Zurück   NaviBoard GPS Forum > Garmin > Quest und Quest 2 > Firmware QUEST Serie
Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 19.08.2006, 09:54
Benutzerbild von Bunav
Bunav Bunav ist offline
in memoriam † 31. Januar 2013
 
Registriert seit: 10.06.2004
Ort: N51,30° E6,59°
Beiträge: 2.962
Quest software version 4.00 as of August 7, 2006
Download

Changes made from version 3.90 to 4.00:
• Fixed problem when adding via points to off-road routes.
• Fixed problem introduced in version 3.90 when entering the search string too fast.
• Fixed problem when using multiple waypoint categories on a single point.
• Added support for considering time restricted roads when calculating a route.

Grüße
Bunav

** N51.30° E6.59° (incl. SA) **
** iQue 3600 **
** GPSMAP 76Cx **
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 19.08.2006, 11:29
Benutzerbild von SmileBear
SmileBear SmileBear ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 03.05.2005
Beiträge: 225
hallo,

hat jemand mit dieser version schon erfahrungen gesammelt? speziell interessiert mich ob das einfrieren nach tunnels jetzt behoben ist (ich bin extra deswegen auf die version 3.70 zurück da es mit der version sehr sehr selten passiert)

Zitat:
Zitat von Bunav@19.08.2006 - 09:54
• Added support for considering time restricted roads when calculating a route.
release notes sind oft schwierig zu verstehen. könnte es nur mein wunschdenken sein oder könnte der obige punkt wirklich eine besserung bei der routenplanung über pässe gebracht haben? erst gestern hatte ich ein problem dass der quest (unterwegs adhoc) partout nicht auf den weissenstein (kleiner pass bei solothurn in der schweiz) routen wollte.
dan
__________________


Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 21.08.2006, 12:48
baumi baumi ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 13.01.2005
Beiträge: 8
Zitat:
Zitat von SmileBear@19.08.2006 - 10:29

release notes sind oft schwierig zu verstehen. könnte es nur mein wunschdenken sein oder könnte der obige punkt wirklich eine besserung bei der routenplanung über pässe gebracht haben? erst gestern hatte ich ein problem dass der quest (unterwegs adhoc) partout nicht auf den weissenstein (kleiner pass bei solothurn in der schweiz) routen wollte.
dan
Servus,

ich glaube es ist tatsächlich das Unvorstellbare geschehen - es geht jetzt über Pässe.

Ich hatte letzte Woche versucht über den Col de Larche (bzw. Colle di Madalena) zu routen. Ging mit CS7 nicht. Wollte unbedingt einen riesen Umweg machen. Jetzt nach dem Update kein Problem.

Thomas
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 25.08.2006, 15:30
Benutzerbild von mbrII
mbrII mbrII ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 30.10.2004
Ort: 1110 Wien
Beiträge: 2.391
Zitat:
Zitat von SmileBear@19.08.2006 - 10:29
hat jemand mit dieser version schon erfahrungen gesammelt? speziell interessiert mich ob das einfrieren nach tunnels jetzt behoben ist (ich bin extra deswegen auf die version 3.70 zurück da es mit der version sehr sehr selten passiert)
Hatte mit v3.9 eigentlich kein seizing nach Tunnel mehr (außer in Verbindung mit schlichtweg viel zu langen Routen...), da kam lediglich "schlechter Satelittenempfang [OK]" welches nach Neuorientierung von selbst verschwand.
Mit der v4.0 fällt dagegen auf daß der Q jetzt nach verlassen des Tunnels nun obendrein grundsätzlich "Route Verlassen!" quäkt, nach den ~30 Sek Neuorientiereung dann aber doch wieder weiß das er eh noch auf der Route ist.
Sonst ist mit zZ bei der v4.0 noch nichts aufgefallen das jetzt groß anders wäre.

Bin aber auch jemand der den Online-updater ablehnt und die FW-Versionen lieber auf der HD hortet; die Möglichkeit zum etwaigen Rückstieg möchte ich mir erhalten.
__________________
regards, M. Brunner
MS 6.16.3, Toshi NB510-108, Win7pro
3x Garmin Quest-I SYS 4.10, Audio 2.00, OSM Europe für Honda ST1100
1x Nüvi 205 Sys 7.8, Audio 2.00, CNENT2018.** in Firmendose & Carina E Combi
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 28.08.2006, 16:12
Benutzerbild von mbrII
mbrII mbrII ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 30.10.2004
Ort: 1110 Wien
Beiträge: 2.391
ehh....Nachtrag:
täuscht es mich, oder bringt der Quest mit der v4.0 die Ansagen nun wieder etwas zu spät???
Ist mir heute mehrfach passiert daß ich schon 1/2 durch Kreuzung und "Hilde" plötzlich was von "...in 80 Metern..." faselte ?!
Muß ich jetzt mal genauer beobachten, ist gerade am Moped ungut da man damit ja doch etwas zügiger unterwegs...
__________________
regards, M. Brunner
MS 6.16.3, Toshi NB510-108, Win7pro
3x Garmin Quest-I SYS 4.10, Audio 2.00, OSM Europe für Honda ST1100
1x Nüvi 205 Sys 7.8, Audio 2.00, CNENT2018.** in Firmendose & Carina E Combi
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 28.08.2006, 17:04
bluebiker bluebiker ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 01.07.2003
Beiträge: 1
Mit der V 3.9 hat sich häufiger bei der Adressensuche nach Eingabe der Straße das Gerät einfach abgeschaltet. Dachte erst an einen Hardwaredefekt.
Mit V 4.0 ist dieser Effekt bis jetzt nicht mehr aufgetreten (nutze den Q aber selten).
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 29.08.2006, 22:26
Benutzerbild von Muffel
Muffel Muffel ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 14.05.2005
Ort: Reichardsroth
Beiträge: 22
Nach dem Update heute lassen die sich Wegpunkte nicht mehr löschen, das Gerät schaltet nach der Eingabe "Alle löschen" bzw. "alle angezeigten.löschen" einfach ab!!

Außerdem hat der Quest heute überhaupt nicht navigiert sondern nur noch "Route verlassen" und "Route wird neu berechnet" gemeldet.

Da der Quest auch noch "Wegpunktespeicher voll" gemeldet hat, nam ich an das er deshalb nicht mehr navigiert hat und wollte Wegpunkte löschen.

Wenn ich aber das hier lese, was nach dem Update so alles passiert, weiß ich jetzt auch nicht weiter!

Hilft vielleicht auf Werkseinstellungen zurücksetzten? Oder sind dann alle Updates´, Geräte- und Audoisoftware wieder zurückgesetzt?
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 30.08.2006, 00:43
Benutzerbild von mbrII
mbrII mbrII ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 30.10.2004
Ort: 1110 Wien
Beiträge: 2.391
Also mir hatte es sich heute bestätigt: mit v4.0 erfolgt die audio Ansage definitiv wieder später (für's Moped IMO zu spät)
Weiters gurkt er bei Routenberechnung ewig lang auf 99% herum.

Werde es morgen nochmal bei größerer Dienstfahrt mit Auto austesten.
__________________
regards, M. Brunner
MS 6.16.3, Toshi NB510-108, Win7pro
3x Garmin Quest-I SYS 4.10, Audio 2.00, OSM Europe für Honda ST1100
1x Nüvi 205 Sys 7.8, Audio 2.00, CNENT2018.** in Firmendose & Carina E Combi
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 30.08.2006, 08:33
Benutzerbild von RoadZilla
RoadZilla RoadZilla ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 01.10.2003
Ort: Kelkheim im Taunus
Beiträge: 124
Ich hatte in den letzten Tagen mehrfach den Effekt, dass der Quest nach dem Einschalten sehr lange (bis zu 5 Minuten) nach Satelliten sucht an Stellen, wo er vorher innerhalb weniger Sekunden die Verbindung hatte. War das Signal dann ausreichend, meckerte er dann noch, er erwarte eine höhere Genauigkeit. Zuerst dachte ich an einen Zufall, doch diese Situation tritt jetzt fast immer auf und ich bin mir schon fast sicher, dass es mit dem Update auf 4.00 zusammenhängt. Andere Effekte habe ich noch nicht entdeckt, da ich seit der Umstellung erst fünf oder sechs mal seine Navi-Dienste in Anspruch nahm.
__________________
Gerät Navigon 7110 Programme Navigon MN|6 070615-0957, POI Warner 3.04.2279 Karte Europe_NT200708 PC-Software Motorrad Tourenplaner 2007/08 SP2, Garmin MapSource 6.13.1, ITNConv 1.63 • RouteConverter 1.8.1

Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 30.08.2006, 10:01
Benutzerbild von SmileBear
SmileBear SmileBear ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 03.05.2005
Beiträge: 225
Zitat:
Zitat von QuadZilla@30.08.2006 - 08:33
Ich hatte in den letzten Tagen mehrfach den Effekt, dass der Quest nach dem Einschalten sehr lange (bis zu 5 Minuten) nach Satelliten sucht an Stellen, wo er vorher innerhalb weniger Sekunden die Verbindung hatte. War das Signal dann ausreichend, meckerte er dann noch, er erwarte eine höhere Genauigkeit. Zuerst dachte ich an einen Zufall, doch diese Situation tritt jetzt fast immer auf und ich bin mir schon fast sicher, dass es mit dem Update auf 4.00 zusammenhängt.
kann ich so bestätigen. normalerweise habe ich innerhalb 50m nachdem ich die tiefgarage verlassen habe den ersten fix. mit 4.0 war das erst nach etwa 1km der fall. bisher 3 mal vorgefallen. aber ich muss das noch etwas testen.
__________________


Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 30.08.2006, 21:42
Benutzerbild von mbrII
mbrII mbrII ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 30.10.2004
Ort: 1110 Wien
Beiträge: 2.391
Zitat:
Zitat von QuadZilla@30.08.2006 - 07:33
Ich hatte in den letzten Tagen mehrfach den Effekt, dass der Quest nach dem Einschalten sehr lange (bis zu 5 Minuten) nach Satelliten sucht an Stellen, wo er vorher innerhalb weniger Sekunden die Verbindung hatte.
...hmm...ja hatte ich auch schon beobachtet, könnte aber auch lediglich nur Zufall sein, denn zB nach Tunnel ist er sehr schnell wieder "online".
War heute überland unterwegs (S6 etc...), da kommen die Ansagen prolemlos in-time... die Verzögerungen dürften primär im dichtbebauten Gebiet (Innenstadt) auftreten, und da wohl in Verbindung mit Signalverlußt/Ablenkung & Positionsneuberechnung.
Ansonsten tut die v4.0 tadellos, auch Neuberechnen bei Verlassen der Route geht prompt und schnell, lediglich bei Gesamtberechnung neuer Route nuckelt er, wie schon erwähnt relativ lang auf 99% rum...
__________________
regards, M. Brunner
MS 6.16.3, Toshi NB510-108, Win7pro
3x Garmin Quest-I SYS 4.10, Audio 2.00, OSM Europe für Honda ST1100
1x Nüvi 205 Sys 7.8, Audio 2.00, CNENT2018.** in Firmendose & Carina E Combi
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 31.08.2006, 15:10
Benutzerbild von mbrII
mbrII mbrII ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 30.10.2004
Ort: 1110 Wien
Beiträge: 2.391
Kunnt's sein das die v4.0 ggF leicht mit der CS v7.0 hadert?

Lasse mich heute übern Neubaugürtel routen, meint er doch er müßte eine Ehrenrunde über den Parkplatz vorm Westbahnhof (Europaplatz) einlegen Bin's natürlich nicht gefahren, aber: das ist neu!
__________________
regards, M. Brunner
MS 6.16.3, Toshi NB510-108, Win7pro
3x Garmin Quest-I SYS 4.10, Audio 2.00, OSM Europe für Honda ST1100
1x Nüvi 205 Sys 7.8, Audio 2.00, CNENT2018.** in Firmendose & Carina E Combi
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 01.09.2006, 21:29
mucky mucky ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 04.07.2006
Beiträge: 8
Ich hatte in den letzten Tagen mehrfach den Effekt, dass der Quest nach dem Einschalten sehr lange (bis zu 5 Minuten) nach Satelliten sucht an Stellen, wo er vorher innerhalb weniger Sekunden die Verbindung hatte. War das Signal dann ausreichend, meckerte er dann noch, er erwarte eine höhere Genauigkeit. Zuerst dachte ich an einen Zufall, doch diese Situation tritt jetzt fast immer auf und ich bin mir schon fast sicher, dass es mit dem Update auf 4.00 zusammenhängt. Andere Effekte habe ich noch nicht entdeckt, da ich seit der Umstellung erst fünf oder sechs mal seine Navi-Dienste in Anspruch nahm.



Hallo

Genau die selben Probleme habe ich auch festgestellt.
Mal sehen ob ich wieder auf die V3,9 zurück spiele.


Grüße aus Willich

Mucky


Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 12.09.2006, 22:10
Benutzerbild von mbrII
mbrII mbrII ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 30.10.2004
Ort: 1110 Wien
Beiträge: 2.391
Hi,
sitze grad in Grenoble (komme via GPRS rein); kurven schon +1 Woche in .it & .fr rum und kann vermelden daß die v4.0 tadellos funzt.
Das einzige das etwas nervt ist der Umstand daß es jedes Mal nach Empfangsverlußt (also nach Tunnel oder engem Canyon) "Route verlassen, neu berechnen?" heißt; einfach 30 Sek warten und er kennt sich eh wieder aus...
Ansonsten bis dato keine Zicken.
__________________
regards, M. Brunner
MS 6.16.3, Toshi NB510-108, Win7pro
3x Garmin Quest-I SYS 4.10, Audio 2.00, OSM Europe für Honda ST1100
1x Nüvi 205 Sys 7.8, Audio 2.00, CNENT2018.** in Firmendose & Carina E Combi
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 25.09.2006, 21:22
Benutzerbild von SmileBear
SmileBear SmileBear ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 03.05.2005
Beiträge: 225
Zitat:
Zitat von SmileBear Beitrag anzeigen
kann ich so bestätigen. normalerweise habe ich innerhalb 50m nachdem ich die tiefgarage verlassen habe den ersten fix. mit 4.0 war das erst nach etwa 1km der fall. bisher 3 mal vorgefallen. aber ich muss das noch etwas testen.
ok, ich kann jetzt bestätigen dass der erste fix länger dauert als mit firmware 3.7. und zwar regelmässig.

des weiteren habe ich leider immer noch hänger festgestellt. nach "schlechter" oder "kein" satellitenempfang hängt sich die version 4.0 immer noch auf. nichts geht mehr.

wenn man schnell genug ist und bei der meldung "OK" drückt, dann hängt sich das Quest wesentlich weniger auf. aber wer hat schon zeit während der fahrt schnell genug OK zu drücken?

erst nach mehrmaligem ausschalten erholt sich der Quest wieder.

dan
__________________


Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 25.09.2006, 23:16
Benutzerbild von mbrII
mbrII mbrII ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 30.10.2004
Ort: 1110 Wien
Beiträge: 2.391
Zitat:
Zitat von SmileBear Beitrag anzeigen
nach "schlechter" oder "kein" satellitenempfang hängt sich die version 4.0 immer noch auf. nichts geht mehr.
Was/wieviel ist denn an Karten und Routenmäßig drauf??
__________________
regards, M. Brunner
MS 6.16.3, Toshi NB510-108, Win7pro
3x Garmin Quest-I SYS 4.10, Audio 2.00, OSM Europe für Honda ST1100
1x Nüvi 205 Sys 7.8, Audio 2.00, CNENT2018.** in Firmendose & Carina E Combi
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 26.09.2006, 12:52
Benutzerbild von SmileBear
SmileBear SmileBear ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 03.05.2005
Beiträge: 225
Zitat:
Zitat von mbrII Beitrag anzeigen
Was/wieviel ist denn an Karten und Routenmäßig drauf??
beim letzten versuch, 238MB an karten, etwa 150 wegpunkte und eine (1) route erstellt mit MS mit ca 30 wegpunkten.
__________________


Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 26.09.2006, 17:39
Benutzerbild von mbrII
mbrII mbrII ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 30.10.2004
Ort: 1110 Wien
Beiträge: 2.391
Zitat:
Zitat von SmileBear Beitrag anzeigen
beim letzten versuch, 238MB an karten, etwa 150 wegpunkte und eine (1) route erstellt mit MS mit ca 30 wegpunkten.
Waren die 30WPs echte oder Graue?

Hänger hatte ich noch keine mit v4.0, fand aber heute bei Adresseingabe wieder was neues raus:
Bei Suche -> Adressen kommt [Region auswählen] & [Search all Regions] (so weit, so gut)

Gehe natürlich auf ersteres und da sollte ja normal [Österreich] als Auswahpunkt stehen (bin ja grad in Wien),
is aber nicht, kann grad [Hr] und [Slo] auswählen ??? (Habe CS und AdriaRoute Karten drinnen)

Gehe mit [page] zurück und denke "...ehh...und wie jetzt??"
Probiere [search all regions] und bekomme endlich wieder [Alle Orte] bzw [Stadt/Ort eingeben]...
Tjo, normal hätte ich dann dort eben:
1.Bez-Innere Stadt
10.Bez-Favoriten
etc... stehen
Nun stehen aber auch zB
10e Arrondissement, Buches-Du-Rhon
11e Arrondissement, Buches-Du-Rohn
und so Zeuchs drinnen...

Die dürften mit v4.0 die Suchachitektur stark modifiziert haben (oder ich spinne jetzt ),
somit stimmen IMO die Garmin Angaben bt "changes to previous version" ja wohl nicht wirklich...
__________________
regards, M. Brunner
MS 6.16.3, Toshi NB510-108, Win7pro
3x Garmin Quest-I SYS 4.10, Audio 2.00, OSM Europe für Honda ST1100
1x Nüvi 205 Sys 7.8, Audio 2.00, CNENT2018.** in Firmendose & Carina E Combi
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 23.04.2007, 10:42
Benutzerbild von maikel
maikel maikel ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 14.08.2005
Ort: Auf dem Lande
Beiträge: 343
Q1 / CN8 / V4.0 - Ergebnis nach erstmaligen Routen:

Sat-Suche länger als bei 3.4, aber noch im Rahmen

Else spricht erst kurz nach Abbiegepunkt (1x vorgekommen)
__________________
Gruß maikel
http://maikelsseite.de/
Zumo 590, 595, 276c- u. Q1-Besitzer + Zumo550-Pfleger
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gleiche Software Version, Aber unterschiedliche Audio Version? xmsacks Firmware NÜVI Serie 2 10.05.2008 16:36
Quest software version 4.10 as of April 16, 2006 AndreasL Firmware QUEST Serie 38 15.06.2007 13:36
Quest SW Version 3.90 Bunav Firmware QUEST Serie 27 05.10.2006 11:41
Audio Version 2.20/Software Version 4.4o gsx 1300 StreetPilot 0 13.11.2005 22:42
Quest software version 3.40 as of April 28, 2005 TimS Firmware QUEST Serie 6 23.05.2005 19:37


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:03 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS