Zurück   NaviBoard GPS Forum > CompeGPS / TwoNav > TwoNav Apps
Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 18.12.2012, 09:14
Benutzerbild von Sardinien
Sardinien Sardinien ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 30.06.2006
Ort: N 48.30955°, E 009.24316°
Beiträge: 5.442
TwoNav - Android - maximal 2 GB RMAP

Hallo,
verwende seit einigen Tagen das Acer A 210 Tablet mit Version 4.1.1 und Kernel 3.1.10+. Das Gerät verfügt über einen internen GPS Empfänger, der mir auch für Gebirgsdurchfahrten (enge Täler mit schlechtem Empfang) als ausreichend erscheint. Display 10.1".

Bei meinen TwoNav Aktivitäten läuft das Tablet sehr geschmeidig und schnell. VMAP Europa ist drauf und ein Routing von D nach Croatien/Schweden/Sardinien/Corse wird schnell durchgeführt.

@ Android Spezialisten
weshalb ist die Beschränkung auf 2 GB RMAP mit TwoNav vorhanden? Gibt es hierzu schon eine Stellungnahme von Compe?
__________________
Servus
Gerd
Anima - Aventura - Sportiva - Acer A210 - Acer Gallant Duo mit TwoNav 3* - CGPSL - TTQV 4/6 PU - Globalmapper 13 -
TwoNav-Einsatz: Trekking, MTB, Ski-Touren, Hybrid-Straßennavigation
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 18.12.2012, 09:42
gerhardg gerhardg ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 11.09.2008
Beiträge: 1.057
Ich vermute mal das man diverse Probleme mit älteren Androidversionen und dem FAT Dateisystem umgehen wollte. Das ist heute eigentlich nicht mehr ganz aktuell, aber du kannst ja auch ein weiteres Ticket eröffnen - vielleicht kommt es ja mal zu einer Reaktion
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 18.12.2012, 11:57
Benutzerbild von teleskopix
teleskopix teleskopix ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 22.02.2007
Ort: 90542 Eckental
Beiträge: 1.013
Zitat:
Zitat von gerhardg Beitrag anzeigen
Ich vermute mal das man diverse Probleme mit älteren Androidversionen und dem FAT Dateisystem umgehen wollte. Das ist heute eigentlich nicht mehr ganz aktuell, aber du kannst ja auch ein weiteres Ticket eröffnen - vielleicht kommt es ja mal zu einer Reaktion
Bin nicht ganz sicher, aber wenn Compe garantiert das TwoNav noch mit Android Version XX-Uralt funzt, dann bleibt diese Grenze von 2GB bestehen, das ist Bedingung damit es noch auf alten Androids funzt.

Bin zwar der Meinung, älter als 2.3 muß nicht mehr unterstützt werden, aber das muß Compe entscheiden.
Wenn man also Compe überzeugen kann das nur Android 2.3 und neuer, dann kann Compe auch die Grenze von 2 GB für Karten aufheben.
Wieviel Arbeit das macht, dies in TwoNav zu ändern, kann ich nicht bewerten - sprich ob Compe Lust und Geld hat das zu ändern.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 19.12.2012, 09:37
Benutzerbild von Sardinien
Sardinien Sardinien ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 30.06.2006
Ort: N 48.30955°, E 009.24316°
Beiträge: 5.442
diese Rückmeldung kam von Compe:

Zitat:
Hallo Gerd,

Die Unterstützung für Karten > 2GB soll in Version 2.8 von TwoNav eingeführt werden, so wie es aussieht, werden Dateien > 2Gb ab Android 4 mittlerweile unterstützt.
MfG,
__________________
Servus
Gerd
Anima - Aventura - Sportiva - Acer A210 - Acer Gallant Duo mit TwoNav 3* - CGPSL - TTQV 4/6 PU - Globalmapper 13 -
TwoNav-Einsatz: Trekking, MTB, Ski-Touren, Hybrid-Straßennavigation
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 19.12.2012, 10:48
Benutzerbild von teleskopix
teleskopix teleskopix ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 22.02.2007
Ort: 90542 Eckental
Beiträge: 1.013
Habe noch etwas gegooglet,
also ab Android 2.3 geht 4 GB und auch das ist nur limitiert da man auf der SD-Card FAT 32 verwendet. Android 2.3 nutzt intern ext4.
Quelle: http://stackoverflow.com/questions/5...roid-honeycomb
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 04.04.2018, 17:50
Seppel_nb Seppel_nb ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 09.09.2010
Beiträge: 114
Hallo zusammen,

kann es sein, dass diese TwoNav 2GB Beschränkung wirklich immer noch besteht!?
Ich war der Meinung, mal irgendwann/irgendwo gelesen zu haben, dass es inzwischen einen Workaround dafür gibt - konnte es jetzt aber nicht mehr finden

Auf dem Andoid-Smartphone spuckt TwoNav für jede >2GB Karte immer noch "Error in the extra data section" aus

Splitten mit LAND ist zwar möglich, aber (zumindest mit der Funktionalität die ich kenne) nicht nur langwierig, sondern auch jedesmal ein verlustbehaftetes Neu-Komprimieren. So werden aus einer Karte mit 2GB, 3 oder 4 Kacheln minderer Qualität mit je 1,5GB

Welchen Weg (für vorhandende grosse Karten) geht Ihr da?
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 04.04.2018, 21:26
Ulmer.Spatz Ulmer.Spatz ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 06.04.2010
Beiträge: 559
ich konnte schon damals große Karten erstellen und auch anzeigen.
https://www.naviboard.de/showthread.php?t=54853
Das Handy existiert nicht mehr und ich verwende auch TwoNav nicht.
War nicht mein Ding. Ich habe das Thema auch nicht weiter verfolgt.
__________________
Mobil Apps: Pathaway 6 Pro
PC: QuoVadis 7 mit Win 10
Mobil-Geräte: Smartphone Blackview BV 8000 pro (Android 7) und LG G6, (Android 8)
Garmin fenix 3 HR (4.90) mit Garmin HRM-Tri Premium HF
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 05.04.2018, 06:59
Seppel_nb Seppel_nb ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 09.09.2010
Beiträge: 114
Hallo Spatz,

ah - danke - den Thread hatte ich gestern mit der Suche nicht gefunden...
Wenn man das durchliest, scheint es allerdings so zu sein, dass es nur bei einigen, wenigen funktioniert - und auch da zum Teil mit Problemen beim Zoomen/Scrollen.

Wodurch das "beim einen tuts - beim anderen nicht" verursacht wird, konnte auch da leider nicht endgültig geklärt werden
Da spielen einfach zu viele mögliche Faktoren eine Rolle:
- Programm, das zur Erstellung genutzt wurde (TTQV, CompeGPS, LAND, ...)
- Format (auf Geräte-ID beschränkt, unverschlüsselt, ...)
- Handy-OS / Hersteller (Android x.y ist nicht gleich Android x.y, ...)

Ich tippe darauf, dass es an unterschiedlichen Erstellern bzw. im Endeffekt an unterschiedlichen RMAP-Formaten liegt.
Was ich mir vorstellen könnte:
- für verschlüsselte RMAPs muss zum Entschlüsseln/Entpacken die ganze Datei gelesen werden können
- bei unverschlüsselten reicht es aus, dass auf die jeweils benötigten Teile zugegriffen werden kann - Teile, die nicht gelesen werden können werden ohne Fehlermeldung einfach nicht angezeigt (->Zoomprobleme)

Beim Durchforsten des WWW habe ich auch mehrfach gelesen, dass es (unabhängig von Verschlüsselungen) unterschiedliche RMAP-Formate geben soll: die einen basieren intern auf SQLite und lassen sich mit mehreren Tools Lesen/Schreiben (Mobac, GlobalMapper, MAPC2MAPC, ...) - das andere Format ist proprietär und kann nur von Compe-Apps gelesen/geschrieben werden?
Vielleicht ist auch das die Ursache für die unterschiedlichen Ergebnisse...

Bei mir (und wohl vielen anderen?) tut es also leider immer noch nicht.
TTQV-erstellte Karten sind leider keine Lösung für Karten, die bereits fix und fertig vorhanden sind...

Könnte denn einer bei dem eine >2GB Karte vollständig funktioniert, diese zum Testen zur Verfügung stellen? Dank Dropbox & Co. sollte die Datenmenge ja kein Problem mehr sein

Geändert von Seppel_nb (05.04.2018 um 07:02 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Systemwechsel zu Android, einige Spezialfragen zu Twonav,RMAP,ECW motorang Plauderecke 11 26.05.2012 05:55
Android TwoNav 2.4.4 Probleme? elomt CompeGPS/TwoNav Allgemeines 6 01.12.2011 23:17
TwoNav Android 2.4.1 (Android Marktversion) papaluna Versionen incl. Betas 0 14.07.2011 16:26
TwoNav Sportiva und rmap funktioniert nicht pifo_hh TwoNav-Geräte 12 03.03.2011 15:18
TwoNav for Android ray Andere Geräte mit TwoNav 214 28.02.2011 19:58


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:26 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS