Zurück   NaviBoard GPS Forum > Karten und Software > Fugawi und TTQV
Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 07.05.2009, 20:02
Bernd Kaufmann Bernd Kaufmann ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 25.04.2009
Beiträge: 21
TTQV, Rasterkarte Sri Lanka auf Etrex Vista HCx

Hallo zusammen,

seit über fünfzehn Jahren bin ich zwar mit Garmin GPS-Geräten unterwegs, habe mich aber erst jetzt mit dem Vista HCx auch mit Software beschäftigt. So gesehen also mehr als blutiger Anfänger.

Jetzt habe ich diese Karte bestellt: http://www.bsmap.de/bs2/shop?page=sh...category_id=35 die ich aber mit MapSource ja nicht einfach benutzen kann. Für eine Einarbeitung in TTQV vor meiner Reise nach Sri Lanka fehlt mir leider die Zeit. Meint Ihr, dass ich es wenigstens schaffe, mit TTQV diese Karte auf das Gerät zu bringen, um damit meine zahlreichen Waypoints auf Sri Lanka zu Routen zusammenstellen und danach abfahren zu können? Oder soll ich das vergessen und jetzt einfach mit der Basiskarte im Gerät halt nicht straßengenau wie bisher herumzufahren?

Kennt jemand von Euch diese oder vergleichbare Karten dieses Anbieters und kann mir vielleicht einen guten Tipp geben? Ich bin für jede Hilfe sehr dankbar.

Viele Grüße

Bernd
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 07.05.2009, 20:07
macnetz macnetz ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 31.01.2004
Ort: Memmingen
Beiträge: 9.963
Hallo Bernd,

die Karten der BSMAP-Seite sind Rasterkarten.
Auf einem Garmin-Handgerät kann man aber nur Vektorkarten im Garmin-IMG-Format verwenden.
Für Rasterkarten brauchst du einen PC oder PDA/Smartphone.
Schau mal im http://mapcenter2.cgpsmapper.com ob es für deine Region kostenlose Karten gibt.


Grüsse - Anton
__________________
macnetz@home Lat-Long: 47° 59' 22" , 10° 9' 16" || 47.9897 , 10.1545
KMZ2GoogleMaps
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 07.05.2009, 20:19
Benutzerbild von Joern_Weber
Joern_Weber Joern_Weber ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 08.01.2005
Ort: Jena
Beiträge: 4.578
Zitat:
Zitat von Bernd Kaufmann Beitrag anzeigen
Meint Ihr, dass ich es wenigstens schaffe, mit TTQV diese Karte auf das Gerät zu bringen
Nein, das ist unmöglich. Ich würde dort einen PDA verwenden. Dir würde ich empfehlen, zu warten bist sich der Markt der Handhelds für Rasterkarten gefestigt hat. Kurzfristig hast Du keine Chance.

Gruss Joern Weber
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 07.05.2009, 20:50
Bernd Kaufmann Bernd Kaufmann ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 25.04.2009
Beiträge: 21
Zitat:
Zitat von macnetz Beitrag anzeigen
Hallo Bernd,

die Karten der BSMAP-Seite sind Rasterkarten.
Auf einem Garmin-Handgerät kann man aber nur Vektorkarten im Garmin-IMG-Format verwenden.
Hallo Anton,

vielen Dank für Deine schnelle Antwort! Daraus ergibt sich dann aber die nächste Frage: Wenn ich mit der Karte im TTQV am Notebook arbeiten kann, kann ich mir doch am Bildschirm Routen oder Tracks zusammenstellen und diese dann auf das etrex übertragen, oder geht das auch nicht?

Zitat:
Für Rasterkarten brauchst du einen PC oder PDA/Smartphone.
Schau mal im http://mapcenter2.cgpsmapper.com ob es für deine Region kostenlose Karten gibt.
Ja, die scheint es da zu geben. Leider blicke ich da noch überhaupt nicht durch, wie ich diese Karten nutzen kann. Kann ich die z. B. mit MapSource verwenden? Hoffentlich sind meine Fragen nicht allzu dusslig.

Viele Grüße

Bernd
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 07.05.2009, 20:56
Bernd Kaufmann Bernd Kaufmann ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 25.04.2009
Beiträge: 21
Zitat:
Zitat von Joern_Weber Beitrag anzeigen
Nein, das ist unmöglich. Ich würde dort einen PDA verwenden. Dir würde ich empfehlen, zu warten bist sich der Markt der Handhelds für Rasterkarten gefestigt hat. Kurzfristig hast Du keine Chance.

Gruss Joern Weber
Hallo Joern,

würde ich liebend gerne machen, aber nachdem ich vor ein paar Wochen sage und schreibe das dritte gerissene Display beklagen musste und mir mein erster PDA geklaut wurde, haben diese Dinger bei mir vorerst mal Sendepause, so gerne ich damit beruflich auch gearbeitet habe.

Viele Grüße,

Bernd
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 08.05.2009, 09:59
Benutzerbild von berghuette
berghuette berghuette ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 19.01.2007
Beiträge: 327
Zitat:
Zitat von Bernd Kaufmann Beitrag anzeigen
Hallo Anton,

vielen Dank für Deine schnelle Antwort! Daraus ergibt sich dann aber die nächste Frage: Wenn ich mit der Karte im TTQV am Notebook arbeiten kann, kann ich mir doch am Bildschirm Routen oder Tracks zusammenstellen und diese dann auf das etrex übertragen, oder geht das auch nicht?


Das geht selbstverständlich...

Gruß Rainer
__________________
2005: Vista C
2007: GPSMAP 60csx 3.90/3.00 mit Topo D/ V2 und CN v8, Topo Swiss, Austria Topo... ; TTQV 4; Touch HD mit PW5

Winterpokal
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 08.05.2009, 10:11
Benutzerbild von berghuette
berghuette berghuette ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 19.01.2007
Beiträge: 327
Zitat:
Zitat von Bernd Kaufmann Beitrag anzeigen

Kann ich die z. B. mit MapSource verwenden?
Ja, sie müssen noch in MS eingebunden werden, da gibt es verschiedene Wege u.Tools dafür. Ich benutze IMG2MS aber es gibt auch noch andere.

Einige Karten sind auch als .exe -die installieren sich dann ohne weitere Schritte in MS.

Viel Spaß
Rainer
__________________
2005: Vista C
2007: GPSMAP 60csx 3.90/3.00 mit Topo D/ V2 und CN v8, Topo Swiss, Austria Topo... ; TTQV 4; Touch HD mit PW5

Winterpokal
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 11.05.2009, 16:39
Bernd Kaufmann Bernd Kaufmann ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 25.04.2009
Beiträge: 21
Zitat:
Zitat von berghuette Beitrag anzeigen
Ja, sie müssen noch in MS eingebunden werden, da gibt es verschiedene Wege u.Tools dafür. Ich benutze IMG2MS aber es gibt auch noch andere.

Einige Karten sind auch als .exe -die installieren sich dann ohne weitere Schritte in MS.

Viel Spaß
Rainer
Hallo,

vielen Dank für Eure Hilfe! Mit der Rasterkarte spiele ich jetzt schon ein wenig und bin ganz zufrieden. Mit den kostenlosen Karten und dem Einbinden in MS bin ich noch nicht recht weiter gekommen und langsam wird die Zeit knapp. Na ja, dann mache ich einfach das, was funktioniert und später in Ruhe den Rest. Bis jetzt bin ich noch nie so gut vorbereitet losgezogen und bin insofern auch ganz zufrieden.
Nochmals herzlichen Dank!
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 21.05.2011, 22:45
Bernd Kaufmann Bernd Kaufmann ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 25.04.2009
Beiträge: 21
TTQV, Rasterkarte Sri Lanka auf Etrex Vista HCx / Oregon 450

Zitat:
Zitat von macnetz Beitrag anzeigen
Hallo Bernd,

die Karten der BSMAP-Seite sind Rasterkarten.
Auf einem Garmin-Handgerät kann man aber nur Vektorkarten im Garmin-IMG-Format verwenden.
Für Rasterkarten brauchst du einen PC oder PDA/Smartphone.
Schau mal im http://mapcenter2.cgpsmapper.com ob es für deine Region kostenlose Karten gibt.


Grüsse - Anton
Hallo,

bitte nicht erschrecken, wenn ich den uralten Thread wiederbeleben will.

Ich stehe wieder einmal kurz vor der Abreise und es geht noch immer um diese Karte und die Darstellung auf einem Garmin-Gerät. Jetzt allerdings auf einem Oregon 450. Die kostenlosen Vektorkarten haben mir auf dem Vista HCx gut geholfen und ich habe es heute geschafft, sie auch auf dem Oregon zu installieren. Insofern also keine Panik bei mir.

Trotzdem möchte ich, wenn dies möglich ist, die Rasterkarte auf dem neuen Gerät nutzen. Im TTQV5 funktioniert soweit alles damit, aber es gelingt mir nicht, die Karte im GPS zu installieren und ich frage mich jetzt, ob dies überhaupt funktioniert und wenn ja, wie? Darf ich deshalb noch einmal um Eure Hilfe bitten?

Viele Grüße

Bernd

Geändert von Bernd Kaufmann (21.05.2011 um 22:58 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 22.05.2011, 06:45
macnetz macnetz ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 31.01.2004
Ort: Memmingen
Beiträge: 9.963
Hallo Bernd,

Karte anzeigen : Datei : Kartenexport : Klappmenü : Garmin Custom Maps

Viel Erfolg
Anton
__________________
macnetz@home Lat-Long: 47° 59' 22" , 10° 9' 16" || 47.9897 , 10.1545
KMZ2GoogleMaps
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 22.05.2011, 07:54
Bernd Kaufmann Bernd Kaufmann ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 25.04.2009
Beiträge: 21
Zitat:
Zitat von macnetz Beitrag anzeigen
Hallo Bernd,

Karte anzeigen : Datei : Kartenexport : Klappmenü : Garmin Custom Maps

Viel Erfolg
Anton
H

Hallo Anton,

vielen Dank für Deine Antwort! Leider funktioniert es aber noch immer nicht, denn ich muss eine Datei angebe, bei der als Suffix immer *.kmz vorgegeben ist und nichts anderes ausgewählt werden kann. Liegt es daran, dass TTQV5 noch als Testversion verwendet wird?
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 22.05.2011, 07:59
macnetz macnetz ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 31.01.2004
Ort: Memmingen
Beiträge: 9.963
Hallo Bernd,

eine Garmin Custom Map hat die Dateinemenserweiterung "KMZ"
weil es kein eigenes Format ist sondern ein "Keyhole"-Dateiformat (AKA Google Earth)

Falls Probleme mit der Anzeige (Basecamp, Garmin-Gerät, GoogleEarth) auftreten schick mir die KMZ-Datei per mail an macnetz@gmail.com

Grüsse
Anton
__________________
macnetz@home Lat-Long: 47° 59' 22" , 10° 9' 16" || 47.9897 , 10.1545
KMZ2GoogleMaps
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 22.05.2011, 09:19
Bernd Kaufmann Bernd Kaufmann ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 25.04.2009
Beiträge: 21
Zitat:
Zitat von macnetz Beitrag anzeigen
Hallo Bernd,

eine Garmin Custom Map hat die Dateinemenserweiterung "KMZ"
weil es kein eigenes Format ist sondern ein "Keyhole"-Dateiformat (AKA Google Earth)

Falls Probleme mit der Anzeige (Basecamp, Garmin-Gerät, GoogleEarth) auftreten schick mir die KMZ-Datei per mail an macnetz@gmail.com

Grüsse
Anton
Hallo Anton,

bitte vergiss meine E-Mail und die letzte Frage hier! Manchmal hat man einen ganzen Stapel Bretter vor dem Kopf! Es hat wunderbar geklappt, es läuft jetzt alles wie geschmiert!

Nochmals herzlichen Dank für die Mühe und die Geduld!

Viele Grüße und einen schönen Sonntag,

Bernd
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 17.06.2011, 12:36
klaramus klaramus ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 29.08.2009
Beiträge: 20
Lieber Bernd, es wäre nett, wenn du das Brett vor dem Kopf näher beschreiben würdest und dann deine Lösung.
Gruß, K.
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 17.06.2011, 14:04
Bernd Kaufmann Bernd Kaufmann ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 25.04.2009
Beiträge: 21
Zitat:
Zitat von klaramus Beitrag anzeigen
Lieber Bernd, es wäre nett, wenn du das Brett vor dem Kopf näher beschreiben würdest und dann deine Lösung.
Gruß, K.
Hallo klaramus,

ganz einfach: Ich habe nach einer Datei gesucht, die ich öffnen muss, aber TTQV wollte nur wissen, unter welchem Dateinamen wo gespeichert werden soll mit der vorgegebenen Dateiendung.

Viele Grüße aus Sri Lanka (morgen ist der letzte Tag)

Bernd
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Karte von Sri Lanka Martin_H Digitale Kartenwerke 3 24.04.2008 21:56
Rasterkarte Mallorca für TTQV Josef_K Fugawi und TTQV 2 09.03.2008 16:38
TTQV mit Windows Vista JoergKoe Fugawi und TTQV 2 26.04.2007 11:06
etrex, etrex legend csx, etrex vista csx oder etrex gpsmap 60 csx? Thraxas eTrex und Geko Serie 52 25.03.2007 10:39
TTQV Vektorkarten auf Garmin Vista? Stulle Fugawi und TTQV 5 20.11.2004 19:26


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:10 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS