Zurück   NaviBoard GPS Forum > Garmin > Archiv ältere Garmin Modelle > iQue Serie
Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 03.04.2009, 14:06
Micheel Micheel ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 12.11.2004
Beiträge: 11
Ersatz für iQue3600

Hallo liebe iQue-Gemeinde,
mein iQue3600 ist in die Jahre gekommen und ich suche einen gleichwertigen Ersatz.
Habe aber noch nichts passendes gefunden.
Wichtig ist neben der Navigation eine geordnete Adressenverwaltung mit Zielpunkt die sowohl am PC, als auch am Gerät bearbeitet und syncronisiert werden kann.
Schön wäre es, wenn die Daten aus der Palmsoftware des iQue übernommen oder importiert werden könnten.
Gibt es ein solches Gerät (PDA o.ä.), daß diese Funktionen erfüllt.
Mit meinem iQue war ich soweit zufrieden, nur nach dem letzten Straßenupdate spinnt es manchmal mit irren und wenig optimalen Routenplanungen.
Es ist eben in die Jahre gekommen!
Da kann es schon mal was neues sein.

Wer kann mir da helfen?
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 04.04.2009, 10:13
Benutzerbild von mccorner
mccorner mccorner ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 21.05.2004
Ort: Mettmann / Düsseldorf
Beiträge: 772
also ich hab den HTC-Touch-Cruise. kannst hier im Forum meinen Test dazu lesen. mit Windows-Mobile bin ich halb-glücklich. da ich die Adressen mit iQue immer mit Outlook abgeglichen habe ging der Import ohne Probleme. Aber obwohl der HTC auch als Navi fungiert kann verlierst du bei der Adressenzuordnung die Waypoints :-(
__________________
Gruss von Frank McCorner aus dem Neanderthal
(Garmin: iQue 3600 [+] und Zumo 550, Sony AcroS mit Copilot & Locus; BMW R1200GS, Jeep Liberty KJ [Cherokee])
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 05.04.2009, 17:59
Micheel Micheel ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 12.11.2004
Beiträge: 11
Ersatz für iQue3600

Hallo Frank McCorner,
vielen Dabk für die Antwort.
So richtigen Ersatz für mein iQue gibt es wohl nicht.
Das HTC-Touch-Cruise ist ja auch schon von 2006, also auch nicht mehr ganz neu.
Gibt es von Palm noch PDA´s mit GPS-Funktion oder muß man da auf Windows mit all seinen Schwächen zurückgreifen?
Wie tauglich sind hier die Mobiltelefone mit GPS?
Sind die ein guter Ersatz für mein iQue?
Fragen über Fragen! Wer hat dafür eine passende Antwort.
Viele Grüße aus Thüringen
Olaf Micheel
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 06.04.2009, 11:00
Benutzerbild von mccorner
mccorner mccorner ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 21.05.2004
Ort: Mettmann / Düsseldorf
Beiträge: 772
Zitat:
Zitat von Micheel Beitrag anzeigen
...
Gibt es von Palm noch PDA´s mit GPS-Funktion oder muß man da auf Windows mit all seinen Schwächen zurückgreifen?....
zu 1: nein, zu 2: ja
aber warte doch noch ein wenig auf das Nüvifone. das kommt in Kooperation mit Asus raus. einmal als Windowsmobilgerät und einmal als Garminsystem. ich werde es mir auch anschauen weil ich die Hoffnung habe, dass dies ein Ersatzt für den iQue sein könnte. Dauert halt nur bis das Teil endlich da ist. aber der iQue wurde damals ja auch ein paar mal verschoben...
__________________
Gruss von Frank McCorner aus dem Neanderthal
(Garmin: iQue 3600 [+] und Zumo 550, Sony AcroS mit Copilot & Locus; BMW R1200GS, Jeep Liberty KJ [Cherokee])
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 09.04.2009, 07:50
Micheel Micheel ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 12.11.2004
Beiträge: 11
Vielen Dank für den Tip. Habe mich mal über das Nüvifone informiert.
Es scheint eine echte Alternative für mein iQue zu sein. Nun müssen wir nur noch warten, bis das Teil zu kaufen ist. Ich hoffe bald!
Bis dahin muß Betty noch Ihren Dienst tun, auch wenn Sie schon etwas altersschwach ist.
Viele Grüße aus Thüringen und frohe Ostern
Olaf Micheel
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 13.04.2009, 10:59
Benutzerbild von mr.boombasti
mr.boombasti mr.boombasti ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 26.08.2003
Beiträge: 354
Als Ersatz kommt - meiner Meinung nach - eigentlich nur ein Windows Mobile-Gerät in Frage. Palm (mit PalmOS) hat nicht mehr wirklich was brauchbares im Angebot und im Navibereich das größte Angebot an Zubehör und Software gibts für WM.
Bewährt sind u.a. die Modelle von HTC. Auch der Touch Cruise, wenngleich etwas "alt", ist absolut noch auf der Höhe der Zeit. Wenn ich zB. die neuen kommenden Touch Pro II u.ä. mit meinem "alten" TyTN II vergleiche: außer größerem Display haben die nix besseres zu bieten. WLAN, (A)GPS, HSDPA, UMTS usw. - hat alles das zwei Jahre alte Gerät auch.
__________________
GPS: Garmin Oregon 650t, Sony Xperia Z1 Compact, iPhone 4S
SW: Basecamp, div. Vektor-/Rasterkarten
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 14.04.2009, 20:48
Benutzerbild von massi
massi massi ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 30.03.2006
Beiträge: 262
Vielleicht wäre ja auch das eine Alternative:

Palm Pre

Gibt's zwar auch noch nicht, aber interessant scheint's auf jeden Fall zu sein.

Tschööö

massi
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 15.04.2009, 15:04
Benutzerbild von mccorner
mccorner mccorner ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 21.05.2004
Ort: Mettmann / Düsseldorf
Beiträge: 772
Zitat:
Zitat von mr.boombasti Beitrag anzeigen
Als Ersatz kommt - meiner Meinung nach - eigentlich nur ein Windows Mobile-Gerät in Frage.
ich geb dir prinzipiell recht. allerdings hat es auch Nachteile:
beim iQue hab ich jede Menge Proggis als Freeware bekommen, für WindowsMobile gibt es fast nur Schrott. Und 19,90Euro für eine Gescheite Stoppuhr oder Wecker oder Sonnenauf-Untergang, Listings oder ähnliche kleine Tools zu bezahlen sehe ich nicht ein. Und PalmOS war schnell, bei meinem HTC sehe ich öfter mal die Sanduhr...

ich hab die Hoffnung, dass das Nüvifone ähnlich schnell ist wie der iQue. (natürlich nur das mit dem eigenen Garmin-OS, das Nüvifone kommt ja auch als WindowsMobile-System in Kooperation mit Asus).
__________________
Gruss von Frank McCorner aus dem Neanderthal
(Garmin: iQue 3600 [+] und Zumo 550, Sony AcroS mit Copilot & Locus; BMW R1200GS, Jeep Liberty KJ [Cherokee])
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 18.04.2009, 10:47
Benutzerbild von mr.boombasti
mr.boombasti mr.boombasti ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 26.08.2003
Beiträge: 354
Du musst nicht 19,90 für ne Stoppuhr ausgeben: ich verwende selber hier zB. "StopTime", das ist Freeware und funzt bestens. Gleiches gibts für Sonnenauf-/untergang usw. - www.pocket.at ist eine gute Quelle.

Auf's nüvifone bzw. die beiden nüvifones bin ich auch schon gespannt. Beim M20 kann ja nicht viel schiefgehen, da ist "bewährte" WM-Kost. Das G60 sieht mir der Garmin-Asus-Homepage nach eher nach einem geschlossenen System aus. Aber warten wir mal ab...
__________________
GPS: Garmin Oregon 650t, Sony Xperia Z1 Compact, iPhone 4S
SW: Basecamp, div. Vektor-/Rasterkarten
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 19.04.2009, 18:41
Benutzerbild von mccorner
mccorner mccorner ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 21.05.2004
Ort: Mettmann / Düsseldorf
Beiträge: 772
guter Tipp - werd mal da nach Software suchen :-)
__________________
Gruss von Frank McCorner aus dem Neanderthal
(Garmin: iQue 3600 [+] und Zumo 550, Sony AcroS mit Copilot & Locus; BMW R1200GS, Jeep Liberty KJ [Cherokee])
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 06.08.2009, 10:44
Benutzerbild von mccorner
mccorner mccorner ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 21.05.2004
Ort: Mettmann / Düsseldorf
Beiträge: 772
neue Bilder - und jetzt soll es doch noch in diesem Jahr rauskommen:
http://www.areamobile.de/php/pages/s...&handyUID=1610
__________________
Gruss von Frank McCorner aus dem Neanderthal
(Garmin: iQue 3600 [+] und Zumo 550, Sony AcroS mit Copilot & Locus; BMW R1200GS, Jeep Liberty KJ [Cherokee])
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 07.08.2009, 07:29
Micheel Micheel ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 12.11.2004
Beiträge: 11
Ersatz für iQue3600

Ich glaube es erst, wenn ich es sehe!
Da ist schon zuviel spekuliert wurden!
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 07.08.2009, 19:24
Benutzerbild von mccorner
mccorner mccorner ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 21.05.2004
Ort: Mettmann / Düsseldorf
Beiträge: 772
jo, da geb ich dir recht. allerdings sind Prototypen zum testen schon verteilt worden. da stehen die Chancen nicht schlecht. warten wir es ab...
__________________
Gruss von Frank McCorner aus dem Neanderthal
(Garmin: iQue 3600 [+] und Zumo 550, Sony AcroS mit Copilot & Locus; BMW R1200GS, Jeep Liberty KJ [Cherokee])
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 04.09.2009, 15:24
Micheel Micheel ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 12.11.2004
Beiträge: 11
Aus für Nüvifone!!

so, nun haben wir umsonst gewartet. Das Nüvifone gibt es nicht in Deutschland!
Da muß mein Ique 3600 noch etwas durchhalten, bis es mal eine echte Alternative gibt.
Nun ist mir auch noch von dem KFZ-Ladestecker mit Lautsprecher die Rendelschraube,
mit der die Sicherung gehalten wird, am Gewinde abgebrochen. Ist auch nur Plastik!
Habe das wieder zusammengeklebt. Es geht auch wieder, traue mich aber nicht mehr, den Stecker herauszuziehen.
Wer hat noch so einen Stecker und kann mir die Rendelschraube anbieten.
Wenn es nicht zu teuer ist, nehme ich auch die ganze Ladestadion mit dem "Sandsack".
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 05.09.2009, 12:16
Benutzerbild von mccorner
mccorner mccorner ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 21.05.2004
Ort: Mettmann / Düsseldorf
Beiträge: 772
sch....
tja, das wird dann wohl nie was. schade, dass sich Garmin zu blöd anstellt. die könnten echt was reissen.
hab leider keine ersatzteile mehr für den iQue weil ich alle bei ebay vertickert habe. schau doch mal da nach.
__________________
Gruss von Frank McCorner aus dem Neanderthal
(Garmin: iQue 3600 [+] und Zumo 550, Sony AcroS mit Copilot & Locus; BMW R1200GS, Jeep Liberty KJ [Cherokee])
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 12.12.2009, 14:15
Berlin Berlin ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 05.11.2004
Ort: Berlin
Beiträge: 64
So richtige Alternativen zur Betty scheint es wohl nicht zu geben.
Das Palm Pre hat keine richtige Navigation an Bord (Boah Google Maps, schöne Grüße an BigBrother).
Das nüvifon kann nur navigieren und telefonieren.
Tja meine schöne Dokuments to go kann ich da nicht nutzen und die anderen nützlichen Apps auch nicht. Hoffe die Betty hält noch eine Weile.
Ha, und es gibt jetzt tolle Akkus, die muss ich auch noch einbauen. Vielleicht brauche ich dann auch nicht mehr die externen Akkus.
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 13.12.2009, 11:03
Benutzerbild von mccorner
mccorner mccorner ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 21.05.2004
Ort: Mettmann / Düsseldorf
Beiträge: 772
Mit dem Betriebssystem "Android" gibt es vielleicht doch bald Alternativen. Und Palm ist ja auch wieder aktiv. Man wird aber im Allgemeinen noch etwas warten müssen. Ich bin mit meinem HTC und Win-Mobile soweit zufrieden wenn die langen Wartezeiten nicht wären. die neueren Geräte mit schnellerem Prozessor sind da vielleicht besser.
__________________
Gruss von Frank McCorner aus dem Neanderthal
(Garmin: iQue 3600 [+] und Zumo 550, Sony AcroS mit Copilot & Locus; BMW R1200GS, Jeep Liberty KJ [Cherokee])
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 01.04.2010, 10:13
Micheel Micheel ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 12.11.2004
Beiträge: 11
Das Warten hat ein Ende!?

Das nüvifone M10 kommt Ende April auf den Markt!
Ich glaube, es hat alles, um mein altersschwaches iQue3600 abzulösen.
Die Ankündigungen sind recht viel versprechend!
Ich freue mich schon auf die ersten Eindrücke hier im Forum.
Viele Ostergrüße aus Thüringen
Olaf Micheel
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 01.04.2010, 16:17
Benutzerbild von mccorner
mccorner mccorner ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 21.05.2004
Ort: Mettmann / Düsseldorf
Beiträge: 772
ja, sieht gut aus:
http://www.garminasus.com/de_CH/phones/
aber ich hab mit meinem HTC, der auch WindowsMobile hat, die Sanduhr etwas satt.

das A50 mit Android oder G60 mit Linux könnte mir besser gefallen...
Styling vom M10 ist wohl besser, aber erstmal abwarten, wie die in echt aussehen.

Es bleibt spannend....ist der iQue überhaupt schlagbar ;-)
__________________
Gruss von Frank McCorner aus dem Neanderthal
(Garmin: iQue 3600 [+] und Zumo 550, Sony AcroS mit Copilot & Locus; BMW R1200GS, Jeep Liberty KJ [Cherokee])
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
adresseingabe, gps, palm, pda

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ist das der Ersatz für Zumo 400/500 ? XJ-Biker zûmo 400 , 500 , 550 5 26.07.2008 12:48
Ersatz für Altgerät? Toaddie GPSMap 276 und 278 5 15.07.2007 01:21
CD gebrochen, Ersatz? Anton_H Software Allgemein 1 27.01.2007 18:14
Ersatz für NH-PopTrans? radelfan Software Allgemein 2 14.01.2007 12:07
60cx als Ersatz für GPS 5 Hassefr GPS-Geräte: Herstellerübergreifend & Kaufberatung 2 20.03.2006 22:02


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:32 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS