Zumo XT2 kommt...

Garmin fenix 7X und epix Gen 2 im Test

Der Schwerpunkt dieses Tests und Vergleichs der Garmin Fenix 7X Solar und Garmin Epix Gen 2 liegt auf den Sensoren wie Höhenmesser, Positionsbestimmung und Herzfrequenz. Was unterscheidet die beiden GPS-Outdoor-Smartwatches? Und wie gut ist die Taschenlampe der Fenix 7X für den Outdoorbereich? Hier geht es zum Test der Outdoor-Smartwatches ...
  • Tja, die altbekannte Bugs am Zumo XT wurden zwar noch immer nicht ausgebessert bzw. korrigiert - aber das Release des Zumo XT2 steht scheinbar schon kurz bevor!


    Beim Youtube-Channel vom (niederländischen) MrGPSnl gibts bereits ein erstes Review und hier eine erste Gegenüberstellung des neuen und des alten Gerätes (Screenshot von MrGPSnl-Beitrag, gefunden im englischen Zumouserforum):


    Ciao, Robert :)
    1130 Wien
    Aktuell: Garmin Zumo XT+BaseCamp/RouteConverter+Columbus V-990 Logger; Edge Explore am eMTB; Forerunner 255M; Index Smart Scale - History: Garmin eMap -> Garmin GPSMap 60C -> Garmin GPSMap 276C -> Garmin Zumo 59x

  • 'Nebenan' hat nordlicht auch was geschrieben.

    Bei den Specs konnte ich nur die Größe und das Gewicht als 'Neuerung' im Vergleich zum ZumoXT erkennen. :/

    Und anstelle der APP 'Garmin Drive' kommt wohl 'Garmin Tread' zum Einsatz.


    Bissel dürftig ... ?(

    Zumo XT | Zumo 595 | DriveSmart 66 | DriveSmart 61 | Montana 680t | Oregon 450 | Fenix 6 PRO | WIN11 PRO | GE 7.17.0.0 | BC 4.7.5 | MS 6.16.3

  • Bei den Specs konnte ich nur die Größe und das Gewicht als 'Neuerung' im Vergleich zum ZumoXT erkennen. :/

    Erinnert mich an einen alten IT-Witz:


    "Die neue Software von Kleinweich ist da!"

    "Was ist neu daran?"

    "Neue Fehler."

    "The universal aptitude for inaptitude makes any human accomplishment an incredible miracle." (John Paul Stapp)

  • Ich kann mir aktuell nicht vorstellen, nochmal 1€ für ein (neues) Garmin Gerät auszugeben.

    Bei der Grütze, die die in der letzten Zeit veranstalten?


    Wenn mein XT die Grätsche macht, gibt es ein 8" Outdoor Tablet mit entsprechender Android Software und aus die Maus ;)

    Gruß Andi#87
    ------------------------------------------------------
    "Früher hatten wir 5ex, Drugs and Rock'n Roll. Heute haben wir Rauchverbot, Frauenquote und Laktoseintoleranz!"(H.E. Balder)

  • Effektiv kaum Neuererungen. Das ist wohl, wie damals beim Zumo 590 und 595. Primär hat die Software ein paar Neuerungen. Hier sind zwar auch 6 Zoll statt 5.5 Zoll, aber ich sehe jetzt nicht, wo es sich lohnen würde, wenn man ein Zumo XT hat, auf ein XT2 zu aktualisieren.


    Ich vermute stark, dass das XT2 effektiv die neue Platform der Tread-Serie nutzt, die es schon länger in 8 und 10 Zoll gibt. Dazu passt, dass die Drive-App entfällt und die Tread-App genutzt wird.

    Garmin DriveSmart 86 MT-D (FW 6.70, HW V8, GPS 9.00.50, 32GB SD)

    Garmin Montana 750i (FW 19.00, HW V6, GPS 2.90, Touchscreen 85.07, 64GB SD)

  • Habe eben mal etwas rumgesucht.

    Wenn man sich die Tread App installiert und dann mal etwas damit rumspielt dann verlangt er ganz schnell eine Verbindung zur Explore App.Wäre für mich ein Feature wo ich genau überlegen müßte ob ich es brauche.

    Das gute an dem 2er ist das wohl die „alte“Halterung passen sollte.Sonst wohl nichts Bahnbrechend neues,

    Display minimal größer und heller,dafür schlechtere Auflösung.Bei dem heller bin ich mal gespannt ob es wirklich so ist,denn die akktuellen XT‘s sind ja auch minimal dunkler wie die älteren.

    Navihistorie:

    Garmin 276c,278,Tomtom 410,550,Garmin XT

    Einmal editiert, zuletzt von fjrmatzi ()

  • Kann sein. Könnte auch ein 6" Handy sein, aber man wird a: Nicht Jünger (Die Augen) und wenn ich schon mit Android bastel, dann möchte ich auch mehrere Apps auf dem Screen haben, daher die 8" Lösung...(Für 200€ plus Halter)

    Gruß Andi#87
    ------------------------------------------------------
    "Früher hatten wir 5ex, Drugs and Rock'n Roll. Heute haben wir Rauchverbot, Frauenquote und Laktoseintoleranz!"(H.E. Balder)

  • 'Nebenan' hat nordlicht auch was geschrieben.

    Jo - wir waren wohl ziemlich zeitgleich unterwegs! 8o


    Mittlerweile ist das Ganze ja auch offiziell! Den einzigen Vorteil(?) den ich sehe ist, das es vermutlich (hoffentlich?) auch wieder Firmware-Updates für 'unseren' Zumo XT gibt, da ja zumindest bis jetzt, die Entwicklung der Software scheinbar parallel zum Garmin Thread lief...


    Aber sonst gilt die Aussage 'nicht viel dazu gelernt' - allein wenn ich mir ansehe, das die 'POIs entlang der Route' noch immer ein Drittel des Screens einnehmen! :cursing: Das ist doch sehr viel bemängelt worden und das konnte der Zumo 590 viel besser!


    Allerdings, so wie es auch schon fjrmatzi schrieb - Garmin Explore kommt mir sicher nicht ins Haus!

    Ciao, Robert :)
    1130 Wien
    Aktuell: Garmin Zumo XT+BaseCamp/RouteConverter+Columbus V-990 Logger; Edge Explore am eMTB; Forerunner 255M; Index Smart Scale - History: Garmin eMap -> Garmin GPSMap 60C -> Garmin GPSMap 276C -> Garmin Zumo 59x

  • Hab gestern auf Youtube ein erstes Hands-On gesehen. Das ganze Thema Routenplanung am Gerät selbst hat sich wohl geändert und nachdem was ich sehe zum besseren. Also für leute die viel am Gerät planen könnte sich das lohnen

    Garmin GPS 60 * Garmin GPS 64s * Garmin GPS 65s * Navigon 6130 * Navgear MX350 (Navigon) * Navgear MX350 (iGO) * Zumo 390 * Zumo 345 * Zumo XT

  • Ja stimmt. Ist mir auch negativ aufgefallen.

    Ob das Einblenden der Zusatztdaten (km / Zeit bis Ziel etc.) rechts auch so eine Platzverschwendung ist, habe ich noch nicht auf den Bildern gesehen.

    Aber das Group Ride würde mir echt gut reinlaufen. Warte ich schon lange drauf. Gabs ja schon auf den BMW Navigatoren und sogar in meinem alten Nüvi fürs Auto. Leider braucht man aber hier dann wohl eine permanente Datenverbindung und eben auch im Ausland.

  • Ob das Einblenden der Zusatztdaten (km / Zeit bis Ziel etc.) rechts auch so eine Platzverschwendung ist, habe ich noch nicht auf den Bildern gesehen.

    Ist er, wenn nicht sogar noch etwas mehr :( :rolleyes: - ich hab' schon einen Screenshot im Netz gesehen! Sollte ich ihn wieder finden, poste ich ihn hier....

    Ciao, Robert :)
    1130 Wien
    Aktuell: Garmin Zumo XT+BaseCamp/RouteConverter+Columbus V-990 Logger; Edge Explore am eMTB; Forerunner 255M; Index Smart Scale - History: Garmin eMap -> Garmin GPSMap 60C -> Garmin GPSMap 276C -> Garmin Zumo 59x

  • Wurde in einem YT-Video gezeigt - der Zumo XT2 zeigte eindeutig einen 'Blitz' im Akku-Symbol rechts oben!


    Mittlerweile war auch irgendwo zu lesen, das ein Garmin-Techniker es auch bestätigt haben soll. Der Mount des Zumo XT wird zwar nicht offiziell unterstützt, da er nur 5V liefert und das Laden damit wesentlich langsamer geht, es funktioniert aber. Der Mount des Zumo XT2 hat ja keinen Spannungswandler mehr und liefert die normalen 12V Bordspannung vom Motorrad...

    Ciao, Robert :)
    1130 Wien
    Aktuell: Garmin Zumo XT+BaseCamp/RouteConverter+Columbus V-990 Logger; Edge Explore am eMTB; Forerunner 255M; Index Smart Scale - History: Garmin eMap -> Garmin GPSMap 60C -> Garmin GPSMap 276C -> Garmin Zumo 59x