Schutzfolie?

  • Hallo,

    Hab mir den zumo XT bestellt und überlege, ob da eine Schutzfolie für's Display notwendig ist, weil das Display lt. techn. Datee von Garmin ja aus Glas ist. Hatte bisher (bzw. habe) auf allen Displays Schutzfolie drauf.

    In Frage käme das Panzerglas von Brotect oder upscreen (schutzfolien24.de).

    aktuell: zumo XT an BMW S1000RR 2020, Monterra, TTQV V7.x

    davor: GPS 75, GPS 45, GPS 12XL, GPSmap 76, GPSmap 76S, GPSmap 76CS, zumo 550, Oregon 400t, zumo 660, Oregon 450t, Montana 600, GPSMAP 276CX

  • Ich habe auf allen meinen tragbaren elektronischen Geräten eine Schutzfolie drauf und es bis jetzt noch nicht bereut. Hätte ich einen XT würde ich höchstens überlegen welche Folie, kaum aber ob "ja oder nein".

  • Ich habe auf allen meinen tragbaren elektronischen Geräten eine Schutzfolie drauf und es bis jetzt noch nicht bereut.

    Hab ich im Prinzip auch - zumindest auf denen mit Kunststoff-Display (also nicht am Smartphone). Und wenn der XT ein Glas-Display hat dann ist das ja schon von Haus aus kratzfester wie Kunststoff.

    Allerdings hab ich heute beim Sonnenschein (hab den XT erst seit vorgestern nachmittag) festgestellt, daß das Display doch *sehr* spiegelt. Ich werd's jetzt also mit einer matten Folie probieren.

    aktuell: zumo XT an BMW S1000RR 2020, Monterra, TTQV V7.x

    davor: GPS 75, GPS 45, GPS 12XL, GPSmap 76, GPSmap 76S, GPSmap 76CS, zumo 550, Oregon 400t, zumo 660, Oregon 450t, Montana 600, GPSMAP 276CX

  • Hallo Handi,

    ich habe mir gestern auch das Zumo XT bestellt. Ich möchte auch gerne eine Schutzfolie draufkleben. Welche Folie ist es denn bei dir geworden?

    Grüße Jonny

  • Ich hatte am vergangenen (sehr heißen) Wochenende zum ersten Mal das XT im Einsatz – mit Schutzfolie.

    Nach ca. 2-3 Stunden "bediente" sich das Gerät scheinbar selber und sprang wild umher, man konnte immer wieder beobachten, wie diverse Schaltflächen -wie bei der Bedienung per Hand- geisterhaft farbig hinterlegt wurden und dann dementsprechende Reaktionen ausführten.


    Das Gerät war quasi nicht mehr zu bedienen, ich habe dann kurzerhand die Folie entfernt und schon war wieder Ruhe.

    Komisch …

    Andreas
    +
    +
    + Es ist ein Mac!

  • Kann nichts negative sagen. Habe die von Upscreen und selbst bei den jetzigen Temperaturen von 30 Grad keine Probleme..

    Garmin GPSMap 276Cx (FW 4.8 JNX+Unicode, HW V8, PCB V7, 128GB SD)

    Garmin Zumo XT (FW 2.9, HW V6, PCB V6, 256GB SD)

  • An einem griechischen Strand hatte eine Mitreisende die Idee, empfindliche Elektonik (Handy, Navi) vor (insbesondere Salz)wasser zu schützen: einfach ein Kondom drüber und verknoten.

    Das Gerät läßt sich trotzdem bedienen.

    Abends zum Aufladen reißt man den Gummi weg und nimmt am nächsten Tag einen neuen.

    Einmal editiert, zuletzt von Desert Eagle () aus folgendem Grund: Rechtschreibung korrigiert

  • Hallo in die Runde

    Ich bin seit einigen Tagen auch stolzer Besitzer eines Zumo XT.

    Habe bisher über 9oKkm mit meiner CBF-1000 A mit einem Tomtom Auto Navi mit aufgespielter Rider Software und selbstgebauter Alu Halterung gefahren und war immer recht zufrieden. Allerdings hat das Gerät altersbedingt nicht mehr so schnell die Routen berechnen können.

    Und als ich das Zumo XT gesehen habe- wow, was für ein brilliantes Display und wie schnell es rechnet, war es um mich geschehen. Jetzt kämpfe ich mich durch die Garmin Welt und BaseCamp :-(


    Aber zum Thema:

    ich habe bei Schutzfolien24.de die Brotect Air Glass Matte bestellt und geliefert bekommen. Leider habe ich es nicht geschafft, diese ohne seitliche Lufteinschlüsse aufzubringen. Meiner Meinung nach ist diese zu passgenau. Ich habe irgendwo gelesen das es da am Anfang Probleme gegeben haben soll. Hat zufällig jemand noch die Verpackung seiner Air Glass Matte die passt und kann mir mal ein Foto von dem Barcodelabel machen. Möchte mal vergleichen ob ich vieleicht noch eines aus der ersten Seriebekommen habe.

    tripletom : ich habe mir nach deiner Empfehlung dann das 2er Set Folie bestellt. Auch da habe ich Probleme, die Folie ist in der Breite nur 0,5mm kleiner als das Display und dadurch habe ich auch bei diesem Displayschutz Luftblasen rechts und links.

    Bei Handyfolien habe ich noch nie Probleme gehabt sie aufzubringen, bin ich denn jetzt zu blöd??

    Es wäre nett wenn ihr mir helfen könntet.

    Gruß

    zorro

    [SIGPIC][/SIGPIC]

  • Was machen Schutzfolien eigentlich, warum verklebt man ein schönes Display mit einem Stück schnöden Plastik zu einem meist deutlich überhöhten Preis?

    Bei sachgemässem Gebrauch bleibt das Display auch ohne Schutzfolie über Jahre schön.

    Bedienen soviele Leute ihr Navi, Handy, etc., nicht sachgemäss, eben so, dass sich unzählige Spezialisten für Schutzfolien auf dem Markt behaupten können?

    Ein schönes Display überdeckelt mit Folie und Luftblasen, das kann doch unmöglich freudvoll sein.

    Ich gehe mal davon aus, das diese Fragen dem Topic "Schutzfolie?" entsprechen,

    www.clickpedal.de Gerätehistorie: GPS12, eTrex Summit, 60CS, 60CSx, Oregon300, 62s, eTrex30, WinTec WBT-202, Oregon650, Oregon700. Aktuell: GPSMAP66S SW: BaseCamp aktuelle Version auf WIN10, GPS-Einsatz vorw. bei MTB-Touren. Nach ZUMO340 für die BMW-GS nun Kyocera Duraforce Pro mit LocusMap, Nüvi 3597LMT für PKW, LOCUSMap auf Android

  • Was machen Schutzfolien eigentlich, warum verklebt man ein schönes Display mit einem Stück schnöden Plastik zu einem meist deutlich überhöhten Preis?

    Bei sachgemässem Gebrauch bleibt das Display auch ohne Schutzfolie über Jahre schön.

    Ein Motorradnavi will auch mal mit Motorradhandschuhen bedient werden. Meine Erfahrung ist, dass damit ziemlich schnell kleine Mikrokratzer reinkommen.

    Garmin GPSMap 276Cx (FW 4.8 JNX+Unicode, HW V8, PCB V7, 128GB SD)

    Garmin Zumo XT (FW 2.9, HW V6, PCB V6, 256GB SD)

  • Meines ist einmal runtergefallen, aus etwa 80cm auf den Asphalt... Schutzfolie defekt, Display ok

    Genau darum geht es...
    Oder schnell in Jackentasche gesteckt und offener Schlüsselbund oder ähnliches kratzt daran...
    (habe sogar am CAT phone mit deren spezial Gorilla Glass eine Folie drauf, denn wenn mir das am Flachdach in den Schotter (Quarz) hast selbst da Schrammen im Display...)

    regards, M. Brunner
    MS 6.16.3, Toshi NB510-108, Win7pro
    3x Garmin Quest-I SYS 4.10, Audio 2.00, OSM Europe für Honda ST1100
    1x Nüvi 205 Sys 7.8, Audio 2.00, CNENT2018.** in Firmendose & Carina E Combi

  • Bei Handyfolien habe ich noch nie Probleme gehabt sie aufzubringen, bin ich denn jetzt zu blöd??

    Es wäre nett wenn ihr mir helfen könntet.

    Gruß

    zorro

    An der schmaleren Displayseite anfangen und dann sukzessiv mittig und jeweils zur Seite mit z.B. einer in einem dünnen Taschentuch eingewickelten EC - Karte o. ä. die Folie draufstreichen ...


    ggf. restliche Luftblasen nochmals von der Mitte nach außen ausstreichen


    Habe bei meinen Navis noch nie Luftblasen unter der Schutzfolie gehabt.


    Gutes Gelingen :)