Routing-Chaos

  • War am verlängerten Wochenende 1.000 km mit dem XT unterwegs und hab bzgl. Routing einiges an Chaos erlebt. Das beginnt damit daß beim XT Routen, die man via BC auf den internen Speicher schiebt, erstmal importieren muß und dann tatsächlich neu berechnet werden, obwohl die auf BC mit dem identischen Kartenmaterial geplant wurden. Kann mich nicht erinnern, das mit meinen vorherigen Garmin-Navis schon mal erlebt zu haben. Diese Neuberechnung führt u.a. dazu, daß der XT zwischen Shaping-Points schon mal vom geplanten Routing abweicht.

    Meine Kumpels auf dem Treffen am WE haben dann erklärt, daß man z.B. auf 595 vor dem Import das GPS abschalten muß und nach dem Start der Route wieder an, um die Neuberechnung beim Import zu unterbinden. Hat bei mir aber auch nicht funktioniert. Letzteres kann aber mit einem Bug zusammenhängen, den ich gestern auf der Rückfahrt erlebt habe. Da wollte mich der XT trotz über Landstraße geplanter Route partout über die Autobahn routen und hat sich davon auch auch bei nochmaligem Start der Route nicht abbringen lassen. Erst als ich den XT komplett ab- und danach wieder eingeschaltet habe hat's mit der Route wieder geklappt :(

    Bin grad dran zu klären ob ich für heise einen Bericht über den XT schreibe. Wenn, dann wird das ein ziemlicher Verriß werden.

    aktuell: zumo XT an BMW S1000RR 2020, Monterra, TTQV V7.x

    davor: GPS 75, GPS 45, GPS 12XL, GPSmap 76, GPSmap 76S, GPSmap 76CS, zumo 550, Oregon 400t, zumo 660, Oregon 450t, Montana 600, GPSMAP 276CX

  • Das Produkt reift beim Kunden.
    Da kommt bei mir so langsam die Einsicht das ein Kauf des Zûmo XT verfrüht war. :/

    Da hätte ich doch noch etwas mit warten sollen. :ph34r:


    Beim Importieren hat mein 395 auch die Route berechnet, aber die war immer so wie ich die in BaseCamp geplant hatte.

    Meine Motorrad Navis. TomTom Rider, TomTom Rider 2nd Edition, TomTom Rider Urban.

    Becker crocodile, TomTom Rider 450, Garmin Zûmo 395, Garmin Zûmo XT. ;)

    Einmal editiert, zuletzt von Klado ()

  • Das beginnt damit daß beim XT Routen, die man via BC auf den internen Speicher schiebt, erstmal importieren muß und dann tatsächlich neu berechnet werden, obwohl die auf BC mit dem identischen Kartenmaterial geplant wurden.

    Das man die Importieren muss war schon bei den vorherigen Zumos so. Wenn er aber tatsächlich neu berechnet sollte Basecamp eigentlich beim rüber schieben schon gesagt haben das die Karten nicht passen. Das wiederum ist ein Basecamp Bug und in 4.7.2 behoben. Wenn du nur kurz ein berechnen siehst ( 2 - 3 sekunden) dann berechnet er nicht neu das ist der Import vorgang.


    Wie gesagt das war bei den vorherigen Zumos genauso.


    Zum rest (routingproblem) kann ich wenig sagen - ich habe weit über 3000km runter ohne eines deiner Probleme zu haben.


    Magst mal die Route hier hoch laden damit wir eine Vorstellung haben wir die aussah - ggf. mit der Trackaufzeichnung was dann dabei raus kam ?

    Garmin GPS 60 * Garmin GPS 64s * Navgear MX350 (Navigon) * Navgear MX350 (iGO) * Zumo 210 (verkauft) * Zumo 390 * Zumo 345 * Zumo XT

  • Das zumo 395,

    berechnet die Route nicht neu, wenn es von der SD-karte importiert wird.

    Man braucht auch nicht das GPS ausschalten.

    Wenn das beim XT so ist, dann wäre es unbrauchbar.

    Gruß Rainer

    Garmin 550 SW:5.0 AudioV.2.4 GPS F.3.0 Blue F.3.4
    Laute u. schnelle Steffi 2.30 NT2020.20 MS 6.16.3 Bluetooth Jabra 320S in Schuberth R1 + Samsung Galaxy S7 Laptop Win 10 Prof.
    Garmin Zumo 395 SW:4.6 AudioV.2.30 Anna GPS F.6.17.10 Blue F.3.0.11P32 TextV.1.70 NTU2021.10 Bluetooth Sena SC 10U + Schuberth C3 Pro + Fernbedienung Sena RC3 am Moped

  • Bei mir verhält sich der XT genauso wie ein 3x5 oder 3x0 .... insofern nein, es gibt da keine Änderung. Das hier beschriebene Problem muss irgendwo anders liegen.

    Garmin GPS 60 * Garmin GPS 64s * Navgear MX350 (Navigon) * Navgear MX350 (iGO) * Zumo 210 (verkauft) * Zumo 390 * Zumo 345 * Zumo XT

  • Handi - mario_b hat dazu eigentlich schon alles gesagt, genau so ist es! Dieses Verhalten war beim Zumo 590 und beim Zumo 595 schon immer genau so.


    Ich fahre zu 99% mit in BaseCamp vorgeplanten Routen und trotz dieser 2-3 sek. dauernden Berechnungs-Nachricht beim Importieren waren die Routen immer(!!) genau so wie ich sie zuhause am PC geplant hatte...


    Morgen gehts für 10 Tage nach Südtirol, aber ich bin ziemlich sicher, das das beim XT nicht anders sein wird. Ich habe gerade die geplanten Touren auf die SD-Karte geschoben und die Abfahrt von hier morgen importiert - wieder die (kurze) Routenberechnungs-Nachricht und wenn ich mir die Route am XT ansehe, kann ich keine Veränderung zu der geplanten Route erkennen...

    Ciao, Robert :)
    1130 Wien - N48.10.460 E016.17.062
    Aktuell: Garmin Zumo XT+BaseCamp/RouteConverter+Columbus V-990 Logger; Edge Explorer am eMTB; Forerunner 645M; Index Smart Scale - History: Garmin eMap -> Garmin GPSMap 60C -> Garmin GPSMap 276C -> Garmin Zumo 59x

  • Ist bei mir auch so, allerdings wird die Distanz in der Route falsch ausgegeben wenn die Route über BC erstellt und überspielt wurde..


    Ist das bei euch auch so?


    Am Freitage habe ich eine Route geplant über 212km

    (siehe Bild 1) Distanz lt Zumo 225km!!! Der Track in Zumo war 1:1 deckungsgleich mit dem Track in BC + Zumo (212km)



    Am Samstag bin ich dann die Route abgefahren - mit weiterhin fehlerhafter Distanz von 225km nach Routenbeginn. Die Reiseinfo vor Start hat aber korrekt 212Km angezeigt.



    Die Routenübersicht nach Start hat auch 212km angezeigt.





    Das war in letzter Zeit bei allen Routen so. Auch in meinem 565LM wird die Disistanz plötzlich falsch angezeigt. Früher hat das gepaßt. Ich habe das im April auf dem 565LM schon festgestellt nachdem ich die neuen Karten geladen habe. Ich hab mich aber nicht mehr weiter darum gekümmert, weil mein neues Zumo XT schon im Anmarsch war.


    Ich hoffe jemand kann mir weiterhelfen! So langsam bin ich mit den Bugs am verzweifeln. Karten hab ich auf BC und Zumo nachgeladen XT, GE + BC haben den letzten Stand. Start Ziel und Zwischenziele habe ich als Wypoints ganz neu angelegt. Habe die Route nur mit shaping points angelegt - nichts hat bisher geholfen...


    Gruß Thomas

    Man ist nie zu alt für eine glückliche Kindheit 8o

    Zumo 550 / Zumo 595LM / Zumo XT

    2 Mal editiert, zuletzt von Gruzzlebeard ()

  • Eine Route wird nie beim Importieren neu berechnet. Sie wird an die "Einstellungen" (=> Geschwindigkeit etc.) angepasst - ohne jegliche Veränderungen der Streckenführung. Die Geschwindigkeitseinstellungen sind direkt im Navi hinterlegt, können nicht geändert werden und haben mit den Einstelllungen in Basecamp nichts zu tun. Deshalb kommen dann grundsätzlich andere Fahrtzeiten heraus.


    Erst beim Start dieser Route kommt es darauf an was der User sagt, z. B. welcher Punkt als erstes angefahren werden soll.

    Gruß Bernd (AUR)


    ...irgendwann kriege ich euch alle...
    BMW Navigator VI + 2610, NTU2020.30, Basecamp 4.6.2, Garmin Express 7.0.1.0

  • Ich habe meinen Test nochmals etwas editiert.


    Die Zeiten sind mir auch wurscht - davon habe ich ja auch nicht gesprochen. Aber, daß die Kilometer falsch dargestellt werden ist mir nicht wurscht. Jetzt sind es mal "nur" 13km. Aber es geht mir mehr darum wie (un)zuverlässig das Ganze ist. Mit An- und Abfahrt waren es reelle 361 Km und da waren auch Fehler drin.

    Man ist nie zu alt für eine glückliche Kindheit 8o

    Zumo 550 / Zumo 595LM / Zumo XT

    Einmal editiert, zuletzt von Gruzzlebeard ()

  • Du hast Recht - Test mit einer Tour von letzter Woche:

    • Basecamp zeigt an "221 km" (BC 4.7.2, Karte = CN Europe NTU 2020.3)
    • BC zeigt die Abbiegeinformationen auch sehr genau an (z.B. "rechts abbiegen 317m")
    • Route auf dem XT wird angezeigt mit "234 km"
    • Wenn ich auf dem XT die Route dann starte gibt es auch den Unterschied zwischen der Distanz der Reisedaten (234km) und der Reisezusammenfassung (221km)
    • die gerundeten Abbiegeinformationen (z.B. aus 317m werden 300m) habe ich mal addiert, dann komme ich aber auch auf die 221 km - also an den Rundungen kann es nicht liegen.

    merkwürdiger Bug, sollte mal jemand an Garmin melden...

    aktuell: Zumo XT auf Honda VFR1200X Crosstourer (und im Auto)

    früher: Zumo 595/ 590/ 660/ 550, SP2610, Streetpilot, etrex legend hcx mit OSM, usw.
    Sammlung User-Kartenthemes Zumo usw.: HIER KLICKEN

  • Danke für dein Feedback. Ich habe schon an mir selbst gezweifelt. Habe vorhin im Garmin Forum schon eine Thread aufgemacht und sende jetzt ein Ticket an den Support.


    Gruß Thomas

    Man ist nie zu alt für eine glückliche Kindheit 8o

    Zumo 550 / Zumo 595LM / Zumo XT

  • geplant mit 48 Punkten, die Basecamp dann Zwischenziele nennt.

    wie die 190 von BC dann zu Stande kommen, da habe ich mich noch nicht mit beschäftigt.

    ich nehme immer lieber ein paar Punkte mehr als nötig, dann bleibt BC und dem Navi kein Spielraum für Spinnereien:


    aktuell: Zumo XT auf Honda VFR1200X Crosstourer (und im Auto)

    früher: Zumo 595/ 590/ 660/ 550, SP2610, Streetpilot, etrex legend hcx mit OSM, usw.
    Sammlung User-Kartenthemes Zumo usw.: HIER KLICKEN

  • Ja sowas aber auch... vor ein paar Tagen hat sich das noch ganz anders angehört.


    Vor ein paar Tagen, ich nehme mir Grundsätzlich das Recht raus meine Meinung zu ändern, haste da ein Problem mit ?


    Die da geäußerten wesentlichen Vorteile gegenüber meinem 395 bestehen ja noch immer.
    Aber Zweifel an dem frühen Kauf kann ich nicht von der Hand weisen.

    Meine Motorrad Navis. TomTom Rider, TomTom Rider 2nd Edition, TomTom Rider Urban.

    Becker crocodile, TomTom Rider 450, Garmin Zûmo 395, Garmin Zûmo XT. ;)

    3 Mal editiert, zuletzt von Klado ()

  • Wenn du nur kurz ein berechnen siehst ( 2 - 3 sekunden) dann berechnet er nicht neu das ist der Import vorgang.




    Ok, danke. Hatte die letzten Jahre ja montana/monterra/276cx und da konnte ich das nicht beobachten. Aber das ist dann halt Garmin-typisch daß man beim Importieren "Neuberechnung" anzeigt

    Zitat

    Magst mal die Route hier hoch laden damit wir eine Vorstellung haben wir die aussah - ggf. mit der Trackaufzeichnung was dann dabei raus kam ?

    Geht leider nicht weil ich parallel dazu die BMW-App hab laufen und mich von der routen lassen.

    aktuell: zumo XT an BMW S1000RR 2020, Monterra, TTQV V7.x

    davor: GPS 75, GPS 45, GPS 12XL, GPSmap 76, GPSmap 76S, GPSmap 76CS, zumo 550, Oregon 400t, zumo 660, Oregon 450t, Montana 600, GPSMAP 276CX