Zurück   NaviBoard GPS Forum > Garmin > eTrex Serie 10, 20, 30
Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 05.03.2017, 13:30
szaushi szaushi ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 01.10.2010
Beiträge: 15
etrex touch 35 - automatische Trackaufzeichnung

Moin,

habe Probleme bei den Einstellungen für die Trackaufzeichnungen. Ich würde gerne nach dem Einschalten des Gerätes die Trackaufzeichnungen per Hand starten. Ich habe überall die Automatik deaktiviert. Trotzdem startet die Aufzeichnung wieder automatisch, sobald ich einen Trackaufzeichnungen stoppen und lösche.

Komme irgendwie nicht weiter. Hat jemand einen Tipp für mich?

Danke schon mal und viele Grüße

Stephan
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 05.03.2017, 15:34
Broesel Broesel ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 08.03.2005
Beiträge: 233
Zitat:
Zitat von szaushi Beitrag anzeigen
Moin, habe Probleme bei den Einstellungen für die Trackaufzeichnungen. Ich würde gerne nach dem Einschalten des Gerätes die Trackaufzeichnungen per Hand starten. Ich habe überall die Automatik deaktiviert. Trotzdem startet die Aufzeichnung wieder automatisch, sobald ich einen Trackaufzeichnungen stoppen und lösche.
Ja, das ist so. Garmin möchte nicht, dass der Benutzer an seinem Gerät die Trackaufzeichnung einschaltet, wann er will.

Ich habe folgende Abhilfe gefunden: Im Menüpunkt "Aktueller Track" (der verbirgt sich im Hauptmenü, welches man durch einen Druck auf den Ein/Aus-Schalter von oben nach unten ausfährt) muss ein "alter Track" stehen bleiben. Es reichen schon wenige Sekunden; die Hauptsache ist, dass die Trackaufzeichnung nicht bei 0 steht. Dann rennt die automatische Trackaufzeichnung nicht von selbst los. Will man dann einen neuen Track aufnehmen, löscht man direkt vor dem Start den alten Track, worauf die neue Aufzeichnung von selbst startet. Über den Menüpunkt "Aktueller Track" kann man dann die Trackaufzeichnung pausieren und/oder den fertigen Track speichern.

Das Ganze ist nicht sehr elegant, aber es funktioniert. Schöner wäre es freilich gewesen, wenn Garmin die Steuerung der Trackaufzeichnung ganz dem Benutzer überlassen hätte. Aber das wäre wohl zuviel verlangt.

BTW: Das neue Bedienkonzept mit den "Aktivitäten" würde ich abschalten und stattdessen den klassischen Modus wählen. Dann kann man sich den Menüpunkt "Aktueller Track" direkt auf die Startseite legen und muss nicht lange suchen.
__________________
Gruß aus Koblenz

Geändert von Broesel (05.03.2017 um 15:39 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 06.03.2017, 00:45
RainerSurfer RainerSurfer ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 11.07.2003
Ort: Südfranken
Beiträge: 3.573
Zitat:
Zitat von szaushi Beitrag anzeigen
Moin,
Komme irgendwie nicht weiter. Hat jemand einen Tipp für mich?
Aktuelle Firmware installiert?

Zitat:
Fixed issue where auto-start setting would not work.
__________________
Oregon
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 07.03.2017, 06:57
szaushi szaushi ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 01.10.2010
Beiträge: 15
Moin,

danke für die Tipps!!

@ Broesel: So habe ich es denn auch getan. Hatte ich eher durch Zufall entdeckt. Aber ich hatte gehofft, es gäbe eine elegantere Lösung..

@ RainerSurfer: Das steht noch aus...

Dan gehe ich heute mal ran!

VG Stephan
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 07.03.2017, 07:20
RainerSurfer RainerSurfer ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 11.07.2003
Ort: Südfranken
Beiträge: 3.573
Zitat:
Zitat von szaushi Beitrag anzeigen
@ RainerSurfer: Das steht noch aus...
Das solltest du machen, denn das ist die elegante Lösung! Wenn das schon im Change-Log der FW steht! Sich über den Hersteller(egal ob Garmin oder sonsteiner) beschweren(Broesel) ist einfach, aber ein FW Update das angeboten wäre allerdings noch einfacher, bevor man sich den Kopf über Workarounds zerbricht. Wenn das nichts hilft, dann ja
__________________
Oregon
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 07.03.2017, 08:30
Broesel Broesel ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 08.03.2005
Beiträge: 233
Wenn ich mich richtig erinnere (habe gerade keinen Zugriff auf das Gerät), hatte das Etrex Touch 35 die aktuelle Firmware (3.6). Trotzdem gab es den "Trackschubladen-Bug". Bleibt also - bis auf Weiteres - nur die von mir beschriebene Lösung.
__________________
Gruß aus Koblenz
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 13.03.2017, 14:58
szaushi szaushi ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 01.10.2010
Beiträge: 15
Kurzer Infostand: An der SW (die aktuelle 3.60 ist aufgespielt) liegt es nicht! Ist eben ein Bug....
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Etrex touch 35 - Fahrradhalterung szaushi eTrex Serie 10, 20, 30 7 30.09.2016 06:55
Topoactive auf etrex touch 25 sigina eTrex Serie 10, 20, 30 3 18.05.2016 11:13
eTrex Touch 25/35 SW version 2.80 RainerSurfer Firmware eTrex Serie 10, 20, 30 2 09.04.2016 10:54
eTrex touch 35 - POI Kategorien tomy38 eTrex Serie 10, 20, 30 0 28.02.2016 05:45
etrex 35 touch/ etrex 25 touch Volker_I Outdoor News 13 31.08.2015 23:08


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:11 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS