Zurück   NaviBoard GPS Forum > Garmin > Archiv ältere Garmin Modelle > iQue Serie
Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 09.04.2004, 10:15
Mortimor Mortimor ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 09.04.2004
Beiträge: 9
Hallo,

ich habe meinen IQue jetzt seit ca. 3 Wochen und bin mit der Navigation sehr zufrieden.
Installiert ist das Release 3 englisch. Die multi-lang hatte ich auch drauf, hab sie aber wieder runtergeschmissen.

Das finden der Satelliten dauert jedesmal mindestens 5 - 6 Minuten.
Egal ob ich das Gerät draussen in der Hand habe oder im Auto hinter der Scheibe.
Ich schalte es einfach nur an der letzten benutzen Position wieder ein und kann dann nicht sofort losfahren, da er ewig braucht, bis er seine Position wieder erkennt.
Es erscheinen nach und nach erst leere Balken und dann die schwarzen.
Irgendwo habe ich gelesen, daß es nur 45 Sekunden dauern soll, bis er die Position hat.

Wie ist es bei Euch?

Mort
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 09.04.2004, 10:23
Benutzerbild von Winfried
Winfried Winfried ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 08.01.2002
Ort: Otti-Botti
Beiträge: 2.870
Hallo Mort,

bei mir dauert der Empfang ~30-60Sek., wenn das Fahrzeug steht und gute Sicht zu den Satelliten besteht. Wenn ich sofort losfahre, dann braucht er auch schon mal 3 Min.
Erst leere Balken, dann schwarze Balken, dan Kontakt.
Frage:
Hast du Waas-Egnos eingeschaltet? Ich meine, damit dauert der erste Kontakt viel länger. Ich hab das ausgeschaltet. Bring meiner Meinung nach bei Straßennavigation sowieso nichts.
__________________
Grüße ............. ............ Winfried
NÜVI 550
-screenshots from Garmin® City-Navigator® Europe-
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 09.04.2004, 14:19
Mortimor Mortimor ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 09.04.2004
Beiträge: 9
Nein, ich habe das nicht eingeschaltet.
Ich muss mal probieren, ob es schneller geht, wenn ich nicht gleich losfahre.
Könnte natürlich sein, daß es damit zusammen hängt.

Mort
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 10.04.2004, 08:26
Mortimor Mortimor ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 09.04.2004
Beiträge: 9
Ja, stimmt. Es dauert vielfach so lang, wenn man gleich losfährt.
Also warten...

Mort

PS: Bringt EGNOS/WAAS eigentlich was in Deutschland? Irgendwo hab ich gelesen, daß diese Funktion die Genauigkeit in Europa sogar verschlechtert, da die Signale dafür hier nicht abgestrahlt werden...
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 10.04.2004, 10:25
Benutzerbild von Winfried
Winfried Winfried ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 08.01.2002
Ort: Otti-Botti
Beiträge: 2.870
Hallo Mort,

für die Straßennavigation bringt Egnos wohl nicht viel. Der iQue gleicht ja die Ungenauigkeiten dadurch aus, das er den Standort immer auf eine Straße legt. Egnos kann aber in Deutschland auch genutzt werden.
Ich bin aber der Meinung, das man solche Funktionen abschalten soll, wenn sie nicht gebraucht werden. Warum den Prozessor unnötig belasten?
__________________
Grüße ............. ............ Winfried
NÜVI 550
-screenshots from Garmin® City-Navigator® Europe-
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 10.04.2004, 12:46
jfg jfg ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 04.03.2003
Beiträge: 91
Hallo,

ich bin auch der Meinung, dass nach der letzten Versionsinstallation (multilinguale) die Suche nach sat. extrem viel länger dauert.
Joachim
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 10.04.2004, 12:59
Mortimor Mortimor ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 09.04.2004
Beiträge: 9
Hallo Joachim,

ich hatte auch die deutsche Version installiert, habe aber wieder alles runter geschmissen und das normale 3er Release installiert. Mir gefielen die komischen Abkürzungen nicht.

Ob es da Unterschiede zwischen den Versionen gibt weiss ich nicht.

Mort
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 18.04.2009, 19:07
Benutzerbild von hans-es
hans-es hans-es ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 15.08.2008
Ort: ca. 48.7055, 9.3055
Beiträge: 171
Zitat:
Zitat von Mortimor Beitrag anzeigen
Das finden der Satelliten dauert jedesmal mindestens 5 - 6 Minuten.
Egal ob ich das Gerät draussen in der Hand habe oder im Auto hinter der Scheibe.
Ich schalte es einfach nur an der letzten benutzen Position wieder ein und kann dann nicht sofort losfahren, da er ewig braucht, bis er seine Position wieder erkennt.
Hallo Mort,

das gleiche Problem habe ich auch, wenn auch mit einem Zumo.

Ich hab mir inzwschen angewöhnt, den Zumo bereits vor dem Anziehen der Motorradklamotten einzuschalten und ins Dachfenster zu legen.
Erst wenn er Empfang hat und die Karte anzeigt packe ich ihn in die Tasche, gehe zum Mopped, montiere ihn und fahre los.

Bei Fahrtpausen schalte ich ihn gar nicht mehr ab sondern lasse ihn durchlaufen (zum Glück hält der Akku lange durch).
Wenn ich z. B. nach der Mittagspause eine neue Route fahre dann lade ich sie bereits am Anfang der Pause und lasse ihn durchlaufen.
Die Sprachausgabe braucht dann zwar immer noch mehrere Minuten (nach Beginn der Fahrt wohlgemerkt!), aber die Kartenanzeige ist von Anfang an da.

Schön finde ich das nicht und auch keine gute Lösung, aber eine pragmatische.

Hans
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Neuzeichnen ... dauert manchmal ewig :( ansorg zûmo 400 , 500 , 550 4 06.07.2007 10:33
Menüaufruf f. Trackspeicherung dauert ewig sputnik2000de eXplorist 2 08.02.2006 20:15
C310 sucht ewig Satelliten: Zusammenfassung vanhuet StreetPilot 3 12.01.2006 07:58
C310 sucht ewig Satelliten vanhuet StreetPilot 12 02.01.2006 22:55
Routen in MapSource loeschen dauert ewig? microscope PC-Programme GARMIN 5 26.08.2005 07:01


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:51 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS