz auf Englisch oder Russisch, Karte kommt als eingeschriebene Sendung mit Trackingnr., brauchte jedesmal keinen Zoll zu bezahlen, da als elektronisches Ersatzteil resp. Geschenk im Wert von 10 US Dollar deklariert, Du brauchst irgendein leeres Garmin Data Gehäuse um den Chip einzubauen)

MapInstall zeigt dabei immer die maximal mögliche, zu ladende und die schon geladene Datenmenge an.

Hat bislang immer geklappt!

Gruss

jertrum 20.03.2013 06:43

hallo,

ich weiss nicht ob das bei windows auch ein problem gibt, aber der mapinstall auf dem mac funzt momentan nicht ! ich habe die karte manuel ins map verzeichnis kopiert, und konnte sie dann erst auf mein 276 er installieren.....

ich glaube das garmin mit seinen neuen softwareprodukten express, mapinstall, basecamp etc etc echt probleme hat und nen ganz schoenen mist verzapft......


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:11 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Impressum