Zurück   NaviBoard GPS Forum > Garmin > GPSMap 276 und 278
Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 28.04.2004, 20:19
Benutzerbild von wob
wob wob ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 15.04.2002
Ort: Bochum
Beiträge: 780
Hi,

habe jetzt mal versucht, den Akku komplett auszuquetschen. Es hat 6 Stunden Navigation und weitere 3 Stunden Simulationsmodus gebraucht - bei Hintergrundbeleuchtung, versteht sich, Regler etwa auf 80%.

Und das schönste (worüber ich mich freuen könnte wie ein Kleinkind, dabei ist es das Naheliegendste der Welt - nur nicht bei Garmin): Der Akku wird auch im Kfz-Betrieb über Bordspannung geladen. Und offenbar richtig ordentlich: siehe oben.

Nee, das ich das noch erleben darf....

Gruß - Wolfgang
__________________
wolfgang@berke.info // N51 26.465 E7 11.116
GPSMap 276c, FW 5.1 // eTrex Vista C, FW 2.60 // StreetPilot c510, FW 4.00
MapSource 6.12.2 // City Navigator 9NT, CN 8, CS 6
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 28.04.2004, 20:36
Benutzerbild von Foxi
Foxi Foxi ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 14.12.2002
Beiträge: 308
moin,

so oder so, ich denke strom ist bei dem ding echt kein problem. entweder mit akku auf dem mopped den ganzen tag fahren und dann im hotel in wenigen stunden wieder aufladen... oder an's bordnetz hängen und stromversorgung komplett vergessen. da haben sie beim 2610er fürchterlich gepatzt... aber die wußten ja, daß sie noch was in petto hatten, als sie den auf den markt brachten.

also ich werde mit firmware-updates sehr vorsichtig sein. ich denke, wenn Garmin erst rausgefunden hat, was sie da auf den markt gebracht haben, dann werden sie es in der firmware mal kurzerhand auf das niveau des "marktüblichen" stutzen.

jetzt hab ich knapp 800km runter mit dem ding (track auf 83%) und hab mal einen track abgespeichert. er reduziert das ding dann auch 700punkte... etwas grob in dem fall, aber doch ausreichend. mit den 10.000 punkten komm ich locker über ne woche urlaub. mit dem 276C kann man das schlepptop zuhaus lassen im urlaub.

der 276er dürfte das autonomste gerät im programm sein. auch die routenplanung auf der karte ist komfortabel.

noch SD-chips rein und es ist perfekt.

bye
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Steckverbindung im 12 V Netzteil ? Thomas1259 StreetPilot 6 03.08.2007 09:51
Wozu ist ein Forum da? (... wozu ist die Straße da?) Bunav Plauderecke 11 18.05.2007 11:41
Netzteil Seimrich GPSMap 60xx und 76xx Serie 21 29.01.2007 09:03
wozu benötige ich den ... Harrykong GPSMap 276 und 278 4 02.11.2005 13:45
GPS, wozu? Chocobanana Plauderecke 7 01.10.2003 03:10


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:43 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS