Zurück   NaviBoard GPS Forum > weitere Hersteller > Magellan > Crossover
Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #41  
Alt 14.05.2007, 17:19
Benutzerbild von Kerstin
Kerstin Kerstin ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 19.06.2005
Beiträge: 513
Hallo,

eigentlich wollte ich hier ja nichts Schreiben, aber zwei Dinge will ich doch loswerden.

Einen echten Test mit verschiedenen Geräten und Beschreibungen der gewählten Routen-Einstellungen,
Routenbeispielen usw. kann ich hier auch nicht Finden.
Ich hoffe da kommt noch etwas in der Richtung nach, wäre interessant.

Wichtig ist mir auch eine andere Frage, wie sieht es in Zukunft aus mit Firm und Software-Updates.
Da hat Magellan die letzten Jahre seine Kunden richtig Hängen gelassen.
Vor wie viel Jahren wurde die MapSend DirectRoute Europe upgedatet? War das 2003?
Der Explorist 600 hat fast 2 Jahre gebraucht um auf den Stand eines Meridians zu kommen,
der mit einem angekündigten Firmwareupdate vom Markt verschwand.

Da diese Fragen erst nach etwa einem Jahr geklärt sind, überlege ich erst gar nicht ob ich mir einen Crossover zulege
und Navigiere weiter mit meinem EX 600 und einem PDA mit TomTom und Garmin Software.

Gruss Kerstin
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 14.05.2007, 18:20
Alpentourer
Gast
 
Beiträge: n/a

Geändert von Alpentourer (17.05.2007 um 10:18 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 14.05.2007, 19:08
Benutzerbild von HerbertRD07
HerbertRD07 HerbertRD07 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 26.02.2004
Ort: D-50189 Elsdorf
Beiträge: 809
Zitat:
Zitat von Alpentourer Beitrag anzeigen
.. Ooops, die sind ja auch bei Galileo dabei und nicht nur bei der Rüstung...

...ist das nicht dieses größenwahnsinnige, vollkommen überflüssige Navigationsprojekt der Europäer, das die Industrie anscheinend sterben lassen will und jetzt auf Kosten der Steuerzahler durchgesetzt wird um später dann für die Nutzung noch mal zahlen zu dürfen...?
__________________
Garmin Oregon 550t, Forerunner 910XT
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 14.05.2007, 19:19
Benutzerbild von metlet2
metlet2 metlet2 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 08.07.2005
Ort: Graz Umgebung
Beiträge: 837
Zitat:
Zitat von Alpentourer Beitrag anzeigen
@blackwilli
Speed? Seltsame Argumente. Wir, die Crossover Besitzer müssen weder für Euch testen noch sonstwas. Testet selbst
Müssen Tut keiner was ,aber dieses Board lebt großteils davon das die Erfahrungen anderer weitergegeben werden auch was Probleme u. deren lösungen anbelangt

und bevor ich mir ein Navi gekauft habe ich dieses Board aufmerksam Studiert und dann meine Auswahl getroffen ,das hat mir viel Ärger u. Geld erspart

bei den Händlern in meiner Umgebung hast du höchstens 10 min um das Teil anzuschauen geschweige den Einzuschalten oder damit herumspielen weil auch viele sich vor Ort erkundigen und dann im Internet Bestellen

und die Zeit bleibt nicht stehen jetzt gibt es den Crossover und wir alle wollen Erfahren was er kann oder nicht kann ,nur mit Aussagen der Crossover mach Supergute Routen oder so ähnlich kann keiner was anfangen

und ich verteidige mein Garmin nicht, ich habe ja nichts davon, wenn es was besseres gibt warum nicht, was draufsteht ist ja egal solange es in meinem Sinne funktioniert ,deshalb bitte stellt eure Erfahrungen mit dem Crossover hier rein ,aber wenn es geht nicht mit solchen aussagen

Gruss Franz
__________________
TomTom Urban Rider /Garmin Oregon 600 /Garmin Csx 60 FW.4.00/BMW F800GS/

Geändert von metlet2 (14.05.2007 um 19:24 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 14.05.2007, 19:36
Smithy1
Gast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Wir, die Crossover Besitzer müssen weder für Euch testen noch sonstwas.
Ja wie jetzt? Den Thread mit dem reisserischen Titel hast DU doch aufgemacht
Was soll ein Vergleich denn sonst sein ausser ein Test-Vergleich.


Zitat:
Die Garmin Besitzer haben sich vielleicht im Board verirrt
Ne, aber mal ganz ehrlich und sachlich:
In dem einen Thread wird nur Luft geblasen (dem hier), im anderen wird klar dass das Gerät künftig irgendwas ganz toll können soll was HIER bei Garmin Geräten schon lange verlangt wird.
Eine Antwort auf die Kartenkosten fehlt noch ganz. Usw.

Vielleicht sind die Garmin-Besitzer einfach so schlau und warten ab was aus der Schaumschlägerei wird?

Edit: TomTom, auch noch im "Vergleich", ist ganz aussen vor. Es muss doch daher der letzte schon gemerkt haben dass es um was anderes geht

Geändert von Smithy1 (14.05.2007 um 19:39 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #46  
Alt 14.05.2007, 19:52
Benutzerbild von krsund
krsund krsund ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 29.10.2004
Ort: Marnardal, Norge
Beiträge: 295
"Also der ist besser das kann der besser als"

will ich gar nicht wissen, bin sowieso immer ein eingefleischter Magellaner gewesen.

Was mich aber interessiert, was kann das Teil, kann man die Base genauso einfach austauschen wie beim Exploristen. Was ist wenn ich die USA Base brauche?

Die Mapsend DR 2.0 und NA 3.0 sind ja nicht mehr kompatibel.
Obwohl die Topos laufen, ist schon komisch, wenn man bedenkt das die .EXE untereinander austauschbar ist.

cu rainer
__________________
83er Scand Classic Yanmar 4JH TE
Mit Zitat antworten
  #47  
Alt 14.05.2007, 20:32
RainerSurfer RainerSurfer ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 11.07.2003
Ort: Südfranken
Beiträge: 3.618
Zitat:
Zitat von Smithy1 Beitrag anzeigen
Ja wie jetzt? Den Thread mit dem reisserischen Titel hast DU doch aufgemacht
Was soll ein Vergleich denn sonst sein ausser ein Test-Vergleich.




Ne, aber mal ganz ehrlich und sachlich:
In dem einen Thread wird nur Luft geblasen (dem hier), im anderen wird klar dass das Gerät künftig irgendwas ganz toll können soll was HIER bei Garmin Geräten schon lange verlangt wird.
Eine Antwort auf die Kartenkosten fehlt noch ganz. Usw.

Vielleicht sind die Garmin-Besitzer einfach so schlau und warten ab was aus der Schaumschlägerei wird?

Edit: TomTom, auch noch im "Vergleich", ist ganz aussen vor. Es muss doch daher der letzte schon gemerkt haben dass es um was anderes geht
100% Zustimmung in allen Punkten!

Mein Interesse am Crossover ist durch diesem Thread erstmal gänzlich verflogen.

Rainer
__________________
Oregon
Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 15.05.2007, 11:51
Alpentourer
Gast
 
Beiträge: n/a

Geändert von Alpentourer (17.05.2007 um 10:19 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #49  
Alt 15.05.2007, 12:10
Benutzerbild von Harley-Rider
Harley-Rider Harley-Rider ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 09.04.2005
Ort: Bern
Beiträge: 1.731
Zitat:
Zitat von Alpentourer Beitrag anzeigen
Ich verspreche auch eine Veröffentlichung der Ergebnisse ohne Abstriche auf meiner Homepage, ...
Hallo Didi

Bis jetzt habe ich anstatt Tests zwischen den im Beitragstitel erwähnten Geräten eigentlich nur schlecht gemachte aufdringliche Promotion für das Crossover von Dir gelesen. Nun erwähnst Du noch Deine Homepage, aber ohne Link dazu.
Gehe ich recht in der Annahme, dass dies Deine HP ist ?
__________________
Mit Biker Grüssen - Beat / Meine Homepage mit div. USA-Touren
Don‘t dream your life - Live your Dream / Take it easy - but take it !!!
GARMIN SP 2610 FW 4.8 / Colorado 300 Fw 2.6 / Forerunner 50 / MS 6.13.7 final / CN Europa V7, 2008 + 2009 / CN North America V8 + 2009 / TOPO-CH V1.1 + V2 / AdriaRoute V2.2
Amaryllo Trip Tracker / Wintec WBT-201 / MTP 05/06, 06/07, 07/08 + 08/09 mit GPS-Modul / GRP 04/05 / GTA4.7.3.5
Mit Zitat antworten
  #50  
Alt 15.05.2007, 12:25
TigerTom TigerTom ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 11.08.2004
Beiträge: 36
Zitat:
Zitat von Harley-Rider Beitrag anzeigen
Nun erwähnst Du noch Deine Homepage, aber ohne Link dazu.
Gehe ich recht in der Annahme, dass dies Deine HP ist ?
Etwas weniger Polemik wäre nicht schlecht...und etwas mehr Überblick auch. Gehe einfach auf den Namen des Mitglieds rechts des Avatars und dann siehst du den Hinweis auf die Homepage.

Didi, ich finde deine Aussagen ok, auch wenn vielleicht manchmal etwas viel Überschwang angesichts des Crossovers rüberkommt, aber so ist das halt. Ich habe sehr nützliche Informationen daraus gezogen.
Und dass es zu dem üblichen Zwist Garmin / Magellan-User kommt, das war ja sowieso vorhersehbar...

Grüße Thomas
__________________
Meridian Crossover D/A/CH - Meridian Gold - Firmware 5.40 - 256MB SanDisk SD-Card - MapSend DirectRoute Europa 2.00c - MapSend Topo 3D - Triumph Tiger 900 (T400 / 1995 / 88.795 km) Touratech-Lenkerhalter
Mit Zitat antworten
  #51  
Alt 15.05.2007, 12:30
Benutzerbild von andreas.wernicke
andreas.wernicke andreas.wernicke ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 29.04.2002
Beiträge: 3.258
Reden

Zitat:
Zitat von Alpentourer Beitrag anzeigen
Ich wollte entspannt morgens mir ein schönes Fahrziel im Motorrad Tourenplaner suchen, die Adresse in mein Navi eintippen und das Teil führt mich über unbekannte, abgelegene kleine Landstrassen. Nur ein Traum? Nein, das Crossover kann das.
Hallo zusammen,


ich bin für jeden Wettbewerb dankbar, der Garmin unter Druck hält sich nicht auf seiner marktführenden Position auszuruhen.

Allerdings vermisse ich in diesen unprotokollierten Bewertungen glaubwürdige Informationen zum Crossover. Das ist sehr schade und wenig hoffen läßt.

Den Wunsch nach "automatischer Navigation über tolle Straßen" wird auch der Crossover nicht erfüllen können, solange es dafür keine Klassifikation in den Straßendaten der bekannten Kartenproduzenten gibt. --- Oder haben sich hier plötzlich wundersame neue Quellen aufgetan?

Empfang bis ins sprichwörtliche Kellerloch, schnelles Routing von A nach B und so weiter. Hier werden die Wünsche der typischen "DAU"-Newbies im Navigationsmarkt adressiert. --- Nur hat Motorradfahren wenig mit A-nach-B-fahren zu tun, und man sollte sich keine Illusion machen, daß man, mit welchem Produkt auch immer, um die Arbeit einer Zielgebietsrecherche herumkommt, die Sehenswürdigkeiten nicht 'raussuchen muß und auch nicht mit viel Instinkt die richtigen Streckenabschnitte auswählen und letztlich mit der Routenfunktion so fixieren muß, daß die gewünschte Strecke berechnet wird und trotzdem Raum für Flexibilität und Änderungen mit begrenztem Aufwand bleibt.

Alle anderen Punkte sind technophile Augenwischerei und spielen allenfalls eine untergeordnete Rolle. Wasserdichte Geräte findet man auch bei anderen Herstellern. Die Performance beim Routing und Re-Routing ist bei allen Markenherstellern in der Praxis ausreichend, und die Stopuhrwerte der Zeitungstester lenken von dem ab, was wirklich wichtig ist. Empfindlichkeit spielt auf dem Mopped auch keine große Rolle da fast immer ausreichende Himmelssicht gegeben ist, und im Tunnel ist's auch für die neuen "Wunderchips" dunkel.

Wichtig sind offene Schnittstellen und Robustheit im Betrieb. Es würde mich freuen zu lesen, wenn Magellan hier punkten könnte, denn Garmin hat zwar gute entwickelte Schnittstellen, aber mit Schwächen im Datenmodell, und sie haben in den neuen Modellen ein vermeidbares Problem mit der Autobahn-Option, die ihre alten Produkte und fast jeder Billiganbieter offenbar problemlos beherrschen.


viele grüße

Andreas
__________________
Garmin on bike user since 2001

Geändert von andreas.wernicke (15.05.2007 um 14:11 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #52  
Alt 15.05.2007, 12:31
Benutzerbild von blackwilli
blackwilli blackwilli ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 15.04.2004
Beiträge: 2.156
Zitat:
Zitat von Alpentourer Beitrag anzeigen

@blackwilli
Ok, ok, ich kann verstehen dass du angefressen bist. Das wäre ich auch hätte ich über 1.200,- Euro für Navi Antenne und Software bezahlt und müsste mit dem ganzen Verhau durch die Lande fahren. Dann auch noch zu erfahren dass das Ganze nur noch 500,- Euro Wert ist, that's development. Schau dir die Laptopkäufer an, kaum gekauft, schon veraltet.
Speed? Feldzug? Seltsame Argumente. Wir, die Crossover Besitzer müssen weder für Euch testen noch sonstwas. Testet selbst. Wer ernsthaftes Interesse an dem Gerät hat weiß wie er mich erreichen kann. Die Garmin Besitzer haben sich vielleicht im Board verirrt oder sind mit Ihrer Lösung doch nicht so ganz zufrieden. Oder neugierig?


Sag mal Alpentourer, irgenwas hast Du doch genommen, los gibs zu!


Soweit mich andere User hier kennen, wissen Sie, dass es mir eigentlich zu blöde ist, auf solche Beiträge weiter zu antworten, aber Deine mutwilligen, aus den Fingern gesogenen Behauptungen bedürfen einfach einer Richtigstellung:
  1. Viele lesen alle Beiträge im Forum, einfach um über die gesamte Scene im Bilde zu bleiben und wahrscheinlich nicht, weil sie jetzt schon sabbernd auf ein Crossover warten. Meine Beweggründe dazu sind wohl klar.
  2. Ich suche mir die Leute, mit denen ich zusammen Mopped fahre, immer noch sorgfältig selber aus. Deine Einladung muss ich daher leider ablehnen.
  3. Woher nimmst Du Dein Fachwissen, das alle Garmin-User mit ext. Antenne rumfahren? Sorry, dazu fällt mir einfach nichts mehr ein ....
  4. Wie kommst Du auf die Behauptung, ich sei wegen meinem 276C angefressen?
    Und wenn das Crossover 100 Euro und das 276C 2.000 Euro kosten würde, würde ich es mir sofort noch einmal kaufen. Wie aus anderen Beiträgen von mir schon zu erkennen war, geht mir diese Billig-Billig-Geiz-Ist-Geil-Hysterie ziemlich auf den Nerv und ich finde sie in unserem immer noch wohlhabendsten Staat in Europa einfach nur ärmlich.
    Nach Deiner Einstellung ist wohl auch jeder Ferrarri- und Mercedes-Fahrer ein Idiot, da sein Auto auch nicht wirklich mehr kann als ein Dacia Logan Kombi für 8.400 Euro.
  5. Was interessiert mich übrigens der Zeitwert eines gekauften Produktes? Der ist mir sowas von egal und wenn er nach 2 Tagen nur noch 5 Euro wäre. Ich kaufe mir so etwas um es zu benutzen und nicht um es wieder zu verkaufen, das habe ich noch nie getan. Einmal wollte ich mein Ver hier verkaufen, habe es mir dann aber gleich wieder anders überlegt, da es mir immer treue Dienste geleistet hatte und in einem anderen Fahrzeug noch gute Dienste tut.
Und noch etwas zu den "schlechten Garmins" aus eigener Erfahrung:

Garmins sind keine Spielzeuge, besonders die höherwertigen bedürfen eines bestimmten Wissens und Fähigkeit des Users, damit sie so funktionieren, wie sie sollen. Ein Freund von mir (er möge mir verzeihen) war über sein neues Garmin, welches er angeregt durch mich gekauft hatte, nur am schimpfen. Das Ding route ihn sonst wo hin, nur Schrott käme bei raus. Das Routen erstellen zu kompliziert und das Gerät wolle dann doch wieder woanders lang.
Nach einiger Zeit nervte mich das, wir vereinbarten eine gemeinsame Tour. Ich erstellte mit ihm in 5 Minuten eine 340 km Tour durchs Weserbergland, sagte ihm welche Einstellungen er mache solle und ... wir hatten eine tolle Tour ohne einen Fehler.

Vielleicht gehörst Du ja auch zu der Usergruppe wie mein Freund?


So, das war mein definitiv letzter Beitrag in diesem Thread.

blackwilli
__________________
Gruß blackwilli
Mit Zitat antworten
  #53  
Alt 15.05.2007, 12:32
mhitzler mhitzler ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 01.11.2004
Beiträge: 1.035
@Alpentourer, ich schliesse mich meinen Vorrednern an. Du hast das Thema Vergleichstest hier eröffnet, aber so nach dem Motto, zeigt mal, was euer Zumo resp Crossover kann und immer mit dem Grundton - der Crossover kann alles besser.
Mag sein. Aber dann mach das bitte du konkret, denn es ist dein Thread, dein Thema. Ich hab überhaupt keine Lust, so auf gut Glück irgendwelche nebensächlichen Ergebnisse zu messen. Die Zeit dafür nutze ich lieber für zumogeführte Erkundungen im Schwarzwald oder im Elsass. Vile wichtiger ist doch, dass man lernt, sei njeweiliges Gerät effektiv zu nutzen und mit den Macken unzugehen. Da war doch was beim crossover mit den Routen (ich hab das nicht ganz verstanden).
Und Druck durch Konkurrenz tut allen immer gut. Nur ich glaube bisher auch immer noch, dass du ein virtueller Nutzer bist, den die Marketingabteilung von Magellan erfunden hat. Stell doch mal Screenshots deiner schönen Touren hier ein............
__________________
GPSmap 60csx/510 C CN9NT Topo D, Topo Frankreich Alsace und jetzt noch Zumo 500 :-)
Mit Zitat antworten
  #54  
Alt 15.05.2007, 13:38
Benutzerbild von HerbertRD07
HerbertRD07 HerbertRD07 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 26.02.2004
Ort: D-50189 Elsdorf
Beiträge: 809
Zitat:
Zitat von inkognito Beitrag anzeigen
... setzt Euch mal mit Euren Kindern hin und erklärt Ihnen, wie und worüber hier diskutiert wird. Vielleicht hilft das.


Die Anderen haben aber angefangen...
__________________
Garmin Oregon 550t, Forerunner 910XT
Mit Zitat antworten
  #55  
Alt 15.05.2007, 13:44
Benutzerbild von Crashdax
Crashdax Crashdax ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 15.01.2004
Ort: Rheine
Beiträge: 1.360
Magellan hat mich enttäuscht

Mahlzeit,

ich benutze seit 4 J. mein MeriCol und seit 3 Monaten das 278 von Garmin. Nun was soll ich sagen, das 278 ist m.E. ein Top-Gerät, welches sicherlich noch verbesserungswürdig ist. Von Magellan bin ich bislang maßlos enttäuscht worden. Nun, wenn Magellan durch das CrossOver der große Wurf gelungen ist, finde ich das toll. Das wird mich aber nicht veranlasen mir sofort ein anderes GPS-Gerät zu kaufen.
Nun aber meine Fragen:
1. Wie groß ist das Display und wieviel Farben werden dargestellt.
2. Wieviel Routen kann es abspeichern?
3. Wieviel Trackpoints?
4. In welchem Dateiformat werden Routen und Tracks abgespeichert, wie klappt die Zusammenarbeit mit anderen Produkten, z.B. GTA und anderen Produkten.

Noch eine Anregung, macht doch mal ein Hardcopy von einer berechneten Route, bzw. stellt doch mal einen Track ein, zwecks Vergleich.

Gruß
Crashdax
__________________
Motorrad? ne Q und zwar die R 1150 GS
Garmin GPSMAP 278 V 3.30 MapSource 6.13.7 - CN NT Europe 2009- Magellan MeridianColor V 5.41 - MTP 2008/2009 - XP
Mit Zitat antworten
  #56  
Alt 15.05.2007, 13:58
Smithy1
Gast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Bis jetzt habe ich anstatt Tests zwischen den im Beitragstitel erwähnten Geräten eigentlich nur schlecht gemachte aufdringliche Promotion für das Crossover von Dir gelesen.
So ist es, das wollte ich auch damit aussagen. Ich stelle keine "Vorderungen" (ich denke Du meinst Forderungen) sondern es geht mir einfach darum dass "Vergleiche" anders aussehen.
Wie, z.B. im Sportschützenbereich, durch anerkannte FACHzeitschriften, habe ich ganz ganz oben ja schon mal angedeutet.

Auch die Kostenfrage der Karten kam nicht von mir, eine Dame war´s, ist also keine (F)orderung sondern nur eine Erinnerung dass die Frage noch unbeantwortet ist.

Da mir die "bekannte Rivalität" die oben angesprochen wurde unbekannt ist (bin wahrscheinlich noch zu frisch hier) ist das mein letzter Beitrag hier.
Mir ging es EHRLICH um den Thread (immer noch um Vergleiche) und nicht um versteckte Rivalitäten.
Und wenn Du jetzt Crossover Händler würdest würde ich Dir auch viel Erfolg wünschen.
Mit Zitat antworten
  #57  
Alt 15.05.2007, 14:00
Explorer Explorer ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 01.05.2007
Ort: Niederkrüchten (NRW)
Beiträge: 12
Beitrag gelöscht wegen Belanglosigkeit

Geändert von Explorer (15.05.2007 um 23:03 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #58  
Alt 15.05.2007, 15:27
mhitzler mhitzler ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 01.11.2004
Beiträge: 1.035
Matz, das ist jetzt aber mal ein informativer und nachvollziehbarer Beitrag. Mehr wollen wir ja gar nicht.
Gruss
Michael
__________________
GPSmap 60csx/510 C CN9NT Topo D, Topo Frankreich Alsace und jetzt noch Zumo 500 :-)
Mit Zitat antworten
  #59  
Alt 15.05.2007, 18:44
Alpentourer
Gast
 
Beiträge: n/a

Geändert von Alpentourer (16.05.2007 um 21:54 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #60  
Alt 15.05.2007, 19:37
Alpentourer
Gast
 
Beiträge: n/a

Geändert von Alpentourer (17.05.2007 um 10:19 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Garmin zu TomTom aeschbi Software Allgemein 3 03.10.2007 09:55
TomTom Rider, Garmin Zumo oder Magellan Crossover GPS Harley-Rübe Crossover 9 05.06.2007 15:02
Garmin verklagt TOMTOM tourenfahrer54 Plauderecke 8 01.01.2007 17:32
Garmin oder TomTom behli GPS-Geräte: Herstellerübergreifend & Kaufberatung 7 11.11.2006 09:59
Garmin -> TomTom Rider cinemarx Software Allgemein 1 14.05.2006 18:40


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:11 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS