Zurück   NaviBoard GPS Forum > Garmin > Oregon - Dakota - Colorado Serie
Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #21  
Alt 01.02.2008, 08:45
Benutzerbild von Joern_Weber
Joern_Weber Joern_Weber ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 08.01.2005
Ort: Jena
Beiträge: 4.578
Hallo,

Zitat:
Zitat von freeday Beitrag anzeigen
Der Unterschied liegt zwischen
USB Mini-A Betrieb/nRoute (weisser Isolator) Pin 5 (ID) geerdet
USB Mini-B USB-Storage Mode (schwarzer Isolator) Pin 5 (ID) keine Erdung
Soll heißen man benötigt eine Kabel mit Umschalter, der zwischen USB-Master und Slave umschaltet. Das lässt sich schnell selber bauen. Oder man schreibt Frau Haids an.

Gruss Joern Weber
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 01.02.2008, 21:46
Adam84 Adam84 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 19.01.2008
Ort: Augsburg
Beiträge: 12
Man kann natürlich auch einfach zwei Kabel nehmen. Das Mini-B-Kabel wird dem Colorado wohl beiliegen, und ein 1,80 langes Mini-A-Kabel gibt es z.B. bei Pearl für 3,90 € (PE-5298-902). Und theoretisch müsste das 12 cm lange HZ-8201-902 auch ein Mini-A-Kabel sein.

Da sich das Colorado beim abklemmen eines B-Kabels sowieso ausschaltet, wäre ein Kabel mit Schalter auch nicht viel praktischer.

Edit: Ich habe gerade festgestellt, dass das Buchse vom Colorado nicht A/B, sondern nur B ist. Das bedeutet, dass man ein Kabel mit B-Stecker benötigt, welches aber als A-Typ verdrahtet ist (Pin 4 und 5 verbunden, siehe auch http://www.hardware-bastelkiste.de/usb.html#miniusb). Die oben erwähnten Pearl-Kabel könnten deshalb nicht funktionieren.

Geändert von Adam84 (03.02.2008 um 17:27 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 02.02.2008, 17:34
Benutzerbild von freeday
freeday freeday ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 09.05.2005
Ort: There are no Kangaroos in Austria
Beiträge: 6.768
Beitrag entfernt
__________________
Liebe Grüsse, freeday
AKTUELL:
Montana 650T, GPSMAP 62s, AVENTURA, eTREX Vista HCX ---- iPhone 3GS/32, TomTom ONE v1
GESCHICHTE:
SPORTIVA, OREGON 300,GPSMAP 60 CSx,, Oregon 550t, Colorado 300, Geko 201, Gpsmap 60c, Explorist 500, Explorist 600, Explorist XL, Falcom Navi1, Roadmate..., versch. PPCs von HP und Qtek...

Geändert von freeday (03.09.2009 um 10:46 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 08.02.2008, 13:24
Benutzerbild von freeday
freeday freeday ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 09.05.2005
Ort: There are no Kangaroos in Austria
Beiträge: 6.768
Totes Colorado wiederbeleben

Beitrag entfernt
__________________
Liebe Grüsse, freeday
AKTUELL:
Montana 650T, GPSMAP 62s, AVENTURA, eTREX Vista HCX ---- iPhone 3GS/32, TomTom ONE v1
GESCHICHTE:
SPORTIVA, OREGON 300,GPSMAP 60 CSx,, Oregon 550t, Colorado 300, Geko 201, Gpsmap 60c, Explorist 500, Explorist 600, Explorist XL, Falcom Navi1, Roadmate..., versch. PPCs von HP und Qtek...

Geändert von freeday (03.09.2009 um 10:46 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 21.02.2008, 06:32
JLacky JLacky ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 26.12.2002
Ort: Ortenberg, Hessen, Deutschland
Beiträge: 5.164
Zur Vollständigkeit der ach so geheimen Tastaturkombinationen...

Auf die Trip-/Reisekomputerseite gehen.
Dann folgende Cursortastenkombination kurz hintereinanden...

OBEN RECHTS UNTEN LINKS

Es erscheint ein Menü das die letzten Fehlerzustände anzeigt.
Und über OPTIONEN kann man auch auf die Testseite gehen, ohne das Gerät wieder ausschalten zu müssen.

mfg
JLacky
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 21.02.2008, 09:25
Benutzerbild von freeday
freeday freeday ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 09.05.2005
Ort: There are no Kangaroos in Austria
Beiträge: 6.768
Beitrag entfernt
__________________
Liebe Grüsse, freeday
AKTUELL:
Montana 650T, GPSMAP 62s, AVENTURA, eTREX Vista HCX ---- iPhone 3GS/32, TomTom ONE v1
GESCHICHTE:
SPORTIVA, OREGON 300,GPSMAP 60 CSx,, Oregon 550t, Colorado 300, Geko 201, Gpsmap 60c, Explorist 500, Explorist 600, Explorist XL, Falcom Navi1, Roadmate..., versch. PPCs von HP und Qtek...

Geändert von freeday (03.09.2009 um 10:46 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 02.03.2008, 17:31
Benutzerbild von freeday
freeday freeday ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 09.05.2005
Ort: There are no Kangaroos in Austria
Beiträge: 6.768
Beitrag entfernt
__________________
Liebe Grüsse, freeday
AKTUELL:
Montana 650T, GPSMAP 62s, AVENTURA, eTREX Vista HCX ---- iPhone 3GS/32, TomTom ONE v1
GESCHICHTE:
SPORTIVA, OREGON 300,GPSMAP 60 CSx,, Oregon 550t, Colorado 300, Geko 201, Gpsmap 60c, Explorist 500, Explorist 600, Explorist XL, Falcom Navi1, Roadmate..., versch. PPCs von HP und Qtek...

Geändert von freeday (03.09.2009 um 10:46 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 19.03.2008, 11:37
Benutzerbild von freeday
freeday freeday ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 09.05.2005
Ort: There are no Kangaroos in Austria
Beiträge: 6.768
Beitrag entfernt
__________________
Liebe Grüsse, freeday
AKTUELL:
Montana 650T, GPSMAP 62s, AVENTURA, eTREX Vista HCX ---- iPhone 3GS/32, TomTom ONE v1
GESCHICHTE:
SPORTIVA, OREGON 300,GPSMAP 60 CSx,, Oregon 550t, Colorado 300, Geko 201, Gpsmap 60c, Explorist 500, Explorist 600, Explorist XL, Falcom Navi1, Roadmate..., versch. PPCs von HP und Qtek...

Geändert von freeday (03.09.2009 um 10:46 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 19.03.2008, 13:13
Benutzerbild von Canario
Canario Canario ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 29.03.2006
Beiträge: 1.436
Zitat:
Zitat von freeday Beitrag anzeigen
gmapsupp.img
Diese Datei kann definitiv im internen Speicher und gleichzeitig auf der SD-Karte vorhanden sein. Und beide Versionen werden eingelesen.
Quelle: http://www.naviboard.de/vb/showpost....37&postcount=7
Hallo Freeday,

das hat bei mir definitiv zu Problemen geführt bei folgender Konstellation:

1. Eine gmapsupp.img im Internen Speicher. Inhalt exakt eine Kachel der MG8

2a) Eine gmapsupp.img auf 2GB-SD-Karte. Inhalt MG8 etwa halb Europa, darunter auch die eine Kachel, welche schon im Internen Speicher liegt. Dazu noch Topo D V1 komplett und eine freie Kanaren-Karte (1,5G.

2b) Eine gmapsupp.img auf 4GB-SD-Karte. Inhalt MG8 Europa komplett, darunter auch die eine Kachel, welche schon im Internen Speicher liegt. Dazu noch Topo D V1 komplett und eine freie Kanaren-Karte (3G.

Kombi 1 + 2a:
Startzeit ca. 58 Sekunden mit häufigen Abstürzen (Gerät schaltet sich ab) beim Einschalten und im Betrieb.

Kombi 1 + 2b:
Startzeit ca. 82 Sekunden mit häufigen Abstürzen (Gerät schaltet sich ab) beim Einschalten und im Betrieb.

Lediglich 2a oder 2b (keine gmapsupp.img im internen Speicher):
Startzeit 18 Sekunde, keine Abstürze und/oder Abschaltungen.

Gruß
Stefan
__________________

Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 19.03.2008, 13:42
Benutzerbild von freeday
freeday freeday ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 09.05.2005
Ort: There are no Kangaroos in Austria
Beiträge: 6.768
Beitrag entfernt
__________________
Liebe Grüsse, freeday
AKTUELL:
Montana 650T, GPSMAP 62s, AVENTURA, eTREX Vista HCX ---- iPhone 3GS/32, TomTom ONE v1
GESCHICHTE:
SPORTIVA, OREGON 300,GPSMAP 60 CSx,, Oregon 550t, Colorado 300, Geko 201, Gpsmap 60c, Explorist 500, Explorist 600, Explorist XL, Falcom Navi1, Roadmate..., versch. PPCs von HP und Qtek...

Geändert von freeday (03.09.2009 um 10:46 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #31  
Alt 19.03.2008, 14:53
JLacky JLacky ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 26.12.2002
Ort: Ortenberg, Hessen, Deutschland
Beiträge: 5.164
Zitat:
Zitat von Canario Beitrag anzeigen
darunter auch die eine Kachel, welche schon im Internen Speicher liegt.
Da hatten/haben auch andere Geräte schon Probleme gehabt, wie z.B. der StreetPilot c510. Man sollte also darauf verzichten doppelte Kartenkacheln in unterschiedlichen IMG-Files zu laden.

Wiederhol doch mal Deinen Versuch ohne eine Kachel doppelt zu laden.

Ansonsten habe ich mit doppelter gmapsupp.img keinerlei Probleme auf meinem COLORADO.

mfg
JLacky
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 14.07.2008, 13:11
Benutzerbild von freeday
freeday freeday ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 09.05.2005
Ort: There are no Kangaroos in Austria
Beiträge: 6.768
Beitrag entfernt
__________________
Liebe Grüsse, freeday
AKTUELL:
Montana 650T, GPSMAP 62s, AVENTURA, eTREX Vista HCX ---- iPhone 3GS/32, TomTom ONE v1
GESCHICHTE:
SPORTIVA, OREGON 300,GPSMAP 60 CSx,, Oregon 550t, Colorado 300, Geko 201, Gpsmap 60c, Explorist 500, Explorist 600, Explorist XL, Falcom Navi1, Roadmate..., versch. PPCs von HP und Qtek...

Geändert von freeday (03.09.2009 um 10:46 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 14.07.2008, 14:33
SteveH SteveH ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 14.06.2007
Ort: Braunschweig
Beiträge: 123
Gibt's konkrete Zahlen/Werte und eine Seite zum nachlesen?
Mit welchen SD-/SDHC-Karten wurde getestet?

Danke
Stefan
__________________
------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Oregon 600 (v4.60) + Oregon 300 (v4.20) + Nüvi 205T (v6.20)
+ Edge 25 (v2.70)
MacBook Pro i5 Dual-Core 2,5GHz 16MB/500MB-SSD + MacOSX El Capitan 10.11 + BaseCamp 4.5.1 + VMware Fusion 8.0.0 + Win7 Pro + Win10 Pro + Mapsource 6.16.3
Topo Deutschland v7 + Topo Schweiz v4 + Topo Österreich v4 + CN Europe NT 2015.40 LifeTime + div. OSM-Freizeitkarten


Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 14.07.2008, 14:57
Benutzerbild von freeday
freeday freeday ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 09.05.2005
Ort: There are no Kangaroos in Austria
Beiträge: 6.768
Beitrag entfernt
__________________
Liebe Grüsse, freeday
AKTUELL:
Montana 650T, GPSMAP 62s, AVENTURA, eTREX Vista HCX ---- iPhone 3GS/32, TomTom ONE v1
GESCHICHTE:
SPORTIVA, OREGON 300,GPSMAP 60 CSx,, Oregon 550t, Colorado 300, Geko 201, Gpsmap 60c, Explorist 500, Explorist 600, Explorist XL, Falcom Navi1, Roadmate..., versch. PPCs von HP und Qtek...

Geändert von freeday (03.09.2009 um 10:46 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 14.07.2008, 15:55
Benutzerbild von Bossi
Bossi Bossi ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 24.04.2003
Ort: Dülmen
Beiträge: 44
Gegentest !
Colorado 300
SanDisk Secure Digital (SD) SpeicherkarteHC 4 GB ULTRA II
3.1 MB gmapsupp.img
in 14 Sekunden hochgefahren.
Zeuge User Winfried
__________________
Seit Mai 08 mit dem Colorado 300 on Tour
In diesem Sinne, Mast- und Schotbruch - Detlef
Segeln mit der spc ( six-pack-crew ) www.hoch-am-wind.de
Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 14.07.2008, 16:26
Benutzerbild von freeday
freeday freeday ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 09.05.2005
Ort: There are no Kangaroos in Austria
Beiträge: 6.768
Beitrag entfernt
__________________
Liebe Grüsse, freeday
AKTUELL:
Montana 650T, GPSMAP 62s, AVENTURA, eTREX Vista HCX ---- iPhone 3GS/32, TomTom ONE v1
GESCHICHTE:
SPORTIVA, OREGON 300,GPSMAP 60 CSx,, Oregon 550t, Colorado 300, Geko 201, Gpsmap 60c, Explorist 500, Explorist 600, Explorist XL, Falcom Navi1, Roadmate..., versch. PPCs von HP und Qtek...

Geändert von freeday (03.09.2009 um 10:46 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 14.07.2008, 16:34
Benutzerbild von Winfried
Winfried Winfried ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 08.01.2002
Ort: Otti-Botti
Beiträge: 2.870
Zitat:
Zitat von freeday Beitrag anzeigen
3.1 MB gmapsupp.img MB oder GB ?
Hallo freeday,

GB natürlich..............
__________________
Grüße ............. ............ Winfried
NÜVI 550
-screenshots from Garmin® City-Navigator® Europe-
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 14.07.2008, 16:38
Benutzerbild von freeday
freeday freeday ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 09.05.2005
Ort: There are no Kangaroos in Austria
Beiträge: 6.768
Beitrag entfernt
__________________
Liebe Grüsse, freeday
AKTUELL:
Montana 650T, GPSMAP 62s, AVENTURA, eTREX Vista HCX ---- iPhone 3GS/32, TomTom ONE v1
GESCHICHTE:
SPORTIVA, OREGON 300,GPSMAP 60 CSx,, Oregon 550t, Colorado 300, Geko 201, Gpsmap 60c, Explorist 500, Explorist 600, Explorist XL, Falcom Navi1, Roadmate..., versch. PPCs von HP und Qtek...

Geändert von freeday (03.09.2009 um 10:46 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 14.07.2008, 17:12
Benutzerbild von B-Driver
B-Driver B-Driver ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 02.04.2008
Beiträge: 106
Hallo,

1. 15s (egal, ob eine oder alle Karten aktiviert sind)
2. 2.54b
3. 3,30GB
4. SanDisk Extreme III SDHC 4GB

Anmerkung: wenn ich auf der SD-Karte zwei PocketQueries liegen habe (je ca. 400 Caches, je ca. 2,5MB groß), verlängert sich die Bootzeit auf 37(!)s. Wenn sich die PocketQueries im internen Gerätespeicher befinden, ändert sich diese Zeit nicht.

-
Viele Grüße vom B-Driver

Geändert von B-Driver (14.07.2008 um 20:14 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 14.07.2008, 17:20
Benutzerbild von Bossi
Bossi Bossi ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 24.04.2003
Ort: Dülmen
Beiträge: 44
Zitat:
Zitat von Bossi Beitrag anzeigen
Gegentest !
Colorado 300
SanDisk Secure Digital (SD) SpeicherkarteHC 4 GB ULTRA II
3.1 MB gmapsupp.img
in 14 Sekunden hochgefahren.
Zeuge User Winfried
Natürlich GB, wie von Winfried schon geschrieben.
FW 2.54b
__________________
Seit Mai 08 mit dem Colorado 300 on Tour
In diesem Sinne, Mast- und Schotbruch - Detlef
Segeln mit der spc ( six-pack-crew ) www.hoch-am-wind.de
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
colorado, hardware reset, tastenkombinationen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Beim Anschluß des Colorado 300 stürzt PC ab! richie Oregon - Dakota - Colorado Serie 4 07.08.2008 11:29
Akkuproblem beim Colorado gps-one Oregon - Dakota - Colorado Serie 37 03.07.2008 17:09
Trackspeicher beim Colorado 300 Kakapo Oregon - Dakota - Colorado Serie 26 29.04.2008 17:07
Tips und tricks zum eXploristen ray eXplorist 5 19.08.2005 07:23
Tastenkombinationen beim GPSmap 60CS mescal GPSMap 60xx und 76xx Serie 1 30.06.2004 18:11


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:08 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS