Zurück   NaviBoard GPS Forum > Garmin > Montana 600, 610, 650, 650t, 680, 680t
Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #21  
Alt 17.08.2015, 21:21
joerg560 joerg560 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 04.10.2008
Ort: Schleswig Holstein
Beiträge: 107
Hi
OK ich revidiere mal meine Aussage....
Habe eben mal mein Montana 650 per OTG-Kabel ans Telefon gehängt.
Es erscheint "nur" die SD-Karte als "usbdisk.
Allerdings auch bei meinem Oregon 600......

Bin aber der Meinung, das ich im Urlaub so auch auf das Gerät selber zugreifen konnte.....
__________________
mit freundlichsten grüßen aus dem hohen norden
jörg
Garmin Oregon600 + Garmin Montana650, City Navigator Europe NT, Garmin TOPO Island, div. OSM
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 18.08.2015, 06:15
waltgallus waltgallus ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 12.03.2009
Beiträge: 686
Zitat:
Zitat von joerg560 Beitrag anzeigen
Es erscheint "nur" die SD-Karte als "usbdisk.
Allerdings auch bei meinem Oregon 600......
Bei Franz (frabu #16) scheint das gerade umgekehrt zu sein. Habe ich das auf den Screenshots richtig verstanden?

Gruss
Walt Gallus
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 18.08.2015, 07:49
frabu frabu ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 10.09.2004
Beiträge: 479
Zitat:
Zitat von waltgallus Beitrag anzeigen
Bei Franz (frabu #16) scheint das gerade umgekehrt zu sein.
Es ist nicht umgekehrt, sondern ich kann beide Laufwerke (also das Oregon selbst und die SD-Karte) sehen und auch per Dateimanager bearbeiten (kopieren, löschen, usw.).
Franz
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 18.08.2015, 09:08
waltgallus waltgallus ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 12.03.2009
Beiträge: 686
Zitat:
Zitat von frabu Beitrag anzeigen
ich kann beide Laufwerke (also das Oregon selbst und die SD-Karte) sehen
Ich jetzt auch. Es geschehen Zeichen und Wunder. Letzteres in dieser Form. Super! Ich kann alles, was ich mir gwünscht habe: Tracks/Waypoints aus meiner Dropbox oder dem Internet auf mein Montana laden oder Tracks vom Montana versenden, alles ohne Computer, also z.B. im Urlaub, wozu ich bisher mein Notebook mitschleppen musste.

Das habe ich insbesondere euch beiden, Franz und Joerg zu verdanken. Mein herzhaftes "Merci" sei euch gewiss.

Und das noch zur Sicherheit: Gehe ich richtig in der Annahme, dass mein Uralt-iPad (erste Generation) bzw. iOS generell nicht OTG-tauglich ist? Es gibt also keine Möglichkeit, Dateien zwischen Montana und iPad zu schieben ohne Computer?

Dank und Gruss

Walt Gallus
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 13.11.2015, 15:57
w-e-s-t w-e-s-t ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 27.10.2015
Beiträge: 9
Das von mir unten geschriebene klappte beim gpsmap...

Beim Montana gehts nicht mehr! [emoji23]

.................................................. ..............

Die App Garmin Exchanger mit dem hier schon erwähnten Usb-hostkabel kann super dabei helfen, Daten zwischen Smartphone und Garmin-Gerät hin und herzuschieben!

Ich lade mir zB unterwegs mit dem smartphone biketracks und überspiele sie dann aufs garmin

Gesendet von meinem HTC One_M8 dual sim mit Tapatalk

Geändert von w-e-s-t (16.11.2015 um 08:11 Uhr) Grund: Fehler
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 13.11.2015, 16:15
waltgallus waltgallus ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 12.03.2009
Beiträge: 686
Danke für diese Info. Wie du meinem letzten Post entnimmst, habe ich das Problem schon lange zu meiner vollenZufriedenheit gelöst.

Gruss
Walt Gallus
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 21.01.2016, 12:07
FriedelXT FriedelXT ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 13.04.2006
Beiträge: 212
Zitat:
Zitat von waltgallus Beitrag anzeigen
Es gibt also keine Möglichkeit, Dateien zwischen Montana und iPad zu schieben ohne Computer?

Dank und Gruss

Walt Gallus

Doch, gibt es. Kauf dir einfach für rund 30€ ein wlan datenlesegerät. Damit kannst du daten per ipad oder iphone hin und her kopieren. Bischen umständlich, aber es geht.
In der facebook garmin/basecamp gruppe wurde es von mir auch ausführlich beschrieben wie es geht und was man braucht.
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 21.01.2016, 12:51
waltgallus waltgallus ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 12.03.2009
Beiträge: 686
Zitat:
Zitat von FriedelXT Beitrag anzeigen
In der facebook garmin/basecamp gruppe wurde es von mir auch ausführlich beschrieben wie es geht und was man braucht.
Kannst du einem facebook-Novizen erläutern, wo/wie ich diesen Beitrag finde?

Dank und Gruss
Walt Gallus
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 21.01.2016, 13:01
FriedelXT FriedelXT ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 13.04.2006
Beiträge: 212
Registrierung vorausgesetzt kommst du mit diesem Link direkt dahin:
https://m.facebook.com/groups/161955...91173871169786


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 21.01.2016, 13:03
frabu frabu ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 10.09.2004
Beiträge: 479
Teilt doch die Erkenntnisse bitte auch dem naviboard mit.
Franz
Mit Zitat antworten
  #31  
Alt 28.01.2016, 11:09
waltgallus waltgallus ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 12.03.2009
Beiträge: 686
Zitat:
Zitat von frabu Beitrag anzeigen
Teilt doch die Erkenntnisse bitte auch dem naviboard mit.
Ich schliesse mich deinem Anliegen mit Nachdruck an, denn der von FriedelXT verlinkte Facebook-Beitrag hilft mir leider überhaupt nicht weiter. Auch mit der dort empfohlenen Hardware gelingt es mir nicht, Dateien von meinem Montana auf ein iPad zu schieben oder umgekehrt (was mit Android dank OTG problemlos möglich ist). Alos bitte, lieber FriedelXT, äussere dich konkret. Die Usergemeinschaft ist dir dafür dankbar.

Gruss
Walt Gallus
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 08.02.2016, 20:17
waltgallus waltgallus ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 12.03.2009
Beiträge: 686
Zitat:
Zitat von waltgallus Beitrag anzeigen
Also bitte, lieber FriedelXT, äussere dich konkret. Die Usergemeinschaft ist dir dafür dankbar.
Wie soll man die fehlende Reaktion deuten? Alles nur warme Luft?

Walt Gallus
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 14.05.2018, 06:10
pelicase pelicase ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 30.09.2011
Beiträge: 441
Zitat:
Zitat von FriedelXT Beitrag anzeigen
Registrierung vorausgesetzt kommst du mit diesem Link direkt dahin:
https://m.facebook.com/groups/161955...91173871169786


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Das ist das schöne an Facebook - der Link gehr nicht mehr
Schade, dass es nicht im Board geschrieben wurde.
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ist CN Europa Update auf neuem Win 7 Computer ohne MPS möglich? klausen zûmo 400 , 500 , 550 42 01.12.2010 15:57
Kartendaten ohne Computer in GPSMAP60 übertragen L7N2 GPSMap 60xx und 76xx Serie 8 27.06.2007 10:47
GPS-Datentransfer silversurfer 13 GPS-Geräte: Herstellerübergreifend & Kaufberatung 4 18.05.2006 14:46
Datentransfer DC6LKL GPSMAP 176 und GPS 72 13 25.01.2004 11:38
Probleme beim Datentransfer Gerd StreetPilot 6 23.02.2003 19:44


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:32 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS