Zurück   NaviBoard GPS Forum > Garmin > GPSMap 276 und 278
Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 09.08.2018, 19:27
Feneco Feneco ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 09.08.2018
Beiträge: 3
OSM Karten lassen sich nicht installieren

Hallo zusammen,
ich möchte versuchen auf diesem Wege mein aktuelles Problem zu lösen.
Seit 4 Wochen besitze ich ein 276cx. Mein Vorgängermodell ist ein 76csx, mit diesem Gerät bin ich in den letzten 10 Jahren Problemlos klar gekommen.
Mein Problem ist nun, dass ich keine Open Street Maps auf das Gerät laden kann, auch nicht auf eine SD Karte. Basecamp 4.7 und Mapinstall 4.2.
Das 276cx liest allerdings OSM Karten von einer SD Karte aus dem 76csx.
Zu meiner Vorgehensweise:
Download der Karten bei garmin.openstreetmap.nl
Installation auf Windows 10 Rechner/ C/ Garmin/ Maps
Basecamp erkennt die Karten sofort und Mapinstall installiert sie auch ohne Fehlermeldung.
Was allerdings fehlt ist das Format gmapsupp welches das 276cx lesen kann.
Ich würde mich freuen wenn mir hier jemand helfen könnte.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 09.08.2018, 21:25
morgen1 morgen1 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 23.12.2005
Beiträge: 2.884
Zitat:
Zitat von Feneco Beitrag anzeigen
und Mapinstall 4.2.
Mapinstall 4.2 hat den bekannten bug das es nur Karten vom PC installiert, die im sogenannten gmap-Format auf dem PC sind. Solltest du die OSM aber im traditionellen Format mit Registryeintrag installiert haben, dann überträgt Mapinstall nur Schrott, trotz Erfolgsmeldung. Nimm Mapsource zum Übertragen vom PC auf das Navi.
Zitat:
Zitat von Feneco Beitrag anzeigen
....
Was allerdings fehlt ist das Format gmapsupp welches das 276cx lesen kann.
.
du meinst sicherlich die Datei gmapsupp.img. gmapsupp ist kein Format, sondern ein Dateiname. Und auf modernen Navis kann der Name auch anders heisen. Lediglich die Dateierweiterung .img muss sein. Im Windowsjargon heist das Format .img = Imagefile. Wobei Garmin aber einen ganz anderen Inhalt als Microsoft in diesem Image speichert. Vorsicht, Verwechslungsgefahr ! Auf dem PC ist niemals ein Garmin-Imagefile. Sondern diese Datei gmapsupp.img wird beim Übertragen vom PC auf das Navi von Mapinstall (beachte den bug bei der Version 4.2. !) und /oder Mapsource erst zusammengebacken, also im temp-Ordner mit <Zufalls-Name>.img erzeugt und nach der Erzeugung auf das Navi als gmapsupp.img verschoben. Deshalb dauert die Übertragung ja so lange. Meist > 2 Stunden bei ~4 GB Karten. Lass mal im Hintergrund RESMON mitlaufen, da kannst Du wunderbar verrfolgen, wie die Daten gelesen werden und zum Imagefile zusammengeschrieben werden.
morgen1
__________________
http://www.img2ms.de

Geändert von morgen1 (09.08.2018 um 21:30 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 10.08.2018, 10:07
Feneco Feneco ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 09.08.2018
Beiträge: 3
Danke für deine Antwort morgen1.
Ich habe das Mapsource 6.16.3 installiert, damit funktioniert es auch nicht.
Es lässt sich keine Karte weder auf das Gerät noch auf SD Karte installieren.
Mapsource erkennt nicht einmal mein altes 76csx.
Vielleicht kannst du noch einmal in dich gehen...
Grüße und vielen Dank.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 10.08.2018, 17:02
Feneco Feneco ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 09.08.2018
Beiträge: 3
So, ich glaube das Problem ist gelöst.
Man muss die Open Street Map "Generic Routable" downloaden nicht die (new style), die kann Mapsource nicht verarbeiten.
Dann mit Mapsource die Karten installieren, auf das Gerät oder SD Karte.
Allerdings immer nur eine Karte, aber das ist ja bekannt.
BaseCamp eignet sich demnach nur zum Routen erstellen und zur Verwaltung.
Also, der Urlaub ist gerettet! Vielen Dank nochmal!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 10.08.2018, 17:18
morgen1 morgen1 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 23.12.2005
Beiträge: 2.884
Zitat:
Zitat von Feneco Beitrag anzeigen
...Allerdings immer nur eine Karte..
nee, solche Einschränkungen gibt es nicht. Du kannst aus mehreren in Mapsource installierten Karten eine gmapsupp.img zusammenstellen. Begrenzung ist nur die maximale Dateigröße von 4 GB. Schau Dir mein Video an : http://www.img2ms.de/Videos/mapinstallVideo.avi
__________________
http://www.img2ms.de
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 10.08.2018, 20:02
ZODIAC ZODIAC ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2006
Beiträge: 849
Das Beste an Deinem Video, dessen Inhalt diesseits bekannt ist, ist mit Verlaub wirklich die Stimme - echt cool !

Herzliche Grüße
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 11.08.2018, 06:45
Benutzerbild von Harley-Rider
Harley-Rider Harley-Rider ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 09.04.2005
Ort: Bern
Beiträge: 1.731
Zitat:
Zitat von Feneco Beitrag anzeigen
Man muss die Open Street Map "Generic Routable" downloaden nicht die (new style), die kann Mapsource nicht verarbeiten.
Dann mit Mapsource die Karten installieren, auf das Gerät oder SD Karte.
Allerdings immer nur eine Karte, aber das ist ja bekannt.
Ich benutze die 'new Style' mit MS und hatte noch nie Probleme
Mehrere Karten kannst Du auch laden, einfach bei der Erstellung (vor der Übertragung) in MS die Kacheln der ersten Karte auswählen, dann die zweite usw.)
__________________
Mit Biker Grüssen - Beat / Meine Homepage mit div. USA-Touren
Don‘t dream your life - Live your Dream / Take it easy - but take it !!!
GARMIN SP 2610 FW 4.8 / Colorado 300 Fw 2.6 / Forerunner 50 / MS 6.13.7 final / CN Europa V7, 2008 + 2009 / CN North America V8 + 2009 / TOPO-CH V1.1 + V2 / AdriaRoute V2.2
Amaryllo Trip Tracker / Wintec WBT-201 / MTP 05/06, 06/07, 07/08 + 08/09 mit GPS-Modul / GRP 04/05 / GTA4.7.3.5
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 01.09.2018, 15:36
asusy asusy ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 17.02.2008
Beiträge: 5
Ich hänge mich hier mal ran.
Habe mir OSM Topo Map Spain und France runtergeladen als .exe. Die Karten haben sich nach anklicken der .exe perfekt in Mapsource installiert. Ich kann, wie bei CN üblich, auf dem PC Tracks malen oder Routen erstellen. Diese Tracks und Routen kann ich perfekt über Mapsource auf mein 276c laden. Auch CN 2019.1 lässt sich laden.


Nur die OSM Topo Karten lassen sich nicht laden. Mapsource stellt den Kartensatz zusammen und vor der Übertragung ans 276 kommt folgende Fehlermeldung:

App: MapSource
AT: 01.09.2018 12:53:56 (UTC)
OS: WIN32 Platform, Major Version: 6, Minor Version: 2(64-bit)
Processor: x86, Processor Level: 6, Processors:4, Model: 78 Stepping: 3, RAM: 4074660
DSK_FILE.CPP-383-6. 16.3.0

Products Installed:
Name: Tripp and Waypoint Manager v5 (GRMN)
Id: 22151169
Version: 5.0
Type: Standart
Name: Topo Deutschland v2 (GRMN)
Version: 2.0
Type: Standart
Name: Globale Karte (GRMN)
Id: 133758977
Version: 2.0
Type: Standart
Name: OpenTopoMap - France
Id: 230555649
Version: 1.0
Type: Standart
Name: OpenTopoMap - Spain
Id: 232390657
Version: 1.0
Type: Standart
Name: City Navigator Europe NT 2019.1 (GRMN)
Id: 491847681
Version: 22.10
Type: Standart
xOPENTOPOMAP.TYP

Was mache ich falsch???
Gruß!

Geändert von asusy (01.09.2018 um 18:57 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
OSM Karten lassen sich nicht mehr installieren ruebezahl GPSMap 62/64/66xx und 78xx Serie 3 18.06.2018 16:09
Welche Navigations-Apps lassen sich unter Android 4.4 auf der SD-Karte installieren ? kg340 Android Apps 38 18.01.2015 20:18
Hilfe-Karten lassen sich nicht installieren Nordwest StreetPilot 3 12.03.2006 12:01
Karten lassen sich nicht auf PC installieren knupi Software Allgemein 1 07.08.2005 21:42
Karten lassen sich nicht laden Dirty GPS V 3 22.08.2003 08:08


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:26 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS