Zurück   NaviBoard GPS Forum > Garmin > Nüvi Serie
Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #21  
Alt 03.05.2019, 08:59
qu1gon qu1gon ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 01.05.2019
Beiträge: 14
Ich hab die beiden Ordner "Garmin" und "Map" sowie einne Text-Datei auf der Micro-SD - siehe Bild 1.

In beiden Ordnern habe ich die Dateien umbenannt - siehe Bild 2 und 3 - leider funktioniert es immernoch nicht.
Angehängte Grafiken
   
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 03.05.2019, 09:58
GuSy GuSy ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 03.01.2007
Beiträge: 581
Zitat:
Zitat von morgen1 Beitrag anzeigen
Die auf der sd card befindliche Datei gmapupdate.img solltest Du mal umbenennen in gmapsupp.img. Ebenso den Dateinamen der *.unl und *.gma umbenenennen von gmapupdate in gmapsupp. Die Dateinamenerweiterungen unverändert lassen. ...

Weil ältere Navis nur den Dateinamen gmapsupp.img verstehen . Erst die neueren können auch mit anderen Namen umgehen. Das könnte erklären, warum Basecamp die Karten erkennt, aber das Navi nicht.

morgen1
Ich hab bei meinem Nüvi 1490 nachgesehen:
Die "Express-Update-Datei" ist <LW>:\Map\gmapupdate.img
Das was ich manuell übertrage: <LW>:\Garmin\gmapsupp.img

Ich gehe mal davon aus, dass der 1390 und der 1490 sich nicht wesentlich unterscheiden
Damit scheint soweit alles OK.
Das Einzige was mir dazu einfällt:
Die SD oder der Kartenslot.
Daher auch mein Vorschlag es mal mit dem internen Speicher zu probieren.




Nachtrag: Die *.unl und die *.gma Dateien sind m.E. völlig unterschiedliche Sachen und beide sind in dem \Maps Verzeichnis bereits vorhanden, siehe Post #8
Außerdem ist der Inhalt vom <LW>:\Garmin\ merkwürdig.
Da würde ich die gmapsupp.img und die entsprechende .gma Datei erwarten.
D.h. da wurde nix (richtig) manuell übertragen.
__________________
GuSy

276C

Geändert von GuSy (03.05.2019 um 10:12 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 03.05.2019, 12:22
qu1gon qu1gon ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 01.05.2019
Beiträge: 14
Ich habe es hinbekommen ^^

Ist das zu fassen?
Beim ersten Formatieren auf Fat32 muss was schief gelaufen sein, nehme ich an.
Jedenfalls hab ich gedacht, fängst mal vorne an... beim Formatieren.
Also erst die SD nochmal formatiert, dann weils schneller geht über Kartenleser nur
einen kleinen Kartenausschnitt kopiert und es funktioniert als ob nicht gewesen wäre. ^^

Jetzt mit Garmin Express die "lange" Prouedur gemacht und passt.

Also lieben Dank an alle für eure Zeit, Mühen und dafür, das ihr mein Gezicke ertragen habt :-D
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 03.05.2019, 13:13
GuSy GuSy ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 03.01.2007
Beiträge: 581
Zitat:
Zitat von qu1gon Beitrag anzeigen
Ich habe es hinbekommen ^^

Ist das zu fassen?
Glückwunsch!
Zitat:
Zitat von qu1gon Beitrag anzeigen
Beim ersten Formatieren auf Fat32 muss was schief gelaufen sein, nehme ich an.
Finger von die Dinger!
Die <= 32GB SD-Karten werden (üblicher weise) bereits "vom Werk" aus mit FAT32 formatiert. D.h. die funktionieren "out of the Box". Wenn man da rumfummelt kann man nur mehr kaputt machen als richten.


Fazit: Der Fehler saß mal wieder vor der Tastatur!
Der Spruch musste jetzt sein.
__________________
GuSy

276C

Geändert von GuSy (03.05.2019 um 13:17 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 03.05.2019, 13:21
qu1gon qu1gon ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 01.05.2019
Beiträge: 14
Hehe, wieso vor der Tastatur... hab ja nichts falsch gemacht im Gegenteil. Habs ja sogar formatiert ^^
Und wenn das Navi halt unbedingt Fat32 braucht... kann ich auch nichts für

Brauch NTFS auf den Sticks, da sonst keine Dateien über 4GB drauf gehen, also muss ich
die ja so formatieren.

Hauptsache geht jetzt.. ist einfach Pech dabei gewesen.
Ist mir so auch noch nie passiert und bin seit dem Amiga 500 dabei :-D

Danke nochmal! LG
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kenwood DNX521VBT -Garmin - Keine Kartendaten verfügbar Franky1981 Archiv ältere Garmin Modelle 0 09.09.2018 12:26
Zumo 550 nach Lifetime Installation"Keine Daten verfügbar" dirktdm900 Firmware zûmo 400 , 500 , 550 1 18.04.2012 23:02
Nachs Software Update auf 3.9 keine Kartendaten mehr spyderl zûmo 660, 220 2 01.08.2010 18:52
Route passt nicht zu Kartendaten nach Update 278 bei Garmin D Philofax GPSMap 276 und 278 2 13.06.2008 10:33
C510 nach Update auf 4.10 keine Kartendaten mehr vorhanden! tortenheber StreetPilot 12 07.01.2007 22:12


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:46 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS