Ein Kurzbericht

Garmin GPSMAP 65s, TwoNav Cross, Trail2, Aventura2 im Test

Wir schlagen sich die neuen Outdoor-Navis mit Mulit-Empfang (GPS, Glonass, Galileo) in unserem Vergleichstest? Unser Test legt den Schwerpunkt auf die Hardware (Höhenmesser, Standortbestimmung, Akkulaufzeit, Displayhelligkeit uvm.) zeigt aber auch einen Übersicht über die Karten-, Routen- und Navigationsoptionen. Zum Vergleichstest...
  • Hallo Manfred,

    Der langjährige Garmin-Kunde weiß: Garmin-Software ist ein Bananenprodukt, das beim Kunden reifen soll.

    das kann ich leider (!) nur voll bestätigen. Geil in diesem Zusammenhang ist dann auch, wenn bereits behobene Bugs wieder neu eingepflegt werden! =O


    Das war für mich ein Grund warum ich mich, nach dem Ableben meines heißgeliebten zumo 660, für ein zumo 595 entschieden habe.


    Das zumo XT ist noch relativ jung auf dem Markt, das zumo 595 ist halt schon etwas älter. Da sind also keine großen Firmware-Bugs mehr zu erwarten.


    Ein anderer Punkt war die „Konnektivität“. Ich besitze noch eine Helmanlage mit 3,5mm Klinke und wollte nicht, zu der Neuanschaffung des Navis, zusätzlich noch Geld in eine Bluetooth-Umrüstung stecken.


    Was ich beim zugegebenermaßen sehr großen Kabelbaum vom zumo 595 total klasse finde, ist der zusätzliche USB-Anschluss! :thumbup:


    Der letzte Contra-Punkt gegen das XT, war der nicht auswechselbare Akku! Was soll der Mist? X/Nachhaltigkeit sieht anders aus, make GARMIN great again! :/


    Schön das jeder Kunde individuell für sich entscheiden kann, welches Navi besser zu ihm passt. 8o


    Gruß Torsten

    zûmo 595 LM: SW 4.60, BMW Dealer DB 16.0 (BMW Navigator VI), Hardwareversion V10 SA3 16GB 256MB DW PR, GPS-FW 3.05.20, Text 1.70 (Deutsch), Audio 2.30 (Deutsch-Anna), Bluetooth-FW 3.0.11 P32, CN Europe NTU 2022.10, BaseCamp 4.7.4, Stromversorgung über 3-pol. Cartool Reparatursatz (BMW-Teilenummer: 83300413585) hergestellt


    GPSmap 64s: FW 6.10, Freizeitkarte Deutschland, BlueChart Germany Inland Water v2016_5, "Ich nutze milliardenteure Satellitentechnik um Tupperdosen im Wald zu finden ... TFTC!" :)

  • Ein paar Zitate aus dem Heise-Text:


    Sprich auf dem Navi landen die geplanten Routen – mit etwas Feintuning – in aller Regel genau so, wie man sie am PC geplant hat.


    Scheint die pralle Sonne in einem ungünstigen Winkel auf das Display ist auch hier nichts mehr zu erkennen.


    Die Motorradhalterung sieht mit der einfach gestalteten Verriegelung alles andere als vertrauenerweckend aus.


    Neben der Motorradhalterung liefert Garmin für den Zumo XT auch eine Autohalterung mit (Saugnapf), die leider alles andere als praxisgerecht ist.


    Sogar die Track-Aufzeichnung hat eine eigene Schaltfläche. Warum das denn?


    Am meisten stört dabei, dass Garmin den Standortdatendienst Foursquare in der POI-Suche immer an erster Stelle anzeigt, ob man will oder nicht. Der Schluss liegt nahe, dass für diese prominente Positionierung Geld geflossen ist.


    ...oder über die Smartphone-App von Garmin – sofern die zahlreichen Bugs das nicht verhindern.

    Garmin-Software ist ein Bananenprodukt

    ....dass der Garmin-Kunde nicht König, sondern Bettler ist. Da wundert es dann auch nicht, dass Kunden eben keine 500 Euro für ein Motorrad-Navi mit zahlreichen Bugs hinlegen wollen und sich stattdessen für eine Smartphone-Lösung entscheiden.






    Das ganze ist eine höchst subjektive, nicht journalistische Darstellung..... sorry findet nicht meine Zustimmung



  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir ab auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen bitten wir Euch über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben!
    Alternativ sehr gerne auch per Paypal spenden.
    Vielen vielen Dank...
  • Ja, Garmin vertickt lieber neue Geräte als sich um die Pflege der vorhandenen zu kümmern.

    Du solltest akzeptieren, dass dies das Wesen eines gewinnorientierten Unternehmens ist. Ich vermute ganz stark, dass Du auch nicht zum Nulltarif einer Erwerbstätigkeit nachgehst.


    Was die Pflege der älteren Geräte anbelangt, schau Dir doch mal an was bei den Smartphones abgeht, da ist ein Gerät das 24 Monate Betrieb hinter sich hat doch schon alt.

    Herzliche Grüße

    Alfons#45

    Montana 700 (8.50), GPSmap 66s (7.60)

  • ...

    Das ganze ist eine höchst subjektive, nicht journalistische Darstellung..... sorry findet nicht meine Zustimmung


    Vielleicht sollte man einen neuen Thread aufmachen bzw. eine Bashing - Seite, auf der jeder seine Meinung zu irgendwelchen Artikeln zum Besten geben kann ... :rolleyes:


    Ironie off ...

  • Da sich dieser Thread um genau diesen einen Artikel dreht, ist das hier schon ok. Es wurde Zustimmung geäußert und da gab es keinen erhobenen Zeigefinger.... aber jetzt stimme ich halt nicht zu und halte den Artikel für "na ja...." und schon kommt ein Zeigefinger?


    Gerne darf man Fakten beim Namen nennen... aber man sollte halt bei der Wortwahl ein bisschen vorsichtiger sein - es sei denn man möchte eine gewisse Tendenz dem Lesenden vermitteln.

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir ab auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen bitten wir Euch über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben!
    Alternativ sehr gerne auch per Paypal spenden.
    Vielen vielen Dank...
  • Das ganze ist eine höchst subjektive, nicht journalistische Darstellung..... sorry findet nicht meine Zustimmung

    Der Artikel ist namentlich gekennzeichnet, insofern ist die Art der Darstellung schon ok, auch wenn man als Leser anderer Meinung ist. Für einen redaktionellen Artikel wäre mir das Brett aber auch zu dünn.


    Im Übrigen dokumentieren "Testberichte" und "Bewertungen" mittlerweise sehr oft mangelnde Fähigkeiten der Verfasser, eine funktionierende Verbindung zwischen den Fähigkeiten des Objekts (rtfm!) und ihren eigenen Erwartungen daran herzustellen. Die "Bewertungen" bei Amazon bieten in der Hinsicht erstklassige Unterhaltung.


    aber jetzt stimme ich halt nicht zu und halte den Artikel für "na ja...." und schon kommt ein Zeigefinger?

    Mach dir nichts draus, wenn fragwürdige Kommentare kommen, denn

    „Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand. Denn jedermann ist überzeugt, dass er genug davon habe.“ (René Descartes). ;)

    "The universal aptitude for inaptitude makes any human accomplishment an incredible miracle." (John Paul Stapp)

  • Was die Pflege der älteren Geräte anbelangt, schau Dir doch mal an was bei den Smartphones abgeht, da ist ein Gerät das 24 Monate Betrieb hinter sich hat doch schon alt.

    Diese Aussage kann man durchaus differenzierter betrachten:

    - bei Garmin geht es um Updates von vorneherein fehlerbehafteter und immer noch nicht fehlerfreier Anwendungs- / Navigationssoftware auf einem bestehenden stabilen nicht veränderlichen Betriebssystem

    - bei Smartphones geht es es um:

    - Updates des Betriebssystems

    - Sicherheitsupdates


    Ein Smartphone, dass aus der Hersteller-Updatepolitik herausgefallen ist, mag nun nicht mehr für sicherheitsrelevante Anwendungen (Banking) einsetzbar sein - für die gängigen Navigationsapps ist es zumindest leistungstechnisch immer noch mehr wie ausreichend.

    Mein Sony Tablet ist aus 2014 - und alle Navi-Apps laufen sehr zufriedenstellend und ohne Verzögerungen.

    Grüsse,
    Tom


    Tschüss Garmin - seit 2017: Kyocera Duraforce Pro & Sony Xperia Z3TC 8" mit Locus Map Pro. Vorgänger: GPS12, GPSMAP 76S, GPSMAP 60CSx, GPSMAP 78S, Zumo 390, Monterra, Twonav Aventura, Lowrance Endura

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir ab auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen bitten wir Euch über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben!
    Alternativ sehr gerne auch per Paypal spenden.
    Vielen vielen Dank...
  • 😎 Der Bericht war Klasse !!!

    mein Quest hatte ja ebenfalls "das gute Display" 🤓

    aber nur geschätzt 25 % der Größe. Dafür aber eine Klappantenne die schon mal den Geist aufgab.

    Der Weg ist das Ziel - mit dem Zumo XT an der 1290 Adventure S und TomTom im Auto

  • Nabend Alfons,

    Was die Pflege der älteren Geräte anbelangt, schau Dir doch mal an was bei den Smartphones abgeht, da ist ein Gerät das 24 Monate Betrieb hinter sich hat doch schon alt.

    da muss ich zur Abwechslung GARMIN mal in Schutz nehmen, selbst ältere Hardware (die offiziell nicht mehr verkauft wird!) erhält bei Bedarf noch Updates. :thumbup:


    Gruß Torsten

    zûmo 595 LM: SW 4.60, BMW Dealer DB 16.0 (BMW Navigator VI), Hardwareversion V10 SA3 16GB 256MB DW PR, GPS-FW 3.05.20, Text 1.70 (Deutsch), Audio 2.30 (Deutsch-Anna), Bluetooth-FW 3.0.11 P32, CN Europe NTU 2022.10, BaseCamp 4.7.4, Stromversorgung über 3-pol. Cartool Reparatursatz (BMW-Teilenummer: 83300413585) hergestellt


    GPSmap 64s: FW 6.10, Freizeitkarte Deutschland, BlueChart Germany Inland Water v2016_5, "Ich nutze milliardenteure Satellitentechnik um Tupperdosen im Wald zu finden ... TFTC!" :)

  • ...eine Klappantenne die schon mal den Geist aufgab.

    ...welcher dafür aber die diversen TFT Instrumente genau egal... :/

    regards, M. Brunner
    MS 6.16.3, Toshi NB510-108, Win7pro
    3x Garmin Quest-I SYS 4.10, Audio 2.00, OSM Europe für Honda ST1100
    1x Zumo 220 OSM Europe für Honda NT700A
    1x Nüvi 205 Sys 7.8, Audio 2.00, CNENT2021.** im Carina E Combi
    1x Discover Media Plus, VW T6 panel van

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir ab auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen bitten wir Euch über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben!
    Alternativ sehr gerne auch per Paypal spenden.
    Vielen vielen Dank...
  • Nabend Alfons,

    da muss ich zur Abwechslung GARMIN mal in Schutz nehmen, selbst ältere Hardware (die offiziell nicht mehr verkauft wird!) erhält bei Bedarf noch Updates. :thumbup:


    Gruß Torsten

    dafür dauert es ewig bis die FW dann einigermaßen funktioniert.

    GuSy


    276C

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir ab auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen bitten wir Euch über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben!
    Alternativ sehr gerne auch per Paypal spenden.
    Vielen vielen Dank...
  • Nabend GuSy,

    dafür dauert es ewig bis die FW dann einigermaßen funktioniert.

    darum habe ich mir geschworen, neue Garmin-Hardware frühestens nach 2 Jahren zu kaufen:!: :rolleyes:


    Gruß Torsten

    zûmo 595 LM: SW 4.60, BMW Dealer DB 16.0 (BMW Navigator VI), Hardwareversion V10 SA3 16GB 256MB DW PR, GPS-FW 3.05.20, Text 1.70 (Deutsch), Audio 2.30 (Deutsch-Anna), Bluetooth-FW 3.0.11 P32, CN Europe NTU 2022.10, BaseCamp 4.7.4, Stromversorgung über 3-pol. Cartool Reparatursatz (BMW-Teilenummer: 83300413585) hergestellt


    GPSmap 64s: FW 6.10, Freizeitkarte Deutschland, BlueChart Germany Inland Water v2016_5, "Ich nutze milliardenteure Satellitentechnik um Tupperdosen im Wald zu finden ... TFTC!" :)

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir ab auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen bitten wir Euch über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben!
    Alternativ sehr gerne auch per Paypal spenden.
    Vielen vielen Dank...
  • Das ganze ist eine höchst subjektive, nicht journalistische Darstellung.


    Tatsächlich?? ;)

    Danke auch an alle, die mir mangelndes Wissen/Intelligenz/Sachverstand/wasauchimmer unterstellen! Find ich mindestens genauso amüsant wie mitunter die angesprochenen amazon-Kommentare!

    aktuell: zumo XT an BMW S1000RR 2020, Monterra, TTQV V7.x

    davor: GPS 75, GPS 45, GPS 12XL, GPSmap 76, GPSmap 76S, GPSmap 76CS, zumo 550, Oregon 400t, zumo 660, Oregon 450t, Montana 600, GPSMAP 276CX