Kartenverwaltungflag wohl gefunden

Garmin GPSMAP 65s, TwoNav Cross, Trail2, Aventura2 im Test

Wir schlagen sich die neuen Outdoor-Navis mit Mulit-Empfang (GPS, Glonass, Galileo) in unserem Vergleichstest? Unser Test legt den Schwerpunkt auf die Hardware (Höhenmesser, Standortbestimmung, Akkulaufzeit, Displayhelligkeit uvm.) zeigt aber auch einen Übersicht über die Karten-, Routen- und Navigationsoptionen. Zum Vergleichstest...
  • Moin,


    bekanntermaßen wird mit neuen Firmwares ja nicht mehr die alte Kartenverwaltung angezeigt weshalb man keine Karten mehr Lokal auf dem PC Installieren kann. Wer nun nicht ein anderes Gerät oder ein altes Backup vor Fw 5.90 von seinem XT hat, hat ein Problem.


    Aber ich denke ich habe die Lösung gefunden:


    a) \Garmin\GarminDevice.xml File auf eine leere SD Karte nach \Garmin\ kopieren

    b) Kein XT am PC angeschlossen, nur die SD Karte - Express starten. Verifizieren das er nun euer XT anzeigt mit der neuen Karten Verwaltung.


    Perfekt grundsätzlich funktioniert die SD Karte dann schon mal, so nun müssen wir in der GarminDevice.xml eine Änderung vornehmen. Ihr sucht nach dem Schlüsselwort "PrePogrammedNamedMaps"


    <DataType>

    <Name>PreProgrammedNamedMaps</Name>

    <File>

    <Specification>

    <Identifier>IMG</Identifier>

    </Specification>

    <Location>

    <Path>.System/Map</Path>

    <FileExtension>img</FileExtension>

    <Extensions>

    <dtlx:DataTypeLocationExtension>

    <dtlx:ExternalPath>Map/</dtlx:ExternalPath>

    </dtlx:DataTypeLocationExtension>

    </Extensions>

    </Location>

    <TransferDirection>InputOutput</TransferDirection>

    </File>

    </DataType>


    Diese Passage muss komplett gelöscht werden, dafür fügt ihr folgende Passage ein:


    <DataType>

    <Name>PreProgrammedMaps</Name>

    <File>

    <Specification>

    <Identifier>IMG</Identifier>

    </Specification>

    <Location>

    <Path>.System</Path>

    <BaseName>gmapprom</BaseName>

    <FileExtension>img</FileExtension>

    <Extensions>

    <dtlx:DataTypeLocationExtension>

    <dtlx:ExternalPath>Garmin/</dtlx:ExternalPath>

    </dtlx:DataTypeLocationExtension>

    </Extensions>

    </Location>

    <TransferDirection>InputOutput</TransferDirection>

    </File>

    </DataType>


    Ergänzung, es geht noch einfacher: Einfach das "PreProgrammedNamedMaps" in der GarminDevice.xml umbenennen in "PreProgrammedMaps" sprich nur das "Named" einfach entfernen reicht schon aus das er bei mir die alte Kartenverwaltung zeigt !


    Abspeichern, SD Karte einmal raus, SD Karte einmal rein. Express erkennt den XT MIT eurer Aktuellen FW aber die Kartenverwaltung ist wieder der alte Stand mit der Option auch auf dem PC zu Installieren.


    Wichtiger Hinweis: Macht das definitiv mit einer SD Karte und nicht anders ... verändert nichts auf dem Zumo XT selbst.

    Garmin GPS 60 * Garmin GPS 64s * Garmin GPS 65s * Navigon 6130 * Navgear MX350 (Navigon) * Navgear MX350 (iGO) * Zumo 390 * Zumo 345 * Zumo XT

    2 Mal editiert, zuletzt von mario_b ()

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen, bitten wir Euch, über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben!
    Alternativ sehr gerne auch per Paypal spenden.
    Vielen, vielen Dank ...
  • Morgen, dann war das also kein Zufallstreffer bei mir.


    Perfekt !

    Garmin GPS 60 * Garmin GPS 64s * Garmin GPS 65s * Navigon 6130 * Navgear MX350 (Navigon) * Navgear MX350 (iGO) * Zumo 390 * Zumo 345 * Zumo XT

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen, bitten wir Euch, über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben!
    Alternativ sehr gerne auch per Paypal spenden.
    Vielen, vielen Dank ...
  • Klappt wunderbar, auf Zumo editieren oder per SD Karte.

    Meine Motorrad Navis. TomTom Rider, TomTom Rider 2nd Edition, TomTom Rider Urban.

    Becker crocodile, TomTom Rider 450, Garmin Zûmo 395, Garmin Zûmo XT. ;)

  • Ich habs nicht per SD-Karte gemacht, sondern die Datei aufm Zumo editiert, klappt.

    Das hätte ich nicht riskiert, denn ich vermute der Eintrag ist auch für das Update des Karten auf dem Gerätes relevant. Da bin ich a) gespannt was bei rauskommt und b) ob das Gerät es dann wieder überschreibt.


    Respekt vor solcher Arbeit, und das vor Ende Mai!

    Meine Hoffnung in Garmin Support tendiert gegen 0 ... ich glaube die ende Mai story nicht und ich befürchte da kommen noch andere Probleme und Einschränkungen. Insofern war es wert rauszufinden wie man ein "altes" Gerät macht damit das alte völlig problemlose Verfahren geht.

    Garmin GPS 60 * Garmin GPS 64s * Garmin GPS 65s * Navigon 6130 * Navgear MX350 (Navigon) * Navgear MX350 (iGO) * Zumo 390 * Zumo 345 * Zumo XT

  • @mario_b

    Wenn man das vorher sichert kann man das doch wieder aufs zumo zurückschreiben.

    Meine Motorrad Navis. TomTom Rider, TomTom Rider 2nd Edition, TomTom Rider Urban.

    Becker crocodile, TomTom Rider 450, Garmin Zûmo 395, Garmin Zûmo XT. ;)

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen, bitten wir Euch, über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben!
    Alternativ sehr gerne auch per Paypal spenden.
    Vielen, vielen Dank ...
  • Tja und da fragt man sich warum die bei Garmin so lange brauchen.


    Entweder unfähig oder unwillig.


    Jedenfalls ein trauriges Bild für eine solche Firma.


    In jedem Fall zeigt es doch dass diese Installationsmöglichkeit nicht mehr gewollt wird damit alles nur noch direkt auf dem Gerät abläuft und die PC Software abgeschafft werden soll.

    Es gibt Leute denen schaust du in die Augen und weisst: :stupid:

    Der fragt sich warum Eimer unten zu sind. :???::???:

  • Gibt es auch so einen Trick um neue Karten auf dem zumo zu installieren, ohne einen Zwangsupdate machen zu müssen.

    Also express vorzugaukeln man hätte die neueste Firmware drauf?


    Bin ja noch auf 2.9 und die Karten mit der Dummy SD-Karte zu installieren bekommt man zwar hin, ist aber aufwändig, weil man ja die alten in verschiedenen Ordnern löschen muss.

  • mario_b - perfekt! Damit werden nun auch nur die wirklich aktuellen Updates angezeigt und nicht mehr alles nach Version 2.90! :thumbup:

    Darf dieser Tipp so auch an die englischsprachigen Foren (ZumoUserForum in GB & ADVRider Forum in den Staaten) - natürlich unter Nennung von Dir - weitergegeben werden?


    Klado und Calimero67 Bezüglich 'Überschreiben der GarminDevice.xml direkt am Zumo' - mutig, mutig Leute! Ich hoffe, Ihr habt das 'Original' der 'GaminDevice.xml' vorher gesichert!? So wie mario_b fürchte ich (bzw. bin mir ziemlich sicher!), dass das bei einem weiteren Karten- bzw. Firmware-Update zu Problemen führt. Wenn möglich, würde ich das eher heute als morgen wieder rückgängig machen...


    Tourensohn - naja, da hat mario_b schon mehr tricksen müssen, als nur 'einen Schalter' umzulegen! Ich vermute mal, das Ganze ist der 'Umstellung' der neuen Geräte (Zumo XT, Zumo Tread) auf Android zu verdanken!


    Die haben einfach beschlossen, die Firmware der alten Geräte nicht mehr weiter zu entwickeln und die neuen Geräte auch gleich mit der neuen Kartenverwaltung zu versehen und haben schlichtweg auf das Installieren der Karten auf PC/Mac vergessen, da das bei den bisherigen Geräten auf Android-Basis (Montana usw.) ja sowieso nie ein Thema war.

    Die wollen jetzt halt nicht mehr 'den Schritt zurück' machen und programmieren wohl lieber gleich in die neue Kartenverwaltung das Speichern der Karten auf PC/Mac ein...


    Warum ich da so hoffnungsvoll bin - auch in den englischsprachigen Foren und speziell in den amerikanischen Foren wird der Druck der Benutzer immer größer und auch dort ist die Auskunft der Support-Mitarbeiter derselbe wie hier in Europa - das wird korrigiert und es wird daran gearbeitet, das diese Funktion bis Ende Mai wieder verfügbar ist.


    IMHO haben die da wirklich nur einen kompletten Bock geschossen und es liegt keine Absicht dahinter...

    Ciao, Robert :)
    1130 Wien - N48.10.460 E016.17.062
    Aktuell: Garmin Zumo XT+BaseCamp/RouteConverter+Columbus V-990 Logger; Edge Explorer am eMTB; Forerunner 645M; Index Smart Scale - History: Garmin eMap -> Garmin GPSMap 60C -> Garmin GPSMap 276C -> Garmin Zumo 59x

    Einmal editiert, zuletzt von Fireman ()

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen, bitten wir Euch, über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben!
    Alternativ sehr gerne auch per Paypal spenden.
    Vielen, vielen Dank ...
  • Wenn man das vorher sichert kann man das doch wieder aufs zumo zurückschreiben.

    Backup ist grundsätzlich eine gute Idee wen man an solchem Zeug rumfummelt. Mein Zumo XT war schon mal "bricked" ... das war der Punkt wo ich nach Stunden den Weg mit dem Firmwareinstall von SD Karte gefunden hatte ;-)



    Gibt es auch so einen Trick um neue Karten auf dem zumo zu installieren, ohne einen Zwangsupdate machen zu müssen.

    Also express vorzugaukeln man hätte die neueste Firmware drauf?

    Da bedürfte es weiterer Forschung, die 6.20 Firmware schaltet die karten auch anders frei. Wenn man die Device.xml nun editiert - Firmware 6.20 einträgt wird er vermutlich keine Updates mehr zeigen. Die Frage ist allerdings ob die Karten dann korrekt freigeschaltet werden, ich befürchte nein.


    Aber gut, das finde ich ein kleines Problem ... wenn die SD Karte mindestens 8 GB fast kann man Ihn die Karten ja mit der 2.90 SD Karte auf die SD Karte installieren lassen (da kann er ja nix updaten mit firmware) und dann die freigeschalteten Karten auf das echte Navi kopieren.


    Darf dieser Tipp so auch an die englischsprachigen Foren

    Kurze Antwort, aber sicher doch ;-) Aber danke der Nachfrage, sehr vorbildlich !


    schon mehr tricksen müssen, als nur 'einen Schalter' umzulegen!

    Wenn ich das richtig verstehe was die da treiben, dann haben die in den vorherigen Firmwares genau die Images benannten

    - PreProgrammedMaps

    In der Passage ist ja direkt wo das ding liegt, wie es heißt usw ...


    seit Firmware 5.90 heißt das

    - PreProgrammedNamedMaps


    Das Named ist der Hinweis, es sind keine IMG Namen mehr angegeben - ich denke das Schlüsselwort steuert das ganze. Und sorgt dafür das er nun sich das Zeug selbst per Namen zusammensucht.


    Aber angeregt durch diese Diskussion habe ich einen weiteren Test gemacht. Es geht noch einfacher:


    Einfach das "PreProgrammedNamedMaps" in der GarminDevice.xml umbennen in "PreProgrammedMaps" sprich nur das "Named" einfach entfernen reicht schon aus das er bei mir die alte Kartenverwaltung zeigt !


    Und ich hab davor alles probiert, unlock codes, Major/Minor Versions, Pfade etc etc ... es liegt nur am Namen dieser einen Section. Krass ...


    IMHO haben die da wirklich nur einen kompletten Bock geschossen und es liegt keine Absicht dahinter...

    Ich bleib aber dabei ... sorry dann hätte man ein FW mit alter Kartenverwaltung ausgerollt. Wie der Thread hier zeigt, peanuts und in 10 minuten erledigt. Und in Ruhe im Hintergrund das Problem fixen können, statt allen Garmin XT Usern für Monate vor das Schienbein zu treten.

    Garmin GPS 60 * Garmin GPS 64s * Garmin GPS 65s * Navigon 6130 * Navgear MX350 (Navigon) * Navgear MX350 (iGO) * Zumo 390 * Zumo 345 * Zumo XT

  • Hallo an alle!

    Bin neu hier im Forum.Und hab meine ersten Kämpfe mit dem neuen XT hinter mir.

    mario_b danke für deine Arbeit und der guten Erklärung ,so konnte auch ich bewerkstelligen die Karte

    auf den Mac zu speichern!

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen, bitten wir Euch, über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben!
    Alternativ sehr gerne auch per Paypal spenden.
    Vielen, vielen Dank ...
  • Danke an mario für die Detektiv Arbeit das Schlüsselwort PreProgrammedNamedMapst zu finden.👍

    Weil ich noch über „Altbestände“ an Garmin Navis verfüge, kann ich damit die Karten lokal installieren.

    Das ZumoXT bietet ja die Möglichkeit, das Kartenupdate über WLan durchzuführen. Da wird möglicherweise das Schlüsselwort „PreProgrammedNamedMapsbenötigt.

    Aber bis zum nächsten Kartenupdate werden sicher noch einige Monate ins Land gehen und bis dahin hat Garmin das Problem mit der lokalen Karteninstallation hoffentlich gelöst.

    Gruß
    Reinhard#32
    278 (Verkauft)/60cx /Oregon 550t(verkauft) / Montana 650 t / Montana 700i / Nüvi 3790T / Zūmo 590 / Zümo XT / Blackview BV9600 pro
    Honda ST1300 PAN European

    Einmal editiert, zuletzt von Reinhard#32 ()

  • Ergänzung, es geht noch einfacher: Einfach das "PreProgrammedNamedMaps" in der GarminDevice.xml umbenennen in "PreProgrammedMaps" sprich nur das "Named" einfach entfernen reicht schon aus das er bei mir die alte Kartenverwaltung zeigt !


    Abspeichern, SD Karte einmal raus, SD Karte einmal rein. Express erkennt den XT MIT eurer Aktuellen FW aber die Kartenverwaltung ist wieder der alte Stand mit der Option auch auf dem PC zu Installieren.


    Wenn das der eine oder andere Überprüfen könnte ob die Passage auch bei ihm der Schalter umlegt, gerne Feedback dazu.

    Super hat geklappt :thumbup::saint: Habe die Karte 2021.3 in Basecamp

    BMW S 1000 XR Tom Tom Pda Navi ,Garmin Montana, Garmin Zumo 395, aktuell Garmin Zumo XT

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen, bitten wir Euch, über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben!
    Alternativ sehr gerne auch per Paypal spenden.
    Vielen, vielen Dank ...
  • Auch bei mir hat das ohne Probleme funktioniert!:thumbup: Danke:!::)

  • Saubere Arbeit. Endlich ist die aktuelle Karte wieder "offline" verfügbar. :thumbup:

    Hallo,

    habe eben die Meldung bekommen, "Update" vo Garmin Express. Als ich die Details auf meinem iMac aufmachte, rieb ich meine Augen: Karte lässt sich nun doch auf dem "Computer" laden! Hat Garmin seine Hausaufgaben gemacht?

    Wir Schleswig-Holsteiner sind nahe dran...https://www.youtube.com/watch?v=aDduRYjD1K4

    3 Mal editiert, zuletzt von EMG1969 () aus folgendem Grund: BERICHTIGUNG wie folgt: