Einzelnen Beitrag anzeigen
  #7  
Alt 23.10.2017, 22:35
Thomas D. Thomas D. ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 02.03.2003
Ort: Bonn / Rhein
Beiträge: 933
Zitat:
Zitat von the_wiz Beitrag anzeigen
Die Verbindung Garmin und Android bringt mir keinen echten Nutzen, denn das Display um diese Zusatzapps zu nutzen ist einfach zu klein bzw. hat im Gegensatz zu einem Smartphone einfach eine zu geringe Auflösung.
Für Motorradnavigation ist das Display vollkommen ausreichend. Kurviger und Calimoto laufen ohne Probleme.
Dass der Monterra auch aufgrund der veralteten Hardware kein modernes Smartphone ersetzt, hast Du trefflich erkannt. Volle Zustimmung meinerseits.
Es kommt halt auf den Anwendungszweck an.

Selbst wenn ich den Monterra nicht hätte, würde ich kaum mein Smartphone zur Motorradnavigation einsetzen. Die Anforderungen hierfür sind zu konträr. Es gibt kein Gerät, das alles kann.
__________________
Grüsse,
Tom

Tschüss Garmin - aktuell: Kyocera Duraforce Pro & Sony Xperia Z3TC 8" mit Osmand+ & Kurviger Pro * Vorgänger: GPS12, GPSMAP 76S, GPSMAP 60CSx, GPSMAP 78S, Zumo 390, Twonav Aventura, Lowrance Endura
Mit Zitat antworten