Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1  
Alt 10.07.2018, 01:28
Benutzerbild von Pinin
Pinin Pinin ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 20.11.2010
Ort: Melibokus
Beiträge: 844
Garmin Edge Explore kleiner Bruder des Edge 1030

Neuer Garmin Edge Explore vorgestellt

Hardware:
- 3-Zoll große Farb-Touchscreen Display
- fest eingebauten Akku, 12 Stunden Akkulaufzeit
- In der Halterung sind keine Kontakte für Zusatzakku
- kein barometrischem Höhenmesser
- kein Umgebungslichtsensor
- kein WLAN
- kein 3-Axis Kompass (hat 1030 auch nicht)
- kein microSD

Gehäuse 5,5 x 10,5 x 1,8 cm, 116 Gramm (kleiner als 1030)

Preis: 250 Euro

Test: https://www.dcrainmaker.com/2018/07/...re-review.html

Video kapazitives Touch bei Regen: https://www.youtube.com/watch?v=7LJvZ71mgS0
Funktioniert super wie beim 1030, Videoinfo: Der Hinweis Start Traingsrunde, Pfeil am Anfang, Trainsrunde starten geht nur über Taste, ist normal

Ps.: Bin mal gespannt ob das Display bei Dunkelheit verbessert wurde (Farben) und wie Buggy die Software ist, Garmins Schwachstelle
Gehäuse dürfte wie beim Edge 1030 verklebt sein (damit bin ich raus)
Angehängte Grafiken
 
__________________
eTrex touch 35 + iPhone/Ape@map * BaseCamp, QMapShack, Global Mapper * History: Edge 1000, Oregon 650 & 750, Twonav Sportiva+, Edge 705

Geändert von Pinin (10.07.2018 um 14:25 Uhr)
Mit Zitat antworten