Zurück   NaviBoard GPS Forum > Garmin > GPSMap 276 und 278
Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 04.05.2018, 15:38
Guenter Stark Guenter Stark ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 14.11.2004
Ort: Offenburg
Beiträge: 25
276Cx mit Lautsprecherkabel von 276/278 kompatibel?

Hallo Zusammen,
möchte mir das Garmin 276Cx als Nachfolger für mein 276er zulegen. Vom 276er habe ich ja das Lautsprecherkabel mit dem 12V-Stecker. Die mitgelieferte Marinehalterung vom 276Cx hat ja ein Kabel mit offenen Enden. Dies möchte ich nach Möglichkeit mit Lautsprecherkabel/Zigarettenstecker vom 276er verbinden um eine Sprachausgabe zu erhalten. Ist dies möglich?
Grüße aus Offenburg...
Günter
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 04.05.2018, 22:30
GuSy GuSy ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 03.01.2007
Beiträge: 378
Hallo Günter,

das passt nicht. Der "alte" 276c hat den runden Spezial-Stecker.
Der "neue" 276Cx hat einen normalen Mini-USB Anschluß und eine
Stromversorgung über die Halterung über mehrere in Reihe angeordnete Pins.
Das Kabel mit den offenen Enden ist mit der Halterung verbunden.
Fürs Auto gibt es eine eigene Halterung mit Saugnapf oder Beanbag und
Zig-Anzünder-Stecker.
siehe https://www.comkor-gps.shop/garmin-k...na-276cx?c=242

Die Halterungen sind die gleichen wie beim Montana.
__________________
GuSy

276C+x
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 05.05.2018, 06:10
Guenter Stark Guenter Stark ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 14.11.2004
Ort: Offenburg
Beiträge: 25
Hallo GuSy,
danke für die Antwort. Ich möchte an das offenen Kabelende von der Marinehalterung ein Stecker anbringen und mit dem Stecker von meinem bisherigen "Autokabel" vom 276er zusammenkuppeln. Diese "Kupplung" wurde bereits im Thread "KFZ-Lautsprecherkabel fällt auseinander" beschrieben.
Grüße aus Offenburg...
Günter
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 05.05.2018, 14:28
GuSy GuSy ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 03.01.2007
Beiträge: 378
Hallo Günter,

ich verstehe nicht was Du vor hast.
Wenn es dazu einen Thred gibt, dann stell doch mal den Link dazu ein.
Ansonsten: Natürlich kannst Du an die Marinehalterung ein Zig-Anzünder-Stecker knoten.
Der "Lautsprecher"-Ausgang des 276Cx ist m.E. für Kopfhörer ausgelegt.
Die Impendanz eines Lautsprechers ist i.A. sehr viel niedriger.
Ob das zusammenpasst???
__________________
GuSy

276C+x
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 06.05.2018, 16:33
Guenter Stark Guenter Stark ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 14.11.2004
Ort: Offenburg
Beiträge: 25
Hallo GuSy,
hier der Link:
https://www.naviboard.de/showthread.php?t=27692
Du schreibst:
"Der "Lautsprecher"-Ausgang des 276Cx ist m.E. für Kopfhörer ausgelegt.
Die Impendanz eines Lautsprechers ist i.A. sehr viel niedriger."



Genau darum geht es mir. Ich möchte nach Möglichkeit mein bisheriges Zigarettensteckdosenkabel mit Lautsprecher auch für den 276Cx verwenden.
Dann brauch ich die Halterung mit Saugnapf oder Beanbag mit dem Lautsprecher nicht zu kaufen, es genügt dann wenn ich an das offene Kabel ein entsprechender Stecker montiere. Stromversorgung und die Verbindung zum Lautsprecher soll damit gewährleistet sein.
Ist in der Betriebsanleitung vom 276x die Belegung der offenen Kabel beschrieben?
Grüße aus Offenburg...
Günter
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 06.05.2018, 18:02
GuSy GuSy ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 03.01.2007
Beiträge: 378
Hallo Günter,

ich habe zu diesem Thema schon mal meine Meinung geäußert
https://www.naviboard.de/showthread.php?t=61602#11
und folgende.
__________________
GuSy

276C+x
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 06.05.2018, 20:13
Guenter Stark Guenter Stark ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 14.11.2004
Ort: Offenburg
Beiträge: 25
Hallo GuSy,
vielen Dank für die schnelle Rückmeldung. Da muss ich wahrscheinlich meinen Traum von einem GPS 276Cx "begraben". Seit 2004 bin ich ein GPS 276er und zufriedener Mapsource-Benutzer, habe auch im Freundes- und Bekanntenkreis dafür "geworben". Der Einstieg hat mich damals ca. 1400 € gekostet. Die Kosten für Speichererweiterung, Backupbatterien und Accus sind nicht eingerechnet. Natürlich war der Anfang mit Garmin "holberig" und mit vielen Bugs behaftet, aber ich habe es ertragen. Jetzt werde ich den Rat vieler Kollegen folgen müssen und mich auf "Tabletbasis" umsehen müssen. Noch funktioniert mein GPS 276, wenn auch der Bildschirm schwächelt.
Grob gerechnet hat mich das Garmin 100 €/Jahr gekostet. Wir beklagen in der Regel die Kosten für Steuer, Versicherung und Treibstoff, aber auch Garmin will nicht wenig. Na ja, jedes Unternehmen wird seine Geschäftspolitik festlegen und der Kunde kann entscheiden ob er diese unterstützt.
In meinem Falle geht es nur um Mehrkosten von ca. 60 €. Diese würden mich nicht ärmer machen, aber es ist mir einfach zuviel.
Ein Gegenbeispiel: Die Geschirrspülmaschine hat nach über 20 Jahren den "Geist" aufgegeben. Diese hat damals 560 DM gekostet und wurde täglich eingesetzt. => 23 DM ca. 12 €/Jahr, das hat sich gerechnet.
Habe jetzt einfach mal "Tacheles" geredet, vielleicht gibt es auch noch andere Leser die etwas zum Thema beisteuern können.
Grüße aus Offenburg...
Günter
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Garmin 276/278 abschließb. Navihalter von Touratech mit Ram-Mountkugel GS Peter Biete 0 11.03.2017 15:39
Garmin 276/278 Kfz-Lautsprecherkabel neu und unbenutzt GS Peter Biete 0 11.03.2017 15:38
KFZ-Lautsprecherkabel fällt auseinander DerAustralier GPSMap 276 und 278 17 23.04.2008 11:11
SP3:Lautstärke bei orig. Lautsprecherkabel Meischder StreetPilot 1 14.10.2005 11:32
Zubehör Quest uns 276 C kompatibel craze GPS-Geräte: Herstellerübergreifend & Kaufberatung 9 20.09.2005 21:03


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:00 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS