WPs ohne Alarm werden nicht angefahren

  • Ich habe nun die Route auf meinem XT importiert.


    Folgendes Verhalten bekomme ich:


    a) Reinach: Route wird "frei" von meinem Zuhause bis zum Startpunkt "Reinach" berechnet. Anschließend läuft die Route so, wie von dir mit Shaping Points geplant.

    b) H Mercure Layon Genas Eurexpo: Route wird komplett verworfen und alle Shaping Points verworfen. Das Verhalten kenne ich aber auch vom 595 genau so. Hier hilft es eben, wie auch Sette sagt, mit dem Startpunkt anzufangen und dann zu überspringen oder eben mit der neuen Option "Nächster Zugang".

    Garmin GPSMap 276Cx (FW 5.10 JNX+Unicode, HW V8, PCB V7, 32GB SD)

    Garmin inReach Mini (FW 2.80, HW 4.0)

    Garmin Montana 750i (FW 6.40, HW, 32GB SD)

    Garmin Zumo XT (FW 2.90, HW V6, PCB V6, 256GB SD)

  • so habe deine route importiert


    und es ist so wie ich schon geschrieben habe wen du auf der route stehst kannst du dein Ziel (H Mercure Lyon ....) anwählen und die route wird so berechnet wie du es möchtest .:)


    wen du neben der Route bist oder keinen Sat empfang hast und Startest, werden die WP ohne Alarm Nicht berücksichtigt (war aber schon immer So).


    Getestet auf Zumo 595 und XT

    mit NTU 2021.1 Karte


    Hoffe das du dich jetzt verstanden fühlst und du mal das testest was dir vorgeschlagen wird.;)


    Gruss Klaus

  • Also, ihr lieben Helfer, danke erst mal. ich plane meine Routen immer vom aktuellen Standort aus und nehme deshalb immer den ersten WP als Ziel. Das hat von Reinach aus definitiv nicht geklappt. Ich stand ja quasi auf dem Startpunkt.


    Ich hatte noch nie den Startpunkt als erstes Ziel gewählt. Seltsam, dass das die nötig war. Also habe ich folgendes gelernt. Den allerersten WP als Ziel angeben ist immer richtig. So funzt es dann auch mit dem Routing.


    Wie gesagt, ist dieses Vorgehen für mich total neu. Und weil halt keine Zeit mehr war, konnte ich die Route nicht so fahren, wie geplant. Das hat mich echt ange... Den zweiten Teil der Fahrt habe ich dann komplett am Navi nochmal eingegeben. Die Route war dann ziemlich ok, ausser dass jedes Zwischenziel angesagt wurde mit: Sie sind am Ziel. Na ja, es muss ja nicht alles perfekt sein.


    Danke nochmals für die Hilfe.

  • Ein anderer "Hack" wäre, den ersten Routenpunkt (Shaping Point) nach dem Start als Zwischenziel/WP zu speichern und diesen als Routenstart anzufahren.

    Vorteil: wenn ich aus der Garage komme, braucht das Navi ein paar Sekunden, bis es das GPS Signal empfängt, bin ich manchmals schon unterwegs. Bis zum ersten WP ist dann aber genug Zeit, und möchte nicht mehr zum Startpunkt zurückkehren :)

  • Mache ich grundsätzlich auch so. Der erste Punkt nach dem Start ist mit Alarm. Sonst gehe ich sehr sparsam mit Alarmpunkten um.

    Gruß Bernd (AUR)


    ...irgendwann kriege ich euch alle...
    BMW Navigator VI , NTU2020.30, Basecamp 4.6.2, Garmin Express 7.1.4.0

  • Hallo MissVip,


    ich als Dortmunder fahre 95% des Jahres "vor der Haustür" also im Sauerland oder dem Bergischen Land herum. Wenn ich also Touren fahre, muss ich immer erst ca. 20km aus dem Pott Richtung Süden raus. Daher plane ich meinen ersten WP immer an einer Autobahn-Ausfahrt und da dies der Startpunkt ist, ist er natürlich mit Alarm. Bis dahin rechnet der Nav5 irgendwas über die Autobahn, ab dem Start folgt er dann meiner geplanten Route.


    Dies hat bislang immer gut funktioniert. Das letze Update hab ich mich allerdings nach deinen hier geschilderten Erfahrungen noch nicht getraut zu machenn...


    Gruß

    Matthias

    BMW R1200GS mit BMW Navigator 5
    eTrex Touch 35 für unterwegs
    Forerunner 230 beim Sport

  • So ähnlich mache ich es auch. Allerdings lege ich den Startpunkt meiner Route circa 100-200 m in die geplante Fahrtrichtung von meinem Standort ( zu Hause, Hotel, etc.) entfernt. Wenn ich dann die Route starten will, warte ich zunächst den Satfix ab. Dann starte ich die Route und wähle als Ziel den erstem Wegpunkt ( Startpunkt) aus. Dann rechnet das Zumo eine kurze Route zum Startpunkt und wenn wenn man den erreicht hat geht es ohne Abweichungen weiter auf der geplanten Route. Die Neuberechnung steht dabei auf Aus.

    Gruß
    Reinhard#32
    278 (Verkauft)/60cx /Oregon 550t(verkauft) / Montana 650 t / Montana 700i / Nüvi 3790T / Zūmo 590 / Zümo XT / Blackview BV9600 pro
    Honda ST1300 PAN European

  • Im Prinzip ist alles gesagt. Function as designed. Das Gerät verhält sich wie erwartet.

    Wenn Du auf der Route stehst und Neuberechnen auf aus steht, wird nicht neu berechnet. Wenn Du nicht auf der Route stehst, wird neu berechnet und Wegpunkte ohne Alarm werden bei der Neuberechnung bis zum ausgewählten Wegpunkt mit Alarm nicht berücksichtigt.


    Mein Hack - auch schon seit Jahren - GPS-Simulation einschalten, Route laden, GPS-Simulation ausschalten. Neuberechnen steht immer auf aus.

    Tom

  • Mein Hack - auch schon seit Jahren - GPS-Simulation einschalten, Route laden, GPS-Simulation ausschalten. Neuberechnen steht immer auf aus.

    Funktioniert bei meinem 590er nicht. Ich hab's schon länger nicht versucht und weiß es nicht mehr genau. Entweder rechnet er dann neu oder es ist am Ende keine Route aktiv.

    Schon lange Garmin, derzeit Zumo 590LM auf BMW S1000R

  • Mein Hack - auch schon seit Jahren - GPS-Simulation einschalten, Route laden, GPS-Simulation ausschalten. Neuberechnen steht immer auf aus.

    Welches Ziel/welchen Wegpunkt wählst du an?

    Gruß Bernd (AUR)


    ...irgendwann kriege ich euch alle...
    BMW Navigator VI , NTU2020.30, Basecamp 4.6.2, Garmin Express 7.1.4.0

  • Welches Ziel/welchen Wegpunkt wählst du an?

    Das Ziel. Ich habe immer Routen ohne Zwischenziele mit Alarm. Also gibt es nur zwei Zwischenziele zum Auswählen: Start und Ziel. Ich wähle Ziel aus. Ich hätte gedacht, dass die Auswahl keine Rolle spielt. Ich habe es gerade ausprobiert. Bei Auswahl von Start wird die Route neu berechnet und zerstört. Bei Auswahl von Ziel bleibt die Route unangetastet.


    Tom

  • Komisch ich dachte es wäre anders rum.

    Ist es eigentlich auch.

    Garmin GPSMap 276Cx (FW 5.10 JNX+Unicode, HW V8, PCB V7, 32GB SD)

    Garmin inReach Mini (FW 2.80, HW 4.0)

    Garmin Montana 750i (FW 6.40, HW, 32GB SD)

    Garmin Zumo XT (FW 2.90, HW V6, PCB V6, 256GB SD)

  • Zitat

    plane ich meinen ersten WP immer an einer Autobahn-Ausfahrt und da dies der Startpunkt ist, ist er natürlich mit Alarm. Bis dahin rechnet der Nav5 irgendwas über die Autobahn, ab dem Start folgt er dann meiner geplanten Route.

    --

    Allerdings lege ich den Startpunkt meiner Route circa 100-200 m in die geplante Fahrtrichtung von meinem Standort ( zu Hause, Hotel, etc.) entfernt. Wenn ich dann die Route starten will, warte ich zunächst den Satfix ab. Dann starte ich die Route und wähle als Ziel den erstem Wegpunkt ( Startpunkt) aus. Dann rechnet das Zumo eine kurze Route zum Startpunkt und wenn wenn man den erreicht hat geht es ohne Abweichungen weiter auf der geplanten Route.

    warum solche "Klimmzüge" ??

    was ist da der "Hintergrund" ??

    .
    Gruß Hobby
    Quest seit Mai 05
    276Cx seit Mai 19

  • zum Auswählen: Start und Ziel. Ich wähle Ziel aus. Ich hätte gedacht, dass die Auswahl keine Rolle spielt. Ich habe es gerade ausprobiert. Bei Auswahl von Start wird die Route neu berechnet und zerstört. Bei Auswahl von Ziel bleibt die Route unangetastet.

    "stehst"/startest du auf der Route? Während meiner letzten Tour habe ich ähnliches festgestellt; war sogar auf der ursprünglichen Route. Bisher kam ich sonst nach diesem Muster (GPS deaktivieren usw.) bestens klar.
    Was sich geändert hat??? Irgendwann komme ich sicherlich wieder dazu in der Praxis dies zu testen.

    Gruß Bernd (AUR)


    ...irgendwann kriege ich euch alle...
    BMW Navigator VI , NTU2020.30, Basecamp 4.6.2, Garmin Express 7.1.4.0

  • Im R-Forum wurde von Lumi berichtet, dass der VIer beim Verlassen der Route, die nur aus Shaping-Points ohne Alarm besteht, Neuberechnung aktiviert, zum nächsten Shaping Point bzw. zurück auf die Route geroutet wird, die danach sich nicht verändert!


    Edit:

    zu diesem Thema habe ich einen neuen Beitrag eröffnet. Bitte dort eure Erfahrungen posten!


    Danke!

    Gruß Bernd (AUR)


    ...irgendwann kriege ich euch alle...
    BMW Navigator VI , NTU2020.30, Basecamp 4.6.2, Garmin Express 7.1.4.0

    Einmal editiert, zuletzt von Danone ()