Zurück   NaviBoard GPS Forum > Garmin > GPSMap 60xx und 76xx Serie > Firmware GPSMap 76xx
Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 05.06.2006, 13:57
Benutzerbild von Bunav
Bunav Bunav ist offline
in memoriam † 31. Januar 2013
 
Registriert seit: 10.06.2004
Ort: N51,30° E6,59°
Beiträge: 2.962
76Cx / SW 2.71 Beta, Fehler in NMEA-Out ($GPGSV ohne Feldstärkeangabe)

Der Titel sagt schon den Sachverhalt: in 2.71 Beta liefern die Sätze $GPGSV (Werte für bis zu vier Satelliten) als SNR den Wert Null (==> Feldstärke-Balken).
Bei der Frage „Fehler, oder habe ich was übersehen?“ hilft vorübergehender Rücksprung auf SW 2.6, hier ist die Ausgabe einwandfrei. Der Fehler ist also reproduzierbar, ich habe GARMIN einen Hinweis geschickt.

Wegen der technischen Übereinstimmung dürfte das Problem auch bei den Geschwistermodellen GPSMAP 76CSx / 60Cx / 60CSx auftreten.

Grüße
Bunav

** N51.30° E6.59° (incl. SA) **
** iQue 3600 **
** GPSMAP 76Cx **
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 06.06.2006, 08:19
APuschendorf APuschendorf ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 20.03.2006
Beiträge: 64
Hallo,

das Problem kann ich bei dem Garmin 60CSX (mit 2.71Beta) nachvollziehen. Hier werden ebenfalls die Satelliten mit Signalstärke 0 angeliefert.

Überprüft mit der Software VisualGPS. Hatte mich die Tage schon gewundert, wieso die Signalbalken der Satelliten nicht in der Software nicht angezeigt werden, dann aber nicht weiter nachgeforscht...

Grüße
Andreas
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 06.06.2006, 16:28
Benutzerbild von Bunav
Bunav Bunav ist offline
in memoriam † 31. Januar 2013
 
Registriert seit: 10.06.2004
Ort: N51,30° E6,59°
Beiträge: 2.962
Zitat:
das Problem kann ich bei dem Garmin 60CSX (mit 2.71Beta) nachvollziehen.
Hallo Andreas,

die bekannte innere Übereinstimmung der 60C- und 76C-Serien hat sich vermutlich auch in den „x“-Varianten fortgesetzt. Ich habe die fehlende Anzeige der Feldstärke zuerst bei einem selbstgeschneiderten Auswertprogramm gesehen und dann mit VisualGPS kontrolliert. Die übrigen Funktionen wie SkyView und Positionsermittlung arbeiten ja einwandfrei. Wegen des Fehlers mache ich mir keine Sorgen, der wird hoffentlich kurzfristig verschwinden.

Hallo Werner,

meine Mail ging an die speziell angegebene Adresse für Fehlermeldungen der Beta Software, im Fall 76Cx steht sie h i e r. Dort findet sich die die Anmerkung
• Please send feedback regarding this beta software to GPSMAP76CxBeta@garmin.com.

Grüße
Bunav

** N51.30° E6.59° (incl. SA) **
** iQue 3600 **
** GPSMAP 76Cx **
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 12.06.2006, 19:44
Benutzerbild von Bunav
Bunav Bunav ist offline
in memoriam † 31. Januar 2013
 
Registriert seit: 10.06.2004
Ort: N51,30° E6,59°
Beiträge: 2.962
Mit der „offiziellen“ Softwareversion 2.90 für die Modelle 60C(S)x / 76C(S)x ist der Fehler (keine Ausgabe der Feldstärke in $GPSGSV) beseitigt.

Grüße
Bunav

** N51.30° E6.59° (incl. SA) **
** iQue 3600 **
** GPSMAP 76Cx **
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Neue MS Version ohne Fehler ? achim.heise PC-Programme GARMIN 5 02.02.2009 09:19
3.60 für 76Cx/Csx encymon Firmware GPSMap 76xx 4 10.03.2008 19:29
Freischalt. für 76c + 76cx GPS-User GPSMap 60xx und 76xx Serie 0 17.01.2007 17:03
Vista C ohne NMEA / RS-232 ? MichaSt eTrex und Geko Serie 5 18.08.2004 08:48
GPS60c:Firmware 3.43 beta: Schwerer Fehler Dr. Z. Firmware GPSMap 60xx 5 04.08.2004 19:14


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:59 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS