Zurück   NaviBoard GPS Forum > GPS - Nutzung an Fahrzeugen aller Art und Freizeit > Motorrad > Welches GPS am Motorrad und wie Befestigen?
Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 06.01.2005, 11:40
Olti Olti ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 29.06.2004
Beiträge: 13
Hallo erstmal und ein gutes neues!

Ich hab mir vor kurzem den TT-Halter für mein Mericol zugelegt. Nun sind mir diese Gummiteile die zur Vibrationsdämpfung da sein sollen ein wenig suspekt. Mir kommen die so fest vor!
Weiß da jemand wie ich des ändern kann, bzw. ne Alternative zu den Teilen?

MFG Olti
__________________
Garmin GPSmap 278C auf BMW F650 GS Dakar mit TT-Halter
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 24.02.2005, 16:07
TigerTom TigerTom ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 11.08.2004
Beiträge: 36
Du könntest über diese Gummiteile einen Schrumpfschlauch ziehen oder dir im Bastelbedarf einen entsprechenden Silikonschlauch besorgen.
Allerdings denke ich, daß das nicht nötig ist. Das Mericol hat ja auch diese gummierte Aussenfläche, dadurch ist doch schon ein ganz guter Vibrationsschutz gegeben.
Bei mir jedenfalls funktioniert das ganz prächtig ohne weitere Dämpfungsmaßnahmen.
__________________
Meridian Crossover D/A/CH - Meridian Gold - Firmware 5.40 - 256MB SanDisk SD-Card - MapSend DirectRoute Europa 2.00c - MapSend Topo 3D - Triumph Tiger 900 (T400 / 1995 / 88.795 km) Touratech-Lenkerhalter
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 05.03.2005, 17:59
JensAT98 JensAT98 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 20.06.2004
Beiträge: 535
Moin,

ich weiss leider nicht, wie der Dämpfer für das Mericol aussieht.
Aber ich nehme mal an, dass es Metall-Gummi_elemente wie die anderen TT-Halter hat.

Ich habe bei meinem Halter für das GPS V auch weichere Dämpferelemente verbaut.

Schau mal in den Gelben seiten nach " Gummi und Gummiwaren" oder so, da waren in Stuttgart gleich mehrere, die das vorrätig hatten.

Alertnativ da mal nach einem Vertrieb vor Ort fragen:
http://www.schwidaem-dresden.de/metallgummi.html

IMHO hat mindestens einer der grossen 3 (ich meine, dass es Polo oder Louis ist), sowas auch im Sortiment.

Gruß
Jens
__________________
Zumo 590 (FW ?) // TT-Motorradhalter
GPS276C(FW 5.5) // TT-Motorradhalter
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 07.03.2005, 11:09
Benutzerbild von Steff
Steff Steff ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 09.01.2004
Ort: Schwarzwald
Beiträge: 47
Die Teile nennen sich Silentblöcke

Diese gibt es in verschiedenen Härtegraden. Diese werden in Shore angeben.
Zu bekommen sind dies Teile in unterschiedlichen Formen und größen:
Gewinde/Gewinde Gewindeloch/Gewinde Gewindeloch/Gewindeloch
M4 M5 M6...
Die Teile werden vom Technischen Handel verkauft. zb Stahlgruber
Ich habe mir meine Halter für mein Meridan selbst gebaut. Das Geld für die Touratechhalterung wollte ich nicht ausgeben, da ich ja je fürs Fahrrad und Moped eine brauche.


Gruss Stefan
__________________
Biken in den Kapaten
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zumo 550 mit TouraTechhalter an R 1200 RT edelbiker zûmo 400 , 500 , 550 4 24.10.2007 00:42
Kabel für Quest1 an touratechhalter Kipe Quest und Quest 2 13 11.09.2006 10:38
MeriCol an USB ? falco997 Meridian 1 11.05.2005 15:35
MeriCol + FW 5.34 + mehrere *.img boxertux Meridian 7 06.02.2005 20:45
Empfangsqualität 2610 mit Touratechhalter matthias_S StreetPilot 3 17.10.2004 20:00


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:11 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS