Zurück   NaviBoard GPS Forum > weitere Hersteller > sonstige GPS-Geräte
Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #41  
Alt 21.08.2009, 11:03
unjf7o2 unjf7o2 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 18.01.2007
Beiträge: 72
Zitat:
Zitat von khausp Beitrag anzeigen
Mit dieser ging es schließlich.
Freut mich das Du es geschafft hast, ich habe auch tagelang mehrere Versionen durchprobiert und bin schlußendlich zur Erkenntnis gekommen, daß es die beste Version ist. Auch "wilde-maus" ist jetzt zufrieden mit ihrem TK102 und das war sie zuvor ganz und gar nicht.
Ich denke es wird sich bezüglich dieses Modells nicht mehr viel tun, da es quasi ein Auslaufmodell ist.
Das Einzige was ich sowohl beim TK102, als auch beim TK102-2 noch nicht herausgefunden habe, ist die Wirkungsweise dieses ominösen Trackingbefehls "tracking123456" bzw. "notracking123456". Zahlreiche Versuche, haben keinerlei erkennbare Ergebnisse gebracht.

L.G. - Johnny
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 21.08.2009, 11:14
unjf7o2 unjf7o2 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 18.01.2007
Beiträge: 72
Zitat:
Zitat von khausp Beitrag anzeigen
Auf Nachfrage bei xexun ist das die "GSM ID". Hab aber keine Ahnung, was damit gemeint ist.
Das glaube ich eher nicht, denn dieser Wert ändert sich ständig. Wenn es mit GSM etwas zu tun hat, ist es vielleicht ein Verschlüsselungscode oder ein Übergabewert fürs Frequenzhopping oder Handover. Ich glaube eher das es etwas mit dem GPS Signal zu tun hat.
Naja, kommt Zeit - kommt Rat.
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 21.08.2009, 11:48
wilde-maus wilde-maus ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 08.08.2009
Beiträge: 92
Zitat:
Zitat von unjf7o2 Beitrag anzeigen
...die Wirkungsweise dieses ominösen Trackingbefehls "tracking123456"...
Doch! Einen kleinen Schritt weiter bin ich mittlerweile. Wenn der Tracker im Keller liegt und bestimmt keinen Satellitenempfang hat antwortet der Tracker auf den Befehl "tracking123456" gar nicht! Auch nicht wenn man ihn anschließend ins Freie bringt. Wenn er Satellitenempfang hat antwortet der Tracker sofort mit "TRACKING OK".
Da man den Tracker nicht anrufen kann, wenn der Tracker eine Verbindung zu einem Trackingportal hat. Ist es evtl. die einzige Möglichkeit herrauszufinden, ob es dem Tracker "gut geht" wenn man mal kein Internet zur Verfügung hat, sondern nur ein Handy.
Ob der Tracker auf den Befehl antwortet, während er mit einem Trackingportal verbunden ist habe ich jedoch nicht ausprobiert. Das fällt mir jetzt erst ein. Vielleicht kann das mal jemand anderes testen. Wenn das klappt hat der Befehl wenigstens einen Sinn.

LG,
Karen
__________________
2 mal Xexun GPS-Tracker: TK102 und TK102-2 / Garmin Etrex 30 / fTech Solar Bluetooth GPS / i-Blue 747A+ Bluetooth GPS
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 21.08.2009, 11:57
unjf7o2 unjf7o2 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 18.01.2007
Beiträge: 72
Zitat:
Zitat von wilde-maus Beitrag anzeigen
Wenn er Satellitenempfang hat antwortet der Tracker sofort mit "TRACKING OK".
Na, das ist ja schon mal eine TOP Nachricht. Super Maus!
Klar das mit dies noch nicht aufgefallen ist, ich war auch noch nicht im Keller damit.
Die Vorgangsweise mit dem Trackingportal werde ich gleich mal mit meinem hauseigenen Server testen und dann hier berichten!
Okay, ich bin dann mal im Keller ...
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 21.08.2009, 12:09
dymo dymo ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 13.08.2009
Beiträge: 23
Hallo zusammen,

da Ihr alle da seid, habe ich eine allgemeine Frage:
Benutzt Ihr Euren Tracker hauptsächlich in SMS-Mode, oder in GPRS-Mode? Und wenn GPRS, welchen Dienstleister verwendet Ihr? Kennt Ihr den Live Monitoring-Dienst der Seite www.gps-trace.com (kostenlose Sektion Orange)?
Wenn ja, dann habe ich ein Paar offene Fragen hinsichtlich der Steuerung des Trackers seitens des Monitoring-Servers.
Mit Zitat antworten
  #46  
Alt 21.08.2009, 15:28
unjf7o2 unjf7o2 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 18.01.2007
Beiträge: 72
Zitat:
Zitat von wilde-maus Beitrag anzeigen
Wenn er Satellitenempfang hat antwortet der Tracker sofort mit "TRACKING OK".
So, Dank des Denkanstoßes einer gaaaanz wilden Maus, habe ich jetzt herausgefunden was der Trackingbefehl macht. Es ist aber nicht ganz so leicht zu erklären. Grundsätzlich stimmen mal die Angaben von "wilde-maus" ...
Also ich versuchs mal ...

1) Sobald der Trackingmodus aktiviert wird (tracking123456) und der Tracker in ein Gebiet gelangt wo kein GPS-Empfang möglich ist, stellt er die Übermittlung der Geodaten ein. Ist wieder ein GPS-Empfang möglich, wird die Übermittlung der Geodaten dort fortgesetzt wo erstmalig wieder GPS-Signale empfangen werden. Das heißt, wärend der Zeit wo kein GPS-Empfang möglich ist, kann man auch nicht die Geodaten des letzten Standortes abrufen!

2) Sobald der Trackingmodus deaktiviert wird (notracking123456) ist eine Abfrage der Geodaten möglich auch wenn kein GPS-Signal empfangen wird. Diese Geodaten beinhalten den letzten Standort und die letzte Ortszeit des Trackers, als noch ein GPS-Signal empfangen wurde. Deaktiviert ist der Trackingmodus im Auslieferungszustand, nach einem Reset mit beginn123456 oder eben mit notracking123456.


Im GPRS Modus mit automatischem Senden z.B. t030s***n123456, ist das Aktivieren des Trackingmodus sehr hilfreich, denn wenn der Tracker kein GPS-Signal bekommt, sendet er auch keine Geodaten. Es wären ja eh nur immer die gleichen, nämlich die vom letztbekannten Standort. Kommt der Tracker wieder in einen Bereich wo ein GPS-Signal empfangen wird, läuft die Positionierung (das Tracking) ganz normal weiter.

Boooaaaa, ich hoffe daß ich das jetzt verständlich rüber gebracht habe. Vielleicht fällt jemanden eine verkürzte Version dieser Beschreibung ein?

L.G. - Johnny

@Dymo
Stell mal Deine Fragen zu GPS-Trace Orange, vielleicht kann ich Dir helfen.

Geändert von unjf7o2 (21.08.2009 um 15:31 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #47  
Alt 21.08.2009, 16:16
dymo dymo ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 13.08.2009
Beiträge: 23
So ein Zufall. Vielleicht ist der Befehl "Tracking" tatsächlich die Lösung meines Problems:

Ich betreibe meinen TK102-2 mit einer Fonic pre paid Karte seit Wochen ununterbrochen in GPRS-Mode und betrachte täglich die angefallenen Datenvolumen der vergangenen 24 Stunden. Obwohl der Tracker in der Garage keinen GPS-Empfang hat und das Auto manchmal mehrere Tage die Garage nicht verlässt, fallen Datenvolumen zwischen Null(!) und 1600 Mbyte pro Tag an.
Deshalb wollte ich wissen, ob jemand soetwas beobachten konnte und mit welchem Befehl man die GPRS-Verbindung automatisch unterbrechen kann, wenn keine Satelliten gesichtet werden.
Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 21.08.2009, 16:22
unjf7o2 unjf7o2 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 18.01.2007
Beiträge: 72
Zitat:
Zitat von dymo Beitrag anzeigen
... und 1600 Mbyte pro Tag an.
Hast Du Dich da nicht geirrt? Das wären ~ 1,6 GB pro Tag!
Das kann ich nicht ganz glauben ...
Mit Zitat antworten
  #49  
Alt 21.08.2009, 16:35
dymo dymo ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 13.08.2009
Beiträge: 23
Sorry, es waren tatsächlich Kilobytes, also 1,6 MBytes

Nachtrag:
Ich habe inzwischen meine eingeloggten Daten beim Orange-Server nachgeprüft. Dort sind während den Standzeiten in der Garage keinerlei Daten gespeicher worden. Nun weiß ich nicht, ob der Tracker nicht gesendet hat (dann verstehe ich das Datenvolumen nicht), oder der Server die unbrauchbaren Daten weggefiltert hat.
Ich werde den Tracker erneut reseten und beim Neuprogrammieren den Befehl "Tracking" verwenden und beobachten, was dann passiert.

Geändert von dymo (21.08.2009 um 17:19 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #50  
Alt 21.08.2009, 17:32
trakker trakker ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 21.08.2009
Beiträge: 6
Hallo zusammen.
Ich bin neu hier und freue mich ein Forum gefunden zu haben das sich mit dem TK102 befasst. Da scheint es ja nicht viel zu geben.

Ich würde gerne gleich ein paar Fragen auf euch loslassen

Wo bekomme ich die Soft her mit der man die Firmware des TK102 aktualisieren und diesen auch programmieren/einstellen kann?
Eine Anleitung dazu wär auch nicht schlecht.
Dazu brauch ich dann ein Datenkabel. Wo bekomm ich das her?

Kann man beim Befehl adminip auch eine WWW-adresse statt einer ip nutzen, denn die meisten haben ja vom provider eine dynamische ip welche sich täglich ändert.

Schönen Dank
Jürgen

Geändert von trakker (21.08.2009 um 17:45 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #51  
Alt 21.08.2009, 17:58
unjf7o2 unjf7o2 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 18.01.2007
Beiträge: 72
Zitat:
Zitat von trakker Beitrag anzeigen
Wo bekomme ich die Soft her mit der man die Firmware des TK102 aktualisieren und diesen auch programmieren/einstellen kann?
Eine Anleitung dazu wär auch nicht schlecht.
Dazu brauch ich dann ein Datenkabel. Wo bekomm ich das her?
Hallo Jürgen, willkommen hier!
Die Software zum Flashen solltest Du bereits auf der Mini-CD mit dem Tracker mitgeliefert bekommen haben. Das USB-Datenkabel bekommst Du z.B. hier: http://www.itakka.at/shop/product_in...bae3021507fc9a
Zitat:
Zitat von trakker Beitrag anzeigen
Kann man beim Befehl adminip auch eine WWW-adresse statt einer ip nutzen, denn die meisten haben ja vom provider eine dynamische ip welche sich täglich ändert.
Meines Wissens ist das nicht bzw. noch nicht möglich. Da der Tracker keine DNS Namensauflösung unterstützt. Das Problem mit der dynamischen IP hat man praktisch nur, wenn man zu Hause einen Server betreibt und keine statische IP Adresse zur Verfügung hat. Die angebotenen Trackingportale hingegen, verwenden alle eine statische IP Adresse.

L.G. - Johnny
Mit Zitat antworten
  #52  
Alt 21.08.2009, 18:08
trakker trakker ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 21.08.2009
Beiträge: 6
Schönen Dank für die Antwort.

Kabel habe ich noch hier gefunden:
http://cgi.ebay.de/USB-Programmierka...d=p3286.c0.m14

Zitat:
Die Software zum Flashen solltest Du bereits auf der Mini-CD mit dem Tracker mitgeliefert bekommen haben
Ja, da ist was. Aber wenn ich die Aufrufe, dann sehe ich nur wirre Zeichen und selbst wenn ich alles im richtigen Zeichensatz sehen würde, wüsste ich nicht wie damit umzugehen ist.(zum Beispiel mcu typ)
Gibt es da ne Anleitung?

Geändert von trakker (21.08.2009 um 18:17 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #53  
Alt 21.08.2009, 18:15
dymo dymo ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 13.08.2009
Beiträge: 23
Hallo Jürgen,

die Beantwortung Deiner letzten Frage zuerst:
Kann man nicht! Dieser Tracker akzeptiert für "adminip" nur IP-Nummer und keine www-Adresse. Der Grund liegt in der Initialisierung seines GSM-Moduls seitens der Firmware. Die dazu benötigten Befehle wie AT+DNSORIP=1 und AT+CDNSCFG= (dns-ip) werden nicht verwendet.

Die anderen Fragen wirst Du von den Spezialisten hier beantwortet bekommen.
Wie ich sehe, schon geschehen .

Geändert von dymo (21.08.2009 um 18:17 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #54  
Alt 21.08.2009, 18:21
unjf7o2 unjf7o2 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 18.01.2007
Beiträge: 72
Auf meiner CD ist eine Anleitung zum Flashen in Englisch dabei -> "tk102&tk201 updating software instructions.pdf"
Nach dieser Anleitung habe ich auch meinen TK102 geflasht.
Ich warne Dich aber gleich im Voraus, wenn Du keine Erfahrung im Umgang mit so einer Flashsoftware hast, ist es besser Du lässt das Update bei einem Serviceshop durchführen, sofern es überhaupt nötig ist. Man kann nämlich bei falscher Bedienung, den ganzen Tracker innerhalb von Sekunden unbrauchbar machen.
Mit Zitat antworten
  #55  
Alt 21.08.2009, 18:23
trakker trakker ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 21.08.2009
Beiträge: 6
Mir geht es nicht primär um ein Softwareupdate, sondern auch um die Einstellung des trakkers anstelle von sms. Oder ist dazu eine andere soft nötig? Würdest du mir die Anleitung und dein Programm mal anhängen oder per mail schicken? Scheint das ich hier was anderes habe.
Angehängte Grafiken
 

Geändert von trakker (21.08.2009 um 18:25 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #56  
Alt 21.08.2009, 18:29
unjf7o2 unjf7o2 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 18.01.2007
Beiträge: 72
@trakker
Welche Version des Trackers hast Du?
Bei der "alten" Version des TK102, ist eine Befehlseingabe via TCP/IP nicht möglich.

Yep, der Screenshot zeigt die Oberfläche der Flashsoftware, das ist die gleiche die ich habe.
Mit Zitat antworten
  #57  
Alt 21.08.2009, 18:35
trakker trakker ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 21.08.2009
Beiträge: 6
Welche Version.Ja schwere Frage. Woran erkenne ich das?
Ich habe den ohne sd-karte

Geändert von trakker (21.08.2009 um 18:44 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #58  
Alt 21.08.2009, 18:41
unjf7o2 unjf7o2 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 18.01.2007
Beiträge: 72
Zitat:
Zitat von trakker Beitrag anzeigen
Welche Version.Ja schwere Frage. Woran erkenne ich das?
Fang mal an den Thread von Anfang an durchzulesen, ich muß jetzt leider weg. Bin später wieder online ...

L.G. - Johnny!
Mit Zitat antworten
  #59  
Alt 21.08.2009, 19:04
khausp khausp ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 20.08.2009
Beiträge: 32
Zitat:
Zitat von unjf7o2 Beitrag anzeigen
Das glaube ich eher nicht, denn dieser Wert ändert sich ständig. Wenn es mit GSM etwas zu tun hat, ist es vielleicht ein Verschlüsselungscode oder ein Übergabewert fürs Frequenzhopping oder Handover. Ich glaube eher das es etwas mit dem GPS Signal zu tun hat.
Naja, kommt Zeit - kommt Rat.
da kenn ich mich ehrlich gesagt zu wenig aus. Ich weiß auch nicht, was der gute Mann von XEXUN unter GSM ID versteht. Evtl. ist dieser Begriff 'dehnbar', genauers hab ich da nicht nachgehakt, weil es für mich nicht primär wichtig war.
Mit Zitat antworten
  #60  
Alt 21.08.2009, 19:11
spicey spicey ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 21.08.2009
Beiträge: 2
hallo,

ich hab grad meinen tracker tk102 ausprobieren wollen, und bekomme als infos leider nur die imei nr. zurück und keine geo-daten.

wenn ich die blink-zeichen richtig gedeutet hab, sollte er eigtl. funktionieren.

ist das ein euch bekanntes standard-problem von billig nachbauten aus china? ich vermute nämlich dass mein gerät auch von da ist (ebay-kauf, und stromkabel hatte auch kenen DE Stecker)

geflasht hab ich noh nix, hab noch kein kabel, sinnigerweise war auch keins im bundle

schönen gruss aus berlin
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
firmware, gps-tracker, ortungssystem, tk102, tk102-1, tk102-2, xexun

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Software für GPS-Tracker TK102 fz6mike Software Allgemein 30 25.12.2012 17:11
Diebstahl GPS Tracker gesucht latenite GPS-Geräte: Herstellerübergreifend & Kaufberatung 24 28.04.2009 12:32
Tracker mit Koordinatenversand per GPRS Retep81 GPS-Geräte: Herstellerübergreifend & Kaufberatung 2 23.04.2009 14:29
GPS Live Tracker Clearfield Software Allgemein 8 18.08.2008 11:15
GPS-Tracker a.jorysch GPS-Geräte: Herstellerübergreifend & Kaufberatung 1 30.07.2008 19:37


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:35 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS